Dini_vanny

Dini_vanny

126
49
1
Hallo ihr Lieben.....

Leide unter viel viel Angst...vor krankheiten...schwindel...und und und!
Gehe auch ab nächsten Mittwoch in eine Tagesklink!
Freue mich um schnelle Antworten!
Liebe Grüße Dini

10.02.2010 11:25 • 11.02.2010 #1


4 Antworten ↓


dandymice


116
16
hy dini,

nehme die tabletten schon länger,immer mal mit ner pause drin.

muss dazu sagen,hatte sie damals vor 5 jahren verschrieben bekommen,weil ich in einer ziemlich dicken depression war,nach gut drei wochen ging es mir wieder gut.doch seit meiner ss vor fast drei jahren bin ich am kämpfen mit meinen angstattacken,schwindel...
hatte sie dann wieder abgesetzt weil ich keine weitere verbesserung bemerkte,jedoch seit gut einer woche nehme ich sie wieder.habe nämlich einen job wieder (wenn auch nur auf 400 basis)doch das ganze hat mich ganz schön unter druck gesetzt,schlecht,schwindel,zittern komplette unruhe.naja mein arzt meinte,sofort wieder einnehmen und ich hoffe nun das ich bald wieder besser dran bin.

wieviel nimmst du denn ?

lg dani

10.02.2010 15:15 • #2


Dini_vanny

Dini_vanny


126
49
1
Hallo Dani...

schön das du geantwortet hast!!
Ich nehm 50mg und du??
Hast du bzw hattest du Nebenwirkungen...
ich nehm sie ja erst seit 2 tagen....kann das sein das man am anfang davon müde wird....und schwindel?
Hab heut vormittag geschlafen und bin dann auf gestanden und dann war mir total komisch...schwindelig...so abwesend..irgendwie komisch halt!!
Hast ICQ? oder sonst gib mir mal dein email adresse dann können wir ja mal miteinander schreiben!?
Liebe grüße Dini

10.02.2010 16:29 • #3


mitleser


36
18
hin nehme auch sertralin!

hab im grunde keine probleme ausser das ich etwas zugenommen habe und kein empfinden mehr bei sex habe.

nach 2-3 wochen einnahme merkt man schon das die angst weniger wird, so nach 2 monaten ist man beinahe wieder die alte

das medi unterdrückt die ganze angst aber unterschwellig ist immer noch was da. man muss auch viel an sich selbst arbeiten

11.02.2010 15:24 • #4


bienemaja


101
24
Hallo,
ich nehme seit Anfang November 09 Sertralin. 100mg am Tag.
Komme ganz gut damit klar, meine Ängste und Sorgen sind weniger geworden (war allerdings auch 6 Wochen stationär) aber so richtig gut gehts mir (noch) nicht.
LG

11.02.2010 17:46 • #5



Prof. Dr. Heuser-Collier


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag