Pfeil rechts

Huhu ihr Lieben.

Nachdem sich meine Angst vorm Erbrechen ganz gut gebessert hat, seit meine Ärztin sagte, man könne als gesunder Mensch dabei nicht ersticken, bekomme ich ständig Angst vor neuen Dingen.

Zuerst Angst vor einem Herzinfarkt - Arzt, sagt alles ist gut.
Okay, Angst war weg.

Dann Angst vor Lebensmittelvergiftung - esse kein Fleisch und keinen Fisch mehr und sonst nur ganze frische Sachen. Geht jetzt auch.

Jetzt ists die Angst vor einer Blutvergiftung.. Hatte eine Erkältung und tierische Angst, dass sich das zu einer Lungenentzündung entwickelt, bei der sich der Eiter verkapselt.. Jetzt hatte ich eine Blasenentzündung, mit ner ähnlichen Angst.

Beides ist vorüber, nehm halt noch Antibiotika wegen der Blasenentzündung. Hab mir aber wohl irgendwie auf die Wange gebissen, tut zwar nicht weh..
Aber nachdem mir mein Freund ne Horrorgeschichte erzählt hat (seine Mutter hatte ne Verletzung im Mund und konnte den Mund nich mehr öffnen, hatte keine Schmerzen und kein Fieber, aber ne Blutvergiftung und lag 2 Tage auf der Intensiv..) hab ich mal wieder panische Angst.

Ich muss mich beherrschen nicht alle 5 Minuten Fieber zu messen, den Puls zu fühlen und die Lymphknoten abzutasten.
Keine Ahnung, vor was ich genau Angst habe... Vielleicht, dass ich leiden muss und starke Schmerzen habe.

Später, um 11, hab ich nen Termin bei ner Therapeutin, aber ich trau mich gar nicht schlafen zu gehn... Würd mich am liebsten in ne dunkle Ecke verziehn und heulen.

26.04.2010 00:14 • 28.10.2017 #1


21 Antworten ↓


jadi
ich kenne diese ängste und habe auch ständig die symptome dazu.....geh ruhig zu deiner therapie sie wird dir helfen.....

26.04.2010 06:31 • #2



Ständig neue Ängste

x 3


Ja, ich weiß, die Therapie wird helfen. War heute auch ganz gut, wie Erstgespräche eben so sind..
Aber kaum bin ich daheim, kommen die Symptome und Ängste wieder, weil ich nichts hab, was mich ablenken könnte. Und es macht mich ehrlich verrückt alle 5 Minuten zu kontrollieren, ob nach alles gut ist.

26.04.2010 12:09 • #3


jadi
versuch dir ein hobby zusuchen....ein game...oder was dekorieren....oder bssteln.......umräumen.......kochen nach rezept............fenster putzen..........mit freunden telen.............kinder betreuen..............alles nur beispiele........

26.04.2010 12:36 • #4


Jo, ich lese ja und hab auch ein Game, was ich öfter mal zocke, aber es lenkt einfach nicht genug ab, wenn mir nur etwas warm wird, denk ich gleich ich hab Fieber..
Außerdem, Freunde, naja. Wenn ich welche hier in der Umgebung hätte, wär das ja kein Problem..
Und ich will nicht einmal zu meinem Freund, weil ich denke genau dann, wenn ich glücklich bin, triffts mich umso härter. -.-

26.04.2010 17:58 • #5


Oh je, ich fühl grad ne PA kommen. :/
Mein Weisheitszahn unten links kommt durch, hab die ganze Zeit ein schreckliches Druckgefühl, aber der Schmerz ist nicht wirklich stark. Hab trotzdem tierische Angst jetzt da ne Entzündung zu haben und Fieber zu bekommen. Trau mich gar nicht zu messen..
Eigentlich sollte ich längst schlafen, weil ich heute um 9 Uhr nen Termin beim Zahnarzt habe, aber meine Angst lässt mich nicht.

Die letzten Tage waren so gut, ich hatte kaum Angst, weil ich in der Therapie Aufgaben zur Ablenkung bekommen hab. Aber die Aufgaben sind erledigt - und die Angst schon wieder da...

05.05.2010 02:27 • #6


jadi
viel glück beim zahnarzt berichte dann mal..ich muss morgen

05.05.2010 07:54 • #7


Dankeschön.

War eigentlich ziemlich gut beim Zahnarzt, obwohl ich richtig, richtig viel Angst hatte.. Aber der Mann war total lieb und ruhig.
Meine oberen Weisheitszähne sind gerade und müssen nicht gezogen werden, zum Glück. Der, der gerade kommt reizt das Zahnfleisch total und ich muss spülen, aber entzündet ist auch noch nix.
Mir ist echt n Stein vom Herz gefallen und ich bin mächtig stolz auf mich. Sonst hab ich die Termine zwar gemacht, aber vor lauter Angst nie wahrgenommen...

Wünsch dir auch ganz viel Glück beim Zahnarzt!
Hast du auch Bammel? Und gute Besserung wegen den Bauchauas.

05.05.2010 19:06 • #8


jadi
ja sehr weil bei mir auf jedenfall morgen was gemacht wird.....blombe raus...zahnstein......schaun wegen meine weissheitszähne die oben sind nämlich schief die unten kommen net richtig durch...dann hab ich ne kieferblockade ...und beisse mir immer auf die zähne wegen meiner anspannung und will morgen mal fragen ob ich ne schiene bekomme.und weils ein neuer zahndoc ist mein alter ist leider verstorben letzten monat an krebs...

sei stolz auf dich das du das heute so super gemeistert hast

05.05.2010 19:34 • #9


Oh je. :/
Kennst deinen neuen Arzt noch gar nicht? Hoffentlich ist es ein guter mit Verständnis, dann fällts einem ja auch gleich etwas leichter.
Und wenn deine Weisheitszähne raus müssen, dann wird das sicher nicht so schlimm. Geistern zwar viele Horrorgeschichten herum, aber alle die ich gefragt haben, haben mir gesagt mit Vollnarkose und alle 4 auf einmal raus ist das echt nicht schlimm.

Ne Schiene bekomm ich demnächst auch, wenn der dritte Weisheitszahn ganz raus ist. Weil ich nachts knirsche und deswegen ständig ein blödes Kieferknacken habe..

Das mit den sich abwechselnden Schmerzen hatte ich eine Zeit lang auch ziemlich stark. Aber seit ich richtige Schmerzen hab (eben Blasenentzündung, Zahnschmerzen) und ich wieder weiß, wie sich echter Schmerz anfühlt, ist das weniger geworden.

Wünsch dir jedenfalls ganz, ganz viel Glück morgen. Du schaffst das ganz bestimmt.

05.05.2010 20:26 • #10


jadi
oh nö ich will nicht wissen wie sich richtige schmerzen anfühlen...ich denke ja das diese dich habe richtige sind
danke dir ganz lieb

05.05.2010 20:37 • #11


Na? Warst du beim Zahnarzt?

06.05.2010 22:05 • #12


jadi
ja war ich.....schau mal

http://www.psychic.de/forum/erfolgserlebnisse/successes-t27871.html

07.05.2010 07:16 • #13


Oh mann, es geht schon wieder los...
Gestern ne PA gehabt wegen meinem Weisheitszahn, dabei tut der schon gar nicht mehr weh. Hab aber soo viel Angst, dass der innen vereitert ist. Meine Mutter sagt, dann hätte ich Schmerzen, aber natürlich glaub ich ihr nicht. :/
Und jetzt hatte ich auch noch dunkles Urin nach dem Aufstehen und ein wenig Schmerzen. War am Papier auch etwas Blut. Ich glaub gleich ich hab ne Blasenentzündung, trink die ganze Zeit Blasentee und jetzt tut es beim Wasserlassen auch nicht mehr weh und ich sehe kein Blut. Aber ich glaube mein Bauch krampft und ich hab verdammt viel Angst...
Ich will keine Blutvergiftung bekommen. Ich glaub echt ich dreh hier gleich durch...

Meint ihr mit einer Blutvergiftung hat man viele Schmerzen? Ich hab so große Angst vor Schmerzen und davor, dass ich leiden muss.
Ich hab glaub gar keine Angst davor, dass ich sterbe... Nur davor, dass es sehr weh tut und ich halb benommen irgendwo rumliege und mir keiner helfen kann.
Oh mann.

09.05.2010 05:22 • #14


jadi
vielleicht bekommst du deine tage?
das der urin frühs dunkler ist ,ist normal..........beobachte es mal weiter....vielleicht hast du dir nur die blase verkühlt.....das dein magen verkrampft ist ganz normal.....weil du dir sorgen machst........beruhigt dich.....es wird alles oki sein......lg

09.05.2010 08:43 • #15


Meine Tage hatte ich erst, das kanns also nicht sein..
Inzwischen ist mein Urin auch wieder normal, kommt kein Blut mehr nach, aber es fühlt sich komisch an. Ich bin echt am überlegen, ob ich nicht gleich ins Krankenhaus zum Notdienst geh...

09.05.2010 15:30 • #16


jadi
warst du im kh?

09.05.2010 19:10 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ja, war ich... Hab ne abklingende Blasenentzündung, schon wieder.
Und darf wieder riesige Tabletten schlucken.. Hab mich auch beruhigt, aber bin im Krankenhaus fast zusammengebrochen. Das letzte Mal hab ich dort schon Tavor verpasst bekommen.
Naja, hab mich jetzt dazu entschlossen in eine Klinik zu gehen. Haben mir ja mehrere Therapeuten schon geraten.

09.05.2010 20:50 • #18


jadi
oki süsse dann mache das...vielleicht hilfs dir ja.........ich wünsche dir viel glück.......drück dich

09.05.2010 21:04 • #19


Dankeschön, echt lieb von dir.
Wird bestimmt nicht einfach, aber ich glaub es wird helfen. Ich hoffe nur, dass das jetzt nicht so lange dauert, bis ich in ne Klinik kann..
Naja, wir werden sehen..

09.05.2010 21:12 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier