Pfeil rechts
4

Alimentari
Guten Morgen- nein das ist er nicht. Es ist ein mieser, belastender und verstörender Morgen. Seit September 21 die ersten Schwindel Attacken über mich kamen hat mein Leben einen Sprung. Ich feiere die stabilen Episoden, aber heute früh hat es mich direkt kalt erwischt.Beim Aufstehen drehte sich schon alles. Die Kraft dann a aufzustehen und sich nicht unterkriegen zu lassen ist furchtbar belastend. Ich habe einen Ärzte Marathon hinter mir und verschiedene Diagnosen stehen im Raum. Eine wirkliche Verbesserung sehe ich nicht. Meine Hoffnung ist, dass es sich um eine Episode handelt. Morgen versuche ich einen Termin bei einem Psychosomatiker zu bekommen. Aber ihr wisst selber, das wird dauern. Also versuche ich irgendwie alleine und selbst klar zu kommen. Bin gerade verstört, am Ende und hilflos. Ich will dass das aufhört und ich wieder stabil durch den Alltag komme. Bin traurig

10.07.2022 08:52 • 11.07.2022 x 2 #1


4 Antworten ↓


Leben-mit-Angst
Es tut mir leid, das es dir so schlecht geht. Viele von hier können das sicher nachvollziehen, aber leider auch nicht mehr tun als aushalten und hoffen, das es irgendwann besser wird.

Zitat von Alimentari:
verschiedene Diagnosen stehen im Raum


Welche denn?

10.07.2022 10:58 • x 1 #2



Schwindel, Angst und Übelkeit

x 3


Schlaflose
Zitat von Alimentari:
.Beim Aufstehen drehte sich schon alles.

Das hört sich nach Lagerungsschwindel an. Das passiert, wenn durch eine blöde Drehbewegung des Kopfes die Kristalle im Innenohr, die für das Gleichgewicht zuständig sind, aus ihrer Position geraten. Meistens regelt sich das wieder von selbst. Wenn nicht, gibt es eine bestimmte Übung, mit der man die Kristalle wieder zurückschleudern kann. Es ist jedenfalls nichts Schlimmes.

10.07.2022 11:15 • x 1 #3


Alimentari
@Leben-mit-Angst
Vestibuläre Migräne
Phobischer Schwankschwindel
Benigner Lagerungsschwindel (der auch mit den Manövern und Übungen nicht weggeht )

10.07.2022 14:48 • #4


Leben-mit-Angst
Zitat von Alimentari:
@Leben-mit-Angst Vestibuläre Migräne Phobischer Schwankschwindel Benigner Lagerungsschwindel (der auch mit den Manövern und Übungen nicht weggeht ...


Ich muss gestehen, das ich nichts von denen kenne - aber gehört hab ich von der vestibulären Migräne schon. Nicht angenehm und anstrengend im Alltag... Ich wünsche dir alles Gute️

11.07.2022 06:37 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel