Pfeil rechts

1xdie woche hab ichs jetzt das ich mich total unwohl fühle...durchfall..erbrechen magenkrämpfe gliederschmerzen schlapp .man das kotz mich langsam an

angsthasi

02.11.2009 18:08 • 04.11.2009 #1


5 Antworten ↓


Zitterchen
He Angstmausi
Ich versteh dich so gut!!
Hast du diese symptome auch einfach so obwohl du (gerade)keine Panika.
oder Angst hast??

Lg Zitterchen

03.11.2009 14:58 • #2



SCHON WIEDER was neues altes.

x 3


JA hauptssächlich wenn ich keine angst/panik habe..aber es bereitet mit dann panik

03.11.2009 18:35 • #3


Zitterchen
Ja genauso geht s mir auch
Nur denk ich dann , die symptome könnten ja körperlich sein und vor lauter angst das es was schlimmes ist krieg ich dann ne Pa??

GLG Zitterchen

04.11.2009 16:34 • #4


wenn du dass eit einer woche hast,vieleicht hast du einfach nur ein virus in dir...die jahreszeit ist ja da...

lg kerstin

04.11.2009 21:08 • #5


Huhu,

der Körper kann sich auch falsch konditionieren, genau wie man sich einen nächtlichen Toilettengang angewöhnen kann (als Beispiel).

Ich hatte das mal mit morgendlichem Unwohlsein und nächtlichem Herzrasen, was bei mir dann meist eine Panik ausgelöst hatte.
Es ist schwer da wieder rauszukommen aber da hilft nur an sich arbeiten und sich immer wieder sagen ich bin gesund, alles ist untersucht - es passiert mir nix.

Irgendwann glaub einem der Körper das dann auch

Es hat bei mir fast ein Jahr gedauert bis alles soweit jetzt endlich fast ganz weg ist - ich wunder mich noch selber drüber - ich schreite aber auch ein sobald ich nur den leisesten Anflug von früher bekomme.

Du wirst das auch mit der Zeit schaffen, hab einfach Vertrauen in Dich und Deinen Körper - aber das musst Du Dir wirklich einreden - ewige Zeiten, dann irgendwann glaubt er Dir das auch und die Angst und diese Sachen verschwinden....

LG
Gabi

04.11.2009 23:34 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier