Pfeil rechts
2

Hallo liebe Community,

ich kämpfe seit Jahren mit der Angst vor Tollwut und Zwangsgedanken deswegen.
In Deutschland machen wir Fledermäuse sorgen. Jetzt bin ich gerade mit meinem Freund in Athen und eigentlich war alles gut. Heute sind wir vom Abendessen nach Hause gelaufen und über uns flogen viele Fledermäuse. Ich bin total in panik geraten und los gerannt. Auf der anderen Straßenseite lag ein Hund, der wohl Angst bekommen hat weil ich so hektisch war. Er hat gebellt und ich bin weit von ihm weg gelaufen. Er hat dann aufgehört und hat uns auch einfach weiter laufen lassen. wir sind ins Appartment. Alles war ok . Ich hatte kurz Panik wegen der Fledermäuse und konnte mich wieder beruhigen. Jetzt liege ich im Bett und mir kommt der Gedanke: was wenn der Hund Tollwut hat?
Ich hatte keinen Kontakt zu dem Hund . Er hat mich nicht gebissen auch nicht berührt und Speichel habe ich auch nicht an mir gespürt. Die Panik und die Angst und die Gedanken was wäre wenn machen mich gerade verrückt. Ich habe eine Liste gemacht und aufgeschrieben, dass ja eigentlich nichts sein kann.
Der Hund hat mich nicht berührt
Er war zwei Meter von mir weg
Speichel hat mich auch nicht getroffen
Und ich habe keine offenen Wunden.

Vll kann mir jemand sagen wie er die Situation einschätzen würde. Ich weiß Rückversicherung ist kontraproduktiv, aber vll würde es mir aktuell etwas helfen.

28.08.2021 22:41 • 28.08.2021 #1


3 Antworten ↓


kleinpübbels
Der Hund kam mlt dir nicht in Berührung, zudem denke ich, wenn der wirklich Tollwut gehabt hätte ,wäre er dir weiter gefolgt ^^ der arme hat sich genauso erschrocken, wie du.

28.08.2021 22:45 • x 1 #2



Angst vor Tollwut

x 3


Danke für die schnelle Antwort. Da hast du Recht! Mein Freund war ja auch dabei und er macht sich jetzt auch keine Sorgen und sagte der Hund war einfach erschrocken. Und außerdem hatten wir ja tatsächlich gar keinen Kontakt.

28.08.2021 22:52 • x 1 #3


kleinpübbels
Gerne ^^ geniess deinen Urlaub und bald denkst du an die Story zurück, wo du vor Fledermäusen weggerannt bist und dabei einen Hund erschrocken hast ^^

28.08.2021 23:02 • #4




Dr. Matthias Nagel