Pfeil rechts

ColdCoffee
Hallo zusammen..
ich hab seit bestimmt mehreren Monaten eine kreisrunde Hautveränderung genau dort wo der BH sitzt. Normalerweise renne ich wegen jeder Kleinigkeit sofort zum Arzt, weil ich immer vom schlimmsten ausgehe.. Diesesmal wollte ich nicht direkt in Panik verfallen, weil ich an meiner Angst arbeiten wollte. Ich dachte mir, das wird schon weggehen.. Jetzt ist es aber so, das seit einer Woche etwas oberhalb der Stelle noch eine kleinere dazu gekommen ist und gerade hab ich eine größere am Schlüsselbein gesehen, welches ja innerhalb kürzester Zeit entstanden sein muss. Jetzt kommt die Angst, das es Hautkrebs sein könnte und ich würde am liebsten sofort zum nächsten Arzt. Für einen Termin muss man hier aber mindestens 3 Monate Wartezeit einrechnen und ich merke wie all das arbeiten an meinen Problemen allmählich überflüssig wird.. ich treibe auch meinen Partner damit wieder einmal in den Wahnsinn.
Vielleicht hatte jemand ja schon einmal ähnliches und kann mir das Warten auf einen Termin ein wenig leichter machen.. Ich versuche mal diese Stellen zu beschreiben.. die stellen sind kreisrund. Ganz leicht gerötet, vor allem an den Ränder, aber ganz glatt.. ca. 1cm Durchmesser. Manchmal sieht es schuppig aus. Es juckt nicht, es nässt nicht.. es sieht einfach seltsam aus..
Ich wär für jeden Tipp dankbar, jetzt wo es mehr wird, kommt mir das doch sehr komisch vor.

Liebe grüße

26.06.2015 19:53 • 28.06.2015 #1


10 Antworten ↓


G
Hallo,

mir fallen 2 Sachen ein, entweder ein Ekzem bei trockener Haut, das äußert sich oft so oder eine Art Schuppenflechte.
Lasse mal deinen Hausarzt draufschauen, da kommst du bestimmt gleich dran. An Hautkrebs würde ich dabei auf keinen Fall denken

26.06.2015 19:59 • #2


A


Seltsame Hautveränderung

x 3


J
Habe ich auch in der Gegend, bei mir ist das sicher Schuppenflechte. Hab ich auf der Kopfhaut, Oberschenkel u Bhzone. Das kommt u geht. Solesalbe dies bei Aldi manchmal gibt, hilft da super.
Es ist sicher nix schlimmes.
Immer mit der Ruhe!

26.06.2015 20:36 • #3


N
Eigentlich soll man ja nicht googen aber in dem Fall schau mal
Entweder nach Rosea ( Röschenflechte ) oder PV ( Pytiriasis versicolor ) beides harmlos aber lästig.

26.06.2015 20:40 • #4


S
Kann es vielleicht auch eine Allergie sein? Neue Creme benutzt oder so? Ausschlag auf Lebensmittel?

26.06.2015 21:59 • #5


Schlaflose
Zitat von nicowersonst:
Eigentlich soll man ja nicht googen aber in dem Fall schau mal
Entweder nach Rosea ( Röschenflechte ) oder PV ( Pytiriasis versicolor ) beides harmlos aber lästig.


Rosacea bekommt man im Gesicht und es sieht ganz anders aus als von der Userin beschrieben. Ich habe das. Es sind Pickel und Pusteln ähnlich wie Akne.

27.06.2015 04:54 • #6


S
klingt nach ekzem oder pilz. (vor allem, weil es so schnell mehr wird!)
hautkrebs sieht ganz anders aus.

ich weiß, es klingt nicht hilfreich, aber mach dich nicht verrückt.
kann gut verstehen, dass du angst hast, aber wenns einen nicht selbst betrifft, sieht man klarer...und für mich ist deutlich, dass du nichts schlimmes hast! (wie für alle vorschreiber auch).

genau deshalb schreibe ich meine ängste auch hier rein, weil ich hoffe, andere sehen klarer als ich in meiner angst.

27.06.2015 18:28 • #7


N
Zitat von Schlaflose:
Zitat von nicowersonst:
Eigentlich soll man ja nicht googen aber in dem Fall schau mal
Entweder nach Rosea ( Röschenflechte ) oder PV ( Pytiriasis versicolor ) beides harmlos aber lästig.


Rosacea bekommt man im Gesicht und es sieht ganz anders aus als von der Userin beschrieben. Ich habe das. Es sind Pickel und Pusteln ähnlich wie Akne.


@schlaflose ich schrieb Rosea nicht Rosacea. Rosea zu Deutsch die Röschenflechte.
Rosacea ist in der Tat eine andere Erkrankung.

27.06.2015 18:55 • #8


Schlaflose
Upps, da habe ich mich verlesen

28.06.2015 05:01 • #9


F
Röschen hin oder her
Bei der Röschenflechte treten locker ein Dutzend solcher roter Flecken auf und nicht 2-3 wie beim Threadsteller.
Fröhliches raten bringt auch nix,vor allem wenn man kein Bild von der Hautveränderung hat

Ich würde auf jeden Fall keine 3 monate auf einen Termin warten sondern mich bei einem anderen Hautarzt vorstellen bzw es zuerst einmal meinem Hausarzt zeigen.
Hausärzte sind auch nicht auf den Kopf gefallen und können gut einschätzen ob es harmlos ist oder nicht.
Wenn man das 3 monate im Kopf hat und jeden Tag hinschaut macht einen das ja noch fertiger
Ein Melanom wird auf jeden Fall in so kurzer Zeit nicht so groß und alles andere bringt einen nicht um... also keine Panik

28.06.2015 08:48 • #10


N
Zitat von Faultier:
Röschen hin oder her
Bei der Röschenflechte treten locker ein Dutzend solcher roter Flecken auf und nicht 2-3 wie beim Threadsteller.
Fröhliches raten bringt auch nix,vor allem wenn man kein Bild von der Hautveränderung hat

Ich würde auf jeden Fall keine 3 monate auf einen Termin warten sondern mich bei einem anderen Hautarzt vorstellen bzw es zuerst einmal meinem Hausarzt zeigen.
Hausärzte sind auch nicht auf den Kopf gefallen und können gut einschätzen ob es harmlos ist oder nicht.
Wenn man das 3 monate im Kopf hat und jeden Tag hinschaut macht einen das ja noch fertiger
Ein Melanom wird auf jeden Fall in so kurzer Zeit nicht so groß und alles andere bringt einen nicht um... also keine Panik


@Faultier darf ich dich korrigieren ? Die Rosea beginnt üblicherweise mit der Bildung eines sogenannten Madaillons sprich eine größere Stelle danach bilden sich nach und nach andere kleinere Stellen. Insgesamt kann sie unterschiedliche starke Ausprägungen haben manchmal treten im Verlauf von bis zu 6 Wochen nur vereinzelte Flecken auf bei starker Ausprägung tritt innerhalb weniger Tage massiv Ausschlag auf welcher in der Regel nach 6 Wochen nach und nach verschwindet.

Bzgl. des Melanoms gebe ich dir recht.

28.06.2015 09:07 • #11


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel