Pfeil rechts
1

Hallo,

mit macht meine Periode ein wenig Sorgen, vielleicht kennt das jemand von euch?

Ih bekommen etwa 10 Tage vor ihr Brustziehen, das mit dem Beginn der Tage wieder verschwindet. Diesmal allerdings nicht. Außerdem ist die Blutung sehr schwach, heute ist der dritte Tag und sie ist fast weg. Ich hatte auch keine Regelschmerzen, die ich sonst eigentlich immer einen Tag lang habe. Ansonsten hatte ich 23 Tage Zyklusdauer, die Blutung war pünktlich. Ich nehme keine Pille, hab sie auch nie genommen. Können die Brustschmerzen noch weggehen? An was kann das liegen? Soltle ich zum FA?

18.08.2016 12:13 • 22.08.2016 #1


7 Antworten ↓


Liebestraum
Hallo Persikka04,

ich hatte dies auch schon öfter. Unsere Gebärmutter spielt nie so, wie sie soll.
Mach dir keine Sorgen, dass geht wieder weg.
Meine Periode ist auch nie gleich stark..

Aber wenn du dir zu viele Sorgen machst, dann suche den FA auf.

Alles gute.

18.08.2016 14:00 • #2



Schwache Periode - Brustziehen bleibt

x 3


Hallo!
Könntest du schwanger sein?
Liebe grüße

18.08.2016 14:14 • #3


Liebe Persikka04,

da musst du dir keine Sorgen machen. Das ist ein hormonelles Geschehen, das auch mal so vorkommen kann. (wie nektarine sagt, ist eine eventuelle Schwangerschaft zu prüfen).
Doch das was du beschreibst, kenn ich sehr gut, als ich noch meine Menses hatte.
LG Blumenfreude

18.08.2016 18:32 • #4


Für alle die es interessiert: Ich war gestern in der Notaufnahme, da die Blutung nicht aufhört und auch das Brustspannen bleibt...
Ergebnis: 2 Zysten, eine eher unbdeutend, die andere größer. Die soll wohl dafür verantwortlich sein. Schwanger bin ich definitiv nicht.
Was mir Angst macht ist, dass das Ganze jetzt Wochen dauern kann, bzw. gar nicht von alleine aufhören muss. Also immer wieder zur Kontrolle. Ich kann langsam kein Blut mehr sehen.

20.08.2016 13:04 • #5


Liebe Persikka04,
ich glaube dir, dass das anstrengend ist! Zysten kommen und gehen. Wenn sie gefährlich sind, dann hättest du eine Behandlung bekommen, bspw. eine kurzfristige Hormonbehandlung, dass die Zyste abgeht. Zumindest hast du Gewissheit, dass es nichts Bedrohliches ist!
Alles Gute für dich und liebe Grüße.

20.08.2016 19:22 • x 1 #6


Liebestraum
Alles gute !

21.08.2016 06:44 • #7


Danke euch! Ich hoffe, dass sich der Zyklus wieder stabilisiert und die Schmerzen in den Brüsten wieder verschwinden. Vielleicht hilft der Thread wenigstens der ein oder anderen Mitleidenden.

21.08.2016 23:14 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel