Pfeil rechts
2

Hallo, ich hatte vor einigen Monaten einen kleinen knubbel unter der Achsel.Bin dann zum Hausarzt,er meinte ich sollte damit zum FA.
Da der Knubbel aber kurz darauf weg war,bin ich nicht gegangen.
Wochen später war der knubbel wieder da-nur für ein paar Tage.Jetzt kann ich schon seit Wochen keinen Knubbel mehr fühlen,habe aber hin und wieder etwas Schmerzen unter dem Arm,jenachdem wie ich ihn bewege oder auch beim waschen.
Ich war in der ganzen Zeit nicht erkältet oder richtig krank.
Jetzt weiß ich nicht ob die Schmerzen von dem Knubbel sein können( kann er gewandert sein daß ich ihn nicht mehr fühle )und es doch was schlimmes sein?

Ist irgendwie blöd damit zum Arzt zu rennen,da ja nichts zum fühlen ist.
Oder müsste dann ein Ultraschall gemacht werden?
Jemand Ahnung ob es davon sein könnte?

18.04.2018 08:55 • 09.10.2020 #1


6 Antworten ↓


kopfloseshuhn
HEy.
Guck doch mal, protokollier mal wann der Knubbel auftritt.
Ganz oft sind das, gerade unter den Achseln, einfach kleine Entzündungen vom rasieren, eingewachsene Haare, Haarwurzelentzündungen....
Oder auch gerne mal hab ich das nach dem rasieren wenn ich dann sofort, am selben Tag noch Deo benutze.
Ich glaube jetzt erstmal nciht, dass das was schlimmes ist und wandern kann sowas eher nicht.
Wenn er jetzt weg ist, ist dochgut und wenn er wiederkommt, überleg mal, was davor war....

18.04.2018 17:01 • x 1 #2



Schmerzen unter Achseln Lymphknoten?

x 3


Hallo und Vielen lieben Dank für deine Antwort...war jetzt länger nicht mehr online...deshalb die späte Reaktion.
Das so ein Knubbel nicht wandert,beruhigt mich schon mal ein bisschen.
Vielleicht ist es auch eine Sehne die mir da manchmal weh tut...Ich warte noch etwas ab und sonst werde ich nochmal zum Arzt damit gehen.

25.04.2018 10:19 • #3


Ich habe unter der rechten Achsel wirklich so einen harten Strang und jetzt habe ich wieder den Fehler gemacht und gegoogelt...da kamen nur wieder böse Sachen bei raus.

Weil auf der linken Seite fühle ich das nicht.
Ach man...ist das schrecklich.habe mir jetzt gerade einen Termin bei FA gemacht und soll morgen rein kommen.
Kann das eine harmlose Sehne sein die man da spürt?

25.04.2018 10:49 • #4


Hallo Angsthase

Meine Schwiegermutter hatte mal sowas ähnliches. Bei ihr lag es am Deo. Sie hatte auch komischerweise nur an einer Seite so einen Knubbel. Bei bösen Sachen kommen und gehen die Knubbel nicht.

25.04.2018 12:00 • x 1 #5


Zitat von Ettol:
Bei bösen Sachen kommen und gehen die Knubbel nicht.


Ja das klingt logisch
Wenn man dann aber mal wieder im Wahn drin ist,kann ich man nicht mehr klar denken( ich jedenfalls )

25.04.2018 12:23 • #6


Hey Angsthase
Mich würde sehr interessieren, wie es damals bei dir weiter ging, ich habe gerade das selbe Problem..
Viele Grüße und schönes Wochenende

09.10.2020 19:07 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel