Pfeil rechts

Lara90
Hallo ihr Lieben.
Ich schreibe euch einfach nochmal weil es mir sehr hilft und mich sonst niemand versteht. In letzter Zeit geht es mir wirklich schlecht. Letztens war es so schlimm das ich dachte ich bekomme einen Herzinfarkt. Hab ganz schlecht Luft bekommen und so einen Druck auf der Brust. Also bin ich los ins Krankenhaus. Der Arzt hat ein EKG gemacht mich abgehört Blut abgenommen Blutdruck und Sauerstoffsättigung gemessen. Alles in Ordnung. Anhand des EKGs und den Herzenzymen ( was das auch immer bedeutet ) sagte der Arzt es sei ausgeschlossen das ich ein Herzinfarkt habe. Mein Herz sei absolut gesund. Also ich wieder nach Hause. Naja zuerst ging es mir auch richtig gut. Aber ich habe immer noch Luftnot und teilweise so einen Druck. Der Arzt im Krankenhaus sagte das könnte von meinem Rücken kommen. Naja diese Angst schränkt mich wirklich ein. Traue mich nicht mehr so vor die Tür weil ich Angst habe ein Herzinfarkt zu bekommen. Auch einkaufen ist oft ein Problem. Kann mir jemand vielleicht Tipps geben dem es genauso geht ? Danke euch.
Gruß Lara

11.02.2016 18:59 • 11.02.2016 #1


2 Antworten ↓


whitefire
Hi Lara,

ich habe auch eine Herzneurose.

War deswegen auch schon in der Notaufnahme, da sagte man mir das gleiche.
Auch mit Herzwerten und so.

Im August hatte ich Herzecho, Ultraschall, EKG. Alles in Ordnung.

Trotzdem habe ich Herzrasen, Herzstolpern und denke, ich bin herzkrank. Ich werde morgen auch nochmal einen Termin beim Kardiologen machen.
Obwohl es eigentlich nicht nötig täte...

Das Einkaufsproblem kenne ich auch. Es fiel mir auch oft schwer, in Geschäfte zu gehen, meistens bekam ich Herzrasen, Schwindel und das Gefühl,
ohnmächtig zu werden. Es ist aber nie etwas passiert.
Mittlerweile hat sich das gelegt. Ich habe beobachtet, dass es besser ist wenn die Herzneurose nicht ganz so stark im Vordergrund steht....

11.02.2016 19:05 • #2


Spooky87
Dann sag ich mal hallo in die runde...

Ich kam heute von meiner Psychologin, und wir haben das auch dort durch gesprochen. Man denkt in der Abosluten Angst über so vieles nach was sein könnte, aber sind wir in der ganzen Zeit schon mal umgefallen oder hatten von dem, was wir viellecht erwarten gehabt? Und wenn der Arzt sagt, es ist alles ok, auch wenn man selber denkt, es stimmt was nicht.. dann immer wieder dran denken, das Herz ist Tip Top OK.

Heute nachmittag bin ich vom gespräch nach Hause und hatte schon im Zug Herzklopfen ohne grund.. es war so ekelig das ich dachte ich falle jede Sekunde um.
Inzwischen geht es nun wieder besser ...aber trotzdem, es ist immer erneut eine Herrausvorderung der Angst und Panik ins Auge zu sehen.

Lasst euch nicht unterkiregen, so schwer es sein mag.

Viel Kraft wünscht euch
Spooky87

11.02.2016 20:55 • #3




Dr. Matthias Nagel