Pfeil rechts
1

chris1985991
Hi Leute

Ich hatte jetzt ech einige Zeit ruhe und eher wenige Beschwerden ausser einige Schnupfen im Winter. Jetzt plagt mich etwas eigenartiges. Kennt jemand das Gefühl wenn man einen Fußball in die Magengegend Bekommt?
Ich habe habe das Gefühl schwer Atmen/Durchatmen zu können als würde etwas in der Magengrube draufdrücken, ganz komisch. Ich war sogar schon in der Notaufnahme als ich um 22h von der Arbeit nachause kam war es so extem schlimm das meine Frau die Rettung holen musste. Die haben auf dem Weg ins Krankenhaus die Sauerstoffsättigung gemessen-99%
Im KH

Lungenröngten-ok
Blutdruck 135/85-ok
EKG-ok
Blutbild-ok

Sie sagten mir ich sollte mir meine Wirbelsäule behandeln lassen, aber die Symtome fühlen sich so organisch an.

Kennt das irgendwer so oder in ähnlicher art

Lg Chris

20.05.2017 20:33 • 04.06.2017 #1


4 Antworten ↓


Almigurth
Hallo
ich habe das auch öfters.
bei mir kommt es daher weil ich total angespannt bin und sich dadurch alles bei mir zusammen zieht auch der magen.
hast du in letzter zeit viel stress ?

20.05.2017 23:09 • #2



Symptome fühlen sich organisch an - Wirbelsäule?

x 3


Hallo,
das Gefühl schlecht Luft zu bekommen hängt zum Beispiel in meinem Krankheitsbild von Panikattacken mit drinne.

Wie Almighurt schon sagt entstehen durch extreme Verspannungen solche Probleme. Man versucht ständig nach mehr Luft zu ringen und hat das Gefühl es drückt etwas auf den Brustkorb.

Das Problem mit der Wirbelsäule wurde mir auf Grund meiner Attacken auch schon nahe gelegt. Da ich vermehrt Probleme mit Nacken usw. habe.

Die Probleme können sowohl psychisch als auch körperliche Ursachen wie z.b Wirbelsäule haben.

Lg

20.05.2017 23:22 • x 1 #3


chris1985991
Ich habe seit gut 3 Jahren mit Angst und Panik zu tut mal mehr mal weniger und der Rücken schmerzt auch des öfteren
Aber ich will jetzt nicht alle 2 Monate wegen dem gleichen Sch.. zum Arzt oder ind KH laufen.
Aber Ruhe lässt es mir auch keine

30.05.2017 23:56 • #4


Almigurth
Zitat von chris1985991:
Ich habe seit gut 3 Jahren mit Angst und Panik zu tut mal mehr mal weniger und der Rücken schmerzt auch des öfteren
Aber ich will jetzt nicht alle 2 Monate wegen dem gleichen Sch.. zum Arzt oder ind KH laufen.
Aber Ruhe lässt es mir auch keine


Das was du machen kannst ist mal zum Orthopäden zu gehen und das abschrecken zu lassen. Dabei kommt es denn drauf an was da ist weil dann werden dir zum Beispiel Mass. verschrieben oder Rückschule.
Und es werden dir dann auch Tipps und Tricks verraten was du im Alltag dagegen machen kannst

04.06.2017 17:39 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel