Pfeil rechts
6

Hallo liebes Forum, ich fange mal ganz vorne an. Vor etwa zwei Jahren fing ich an unter Zwangsgedanken eine Angststörung zu leiden.
2019 landete ich mit einer Panikattacke im Krankenhaus. In psychologischer Behandlung Habe ich mich nicht gegeben vor Scham. Seit ungefähr vier Wochen hatte ich das letzte mal Sex uns hatte dabei totale Schmerzen im Rücken und habe schlecht Luft bekommen alles passiere vor dem Orga. . also kurz vorher .
Ich hab schon länger manchmal Rückenschmerzen was ich aber darauf zurückführe, dass ich im Büro arbeite . So jetzt haben wir heute nochmal probiert, dass es mit dem GV klappt und ich hatte wieder so schmerzen . Ich hab dann angefangen zu googeln und was kommt raus MS und es treffen auch noch mehrer Sachen drauf zu ich könnte heulen 1 mal Sehstörung ich war vor mehreren Wochen beim Augenarzt weil ich immer wieder Glaskörper gesehen habe steht dort !
Dann schläft manchmal mein Bein ein .
Und dann noch das mit der sexuellen Störung
Ich Dreh gleich durch und bekomme eine Panikattacke

06.06.2021 21:08 • 08.06.2021 #1


10 Antworten ↓


Ranibo
Ich glaube du kannst fast eine beliebige Kombination von Symptomen bei Googel eingeben und nach kurzer Suche auf MS kommen. Wird nicht umsonst "Krankheit mit tausend Gesichtern" genannt.

Wenn du schon länger, immer wieder über Rückenschmerzen klagst, würde ich dort auch den Ursprung vermuten. Ein schlechter Rücken kann sich auf deine Muskulatur, Sehnen und anderes Gewebe auswirken. Eine zeit lang kann der Körper auch so einiges kompensieren, aber nach einer gewissen Zeit von Fehlhaltung und anderen Problemen, zeigen sich die Folgen. Diese werden vor allem bei Belastung deutlich und beim GV können sehr viele Muskelgruppen aktiv werden.

Ein persöhnliches Beispiel wie der Rücken da mitspielen kann ist folgendes: Als ich mit Ausdauer und Krafttraining anfing, habe ich nach 10-15 Minuten immer Schmerzen im Bereich des Brustkorbs und der Schulter bekommen. Ab zum Arzt. Nach kurzer Untersuchen die Diagnose: Beckenfehlstellung. Das hat zu einer Fehlhaltung geführt, welche sich auf Muskulatur und Bänder ausgeweitet hat. Nun da die Fehlhaltung behoben ist,.sind die Probleme auch weg.

Geh am besten mal zum Orthopäden oder such dir einen vernünftigen Chiropraktiker.

06.06.2021 21:30 • x 3 #2



Schmerzen / ich drehe gleich durch

x 3


Dazu muss ich noch sagen - als ich damals im Krankhaus lag wusste ich noch nicht , dass ich an Panikattacke litt - es wurde eine Limbalpunktiom sowie MRT gemacht kein Befund aber gut das ist 2 Jahre her .
und Und vor ungefähr drei Tagen hab ich mich in die Hand gepiekst und auch mein ganzer Körper hat gezittert,Vielleicht weil ich genau in die Mitte der Hand getroffen haben und einen Nerv getroffen habe aber es würde halt auch zu Ms passen Ich werde auf jeden Fall morgen mal beim Hausarzt anrufen, da ich mir sonst viel zu viele Gedanken mache und durchdrehe. Ich danke dir aufjedenfall @Ranibo und werde eventuell auch in Betracht ziehen einen Orthopäden aufzusuchen

06.06.2021 21:36 • #3


Ich habe zwar in letzter Zeit Wieder mit dem Sport angefangen aber noch keine Reaktion wie Muskelkater oder sowas verspürt da ich immer nur mit meinem eigenen Körpergewicht gearbeitet habe und nie mit Gewichten, das hätte mich eigentlich auch stutzig machen müssen da ich den Muskelkater bekomme.

06.06.2021 21:37 • #4


Ranibo
Ok, noch ein paar Dinge die ich ansprechen möchte:

Zitat von Rebecca123:
Vor etwa zwei Jahren fing ich an unter Zwangsgedanken eine Angststörung zu leiden.
2019 landete ich mit einer Panikattacke im Krankenhaus. In psychologischer Behandlung Habe ich mich nicht gegeben vor Scham.

Nimm dich selbst etwas wichtiger und nimm professionelle Hilfe in Anspruch wenn dich diese Probleme belasten. Es gibt genug Leute mit ähnlichen Fällen und du bist damit nicht alleine. Deine Gesundheit ist so ziemlich das wichtigste in deinem Leben, da ist es egal was andere denken oder sagen.

Zitat von Rebecca123:
und werde eventuell auch in Betracht ziehen einen Orthopäden aufzusuchen

wenn du Rückenprobleme hast, solltest du es nicht nur in betracht ziehen. Und ich kann die Alternative eines Chiroprakiters nur empfhelen. musst nur darauf achten einen vernünftigen zu finden. Bei denen bekommst du auch einfacher und kurzfristiger Termine als beim Orthopäden.

Zitat von Rebecca123:
das hätte mich eigentlich auch stutzig machen müssen da ich den Muskelkater bekomme.

Das kommt sehr starkt auf dein Training, deine Routine und vieles mehr an. Fehlender Muskelkater kann vieles bedeuten. Im Idealfall das du die perfekte Kombination aus Ernährung, Übungsitensität und Wiederholungen gefunden hast.
Solange du also nicht übertrieben hart trainierst, muss fehlender Muskelkater rein gar nichts bedeuten.

06.06.2021 21:52 • x 2 #5


Ja wahrscheinlich sollte ich mich wirklich überwiesen psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen , obwohl das Schamgefühl groß ist da hast du vollkommen recht
Und wegen dem Orthopäden ich oder Chiropraktiker ich werde mich umhören . Vielen Dank

06.06.2021 22:18 • #6


Ich mein es könnte ja auch eine andere Nervenkrankheit sein, die Situation mit meiner Hand als ich mich gepickt habe und aufeinmal eine ganze Schockwelle durch meinen Körper führ kam mir komisch vor

06.06.2021 22:20 • #7


Calima
Zitat von Rebecca123:
die Situation mit meiner Hand als ich mich gepickt habe und aufeinmal eine ganze Schockwelle durch meinen Körper führ kam mir komisch vor

Hast du jemals eine Akupunktur von einem Profi erlebt? Da geht das bei jeder Nadel so .

Nix Nervenerkrankung, nur Nerv getroffen.

07.06.2021 01:57 • #8


Schlaflose
Zitat von Rebecca123:
1 mal Sehstörung ich war vor mehreren Wochen beim Augenarzt weil ich immer wieder Glaskörper gesehen habe steht dort !


Sehstörungen, die auf MS zurückzuführen sind, werden vom Sehnerv verursacht und haben nichts mit dem Glaskörper zu tun. Ich habe seit 20 Jahren massive Sehstörungen durch Glaskörpertrübungen, aber noch lange kein MS.

07.06.2021 15:10 • x 1 #9


@Ranibo
Was ich vergessen habe zu erwähnen ich leide unter Eisenmangel könnte das das irgendwie mitspielen ?

Gestern 21:56 • #10


Ranibo
Zitat von Rebecca123:
@Ranibo Was ich vergessen habe zu erwähnen ich leide unter Eisenmangel könnte das das irgendwie mitspielen ?

Ich würde sagen nein,da Eisenmanel sich ja vor allem auf den Sauerstofftransport im Blut auswirkt und ich den Zusammenhang mit deinen Symptomen nicht sehe. Aber villeicht kann jemand anderes das besser beurteilen

Gestern 22:19 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel