Pfeil rechts
30

Hallo.Ich habe vor 4 Tagen mein Kaninchen geküsst und habe panische Angst das ich jetzt Tollwut habe. Können Kaninchen Tollwut besitzen?

25.01.2020 00:54 • 26.01.2020 #1


29 Antworten ↓


Lottaluft
Zitat von Luca2002:
Hallo.Ich habe vor 4 Tagen mein Kaninchen geküsst und habe panische Angst das ich jetzt Tollwut habe. Können Kaninchen Tollwut besitzen?


Wie lange hast du das Kaninchen ?
War es in Kontakt mit Tieren die Tollwut haben?nein?
Brauchst keine Angst haben wenn man vom Tiere küssen Tollwut kriegen würde hätte ich vermutlich noch nichtmal den Kindergarten überlebt

25.01.2020 01:08 • x 1 #2



Tollwut durch Kaninchen - ist das möglich?

x 3


Habe es 2 Tage nachdem ich es von einer Abholstation geholt habe geküsst.
Und wen die Gefahr besteht das es Tollwut hat dann müsste es eigentlich schon auffällig sein oder?

25.01.2020 01:11 • #3


Lottaluft
Zitat von Luca2002:
Habe es 2 Tage nachdem ich es von einer Abholstation geholt habe geküsst. Und wen die Gefahr besteht das es Tollwut hat dann müsste es eigentlich schon auffällig sein oder?



Tiere werden untersucht bevor sie überhaupt vermittelt werden zumindest kenne ich es nicht anders

25.01.2020 01:12 • x 2 #4


Angor
Seit 2008 gilt Deutschland als tollwutfrei, in vereinzelten Gebieten kann die Fledermaustollwut auftreten.

Wenn der Hoppler nicht grad freilaufend in Fledermaustollwutgebieten herumgerannt ist und nicht ungeimpft aus osteuropäischen Ländern kommt, besteht überhaupt keine Gefahr.

Kommt das Tier aus einer Auffang-oder Pflegestation, müssten sie auch generell gegen alle Kaninchenkrankheiten geimpft sein.

Besonders wichtig ist die Impfung gegen die Chinaseuche (hat jetzt mit der aktuellen aus den Medien nichts zu tun)
Meine Tochter hat dadurch vier Kaninchen verloren.

Wie viele Kaninchen hast Du denn? Ich hoffe, mindestens zwei.

LG Angor

25.01.2020 06:16 • x 2 #5


Ja habe 2 und sie sind aber ungeimpft.
Wenn das Kaninchen Tollwut hätte müsste es eigentlich schon Tod sein oder?Eigentlich geht das doch relativ schnell

25.01.2020 07:33 • #6


Angor
Mach Dir keine Sorgen, die beiden haben keine Tollwut.
Wie sollten die denn da ran kommen? Die Tollwut wird ausschließlich über Speichel auf Hautwunden übertragen.

25.01.2020 07:37 • #7


Zitat von Luca2002:
Habe es 2 Tage nachdem ich es von einer Abholstation geholt habe geküsst. Und wen die Gefahr besteht das es Tollwut hat dann müsste es eigentlich schon auffällig sein oder?


Die erste Frage: woher kommt das Kanninchen?

25.01.2020 14:29 • #8


Das weiß ich leider nicht. Es ist halt nhn Zwergkanninchen. Oh man ich werd verrückt vor Sorge um mich selber

25.01.2020 14:49 • #9


Angor
Hast Du es dem Tierarzt vorgestellt? Abholstation, ich habe das so verstanden als wenn es aus einer Pflegestation kommt.

Auch wenn das Kaninchen mit Sicherheit keine Tollwut hat, kann es unter anderen Krankheiten und Parasiten leiden, mit denen es Dein anderes Kaninchen oder Dich anstecken kann.

25.01.2020 15:06 • #10


Also kann man diese Rabies Viren nur über Speichel übertragen?oder geht das auch durch allgemeinen Kontakt?

25.01.2020 23:08 • #11


25.01.2020 23:20 • #12


Du hast keine Tollwut.

25.01.2020 23:27 • #13


Lottaluft
ein Thema reicht und deine Sorge halte ich für massiv übertrieben

25.01.2020 23:53 • x 3 #14


Schlaflose
Zitat von Luca2002:
Das weiß ich leider nicht. Es ist halt nhn Zwergkanninchen. Oh man ich werd verrückt vor Sorge um mich selber

Zwergkaninchen werden gezüchtet. Wie sollen sie da überhaupt mit Tollwut in Kontakt kommen? Wenn es Wildkaninchen wären, die in der freien Natur gefangen worden wären, könnte man deine Angst noch halbwegs nachvollziehen, aber so ist der Gedanke echt absurd.

26.01.2020 07:08 • x 1 #15


Angor
Wieso knutscht man seine Kaninchen, wenn man Angst vor Krankheiten hat?
Außerdem sind Kaninchen eh keine Kuscheltiere, auf dem Arm genommen zu werden oder gegen ihren Willen liebkost zu werden ist für diese Fluchttiere reiner Stress.

26.01.2020 09:10 • x 4 #16


Ich weiß aber ich hatte in dem Moment nicht daran gedacht was dann alles passieren kann.

26.01.2020 09:37 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Angor
Kaninchen können übrigens ganz schön beißen und kratzen, wenn sie was nicht wollen.
Wie hältst Du sie denn? Bekommen sie auch Freilauf?

26.01.2020 09:40 • x 1 #18


kritisches_Auge
Kaninchen sind Fluchttiere- allerdings gibt es unter ihnen Kampfkaninchen, wir hatten einmal eins- aber sie kuscheln gerne. Amadeus läßt mich kein Buch lesen, er will dann beachtet werden und läßt sich stundenlang kraulen.

26.01.2020 10:04 • x 4 #19


NIEaufgeben
Ich halte deine massive Angst für vollkommen übertrieben .

Und wenn man solche Ängste hatt sollte man sich keine Tiere anschaffen..

Es sind Lebewesen und kein Spielzeug....

Haltest du die Hasen frei in der Wohnung oder sind sie im Käfig?

26.01.2020 10:19 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel