Pfeil rechts

Hallo ihr lieben! Mal wieder liege ich schlaflos im Bett und mal wieder ist es meine Mandel die mich grübeln lässt. Habe nun zwei Wochen Penicillin hinter mir da ich nach dem ersten erneut Eiterbeläge auf den Mandeln hatte.na ja heute abend hatte ich einen trockenen Hals aber ohne große schmerzen, eigentlich gar keine bis ich in meinem Mund rumfummelte allerdings habe ich zwei weiße/helle Punkte/Flecken auf der rechten Mandel nun mache ich mir den totalen Kopf das ich wieder eine Mandelentzündung bekomme. Ich war heute nachmittag noch beim hno der meinte es sehe soweit alles gut aus...schnupfen habe ich noch Mini mini minimal. Ach man ich müsste eigentlich schlafen und kann es nicht

17.03.2014 23:52 • 18.03.2014 #1


22 Antworten ↓


Huhu juhi,das gleiche Problem habe ich auch,schlafen kann ich seit Wochen nicht mehr wegen den ganzen Gedanken in mir,trinke sehr wenig und nun habe ich Angst das ich mein Körper damit geschädigt habe.bin total verzweifelt.aber zurück zu deinen Mandeln,habe des öfters mal so weiße Punkte,da brauchst dir keine sorgen machen ist nix,die Bei einer Mandelentzündung dauert das immer bis die Punkt verschwinden warte mal noch drei Tage ab.

18.03.2014 00:12 • #2



Schlaflos-zu viele Gedanken :-(

x 3


Danke für deine Antwort! Ja es ist schlimm das man so oft nachts wach liegt und sich den kostbaren Schlaf mit Gedanken über Unsinn raubt.

18.03.2014 00:15 • #3


anni91
Huhu ihr ,ich liege auch wach wegen doofen schmerzen und Gedanken:-(
Juhi, ich glaube auch nicht das es eine Entzündung ist.
Solche Punkte, hatte ich auch schon des öfteren;-))
Lg

18.03.2014 00:17 • #4


Na da sind wir schon zu dritt, was räumt dir den den schlaf Anni?

18.03.2014 00:23 • #5


Ja es ist echt schrecklich besonders da meine Tochter mich schon um halb 8 weckt.

18.03.2014 00:24 • #6


Hallo zusammen,

mir geht es leider genauso, muss um 6 raus und liege immer noch wach

Es ist schlimm. Müsst ihr arbeiten?

Gute Nacht!

18.03.2014 00:24 • #7


Ne Arbeiten muss ich nicht, nur ausschlafen ist auch nicht drine.

18.03.2014 00:27 • #8


Ach das ist lieb von euch:-) ja ich hoffe es doch. Habe einfach so angst das es chronisch wird und die Dinger raus müssten frage mich nur woher mein trockener Hals kommt und die kaum der rede werten schluckbeschwerden?! Na ja vll von meinem gefummel und nach geschaue.ich hoffe ihr findet auch bald zur ruhe und könnt schlafen.ich mache mein Abi nach stehe kurz vor den abivorklausuren

18.03.2014 00:27 • #9


anni91
Meine Periode, *hust* wenn ichs mal so sagen darf:D
Hab sie seit heute und fürchterliche Bauchschmerzen wie schon lange nicht mehr. Auch meine Gedanken spielen total verrückt seitdem und das Karussell dreht sich immer schneller -.-
Das mit dem trinken kenn ich Violeta , aber da brauchst du dir keine Gedanken machen , so ne kurze Zeit hält unser Körper prima aus.
Auch aus der Nahrung ect. Sammelt er Flüssigkeit:)
Da entstehen nicht so schnell Schäden;-) weshalb trinkdt du denn wenig? Oder war es einfach unbewusst?

18.03.2014 00:28 • #10


anni91
Oh juhi, dann stehst du ja unter stress momentan mhm?
Das ist wie immer ein gefundenes fressen für die Angst, kenn ich so gut.
Wann beginnen denn die Klausuren ?
Ich muss auch nicht arbeiten, wollte aber eig.früh aufstehen

18.03.2014 00:31 • #11


Bin auch ein wenig Trinker. Das mit der Periode hatte ich letzten Monat sehr schlimm. ..dq hatte ich auch arge schmerzen. Am Freitag ist die erste

18.03.2014 00:33 • #12


anni91
Echt? Werden deine Ängste währenddessen auch stärker? Ich hab das reinste Angst Gedanken Wirrwarr.
Mein Mund ist auch oft trocken zur Zeit , weiß auch nicht weshalb. Schlich Beschwerden habe ich schon länger, aber bei mir kommt es durch dir Angst. .
Oh, ich drück jedenfalls die daumchen ,packst du

18.03.2014 00:36 • #13


Juhi wenn dir das mit deinen Mandel keine ruhe lässt und du öfter damit Probleme bekommst,dann würde ich mit sie endfernen lassen, ist heute ne harmlose Operation. @anni, meine Schwester kämpft mit den Schmerzen auch immer , Wärmekissen helfen da immer etwas ,wenn ich meine sister hat sich extra von Frauen Arzt Tabletten aufschreiben lassen, die helfen ihr sehr gut.jetzt komme ich mal zu mir, habe nie viel getrunken,habe auch nie Durst.nun habe ich über Jahre immer so ein komischen geruh beim Wasser lassen, habe jetzt panische Angst das ich meinen Körper damit geschädigt habe.seit ich jetzt 2 l am Tag trinkt muss ich sagen jetzt ist der nur noch morgens dunkel und richt.

18.03.2014 00:39 • #14


Eigentlich werden sie dann nicht schlimmer. Schlimmer ist es seit der Geburt unseres dritten Sohnes im April letzten Jahr. Warum auch immer...ja mein Hals fühlt sich gerade echt blöd an habe einfach Angst das es schlimmer wird

18.03.2014 00:43 • #15


Wenn der Arzt heute reingesehen hat und du Antibiotika bekommen hast , dann kann ich dich echt beruhen , das es nicht schlimmer werde kann.du kannst ja mal morgen etwas eis essen das lindert die Schwellung an den Mandeln.

18.03.2014 00:47 • #16


Eigentlich hatte ich nie Probleme damit. Hatte im Dezember eine und jetzt eine gehabt die leider nach dem ersten Penicillin nicht vollständig abgeheilt War.davor hatte ich eine 2011 und davor irgendwann im Jugendalter. Also eigentlich kein Grund die Dinger zu entfernen und laut hno heute besteht dafür auch kein Grund.vll kommt der trockene Mund wirklich von der Angst gerade. Man kann sich ja viel einreden und einbilden

18.03.2014 00:48 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ja ich muss irgendwie positiv denken. Aber da ich geübter Hypochonder bin denke ich natürlich der Arzt hat etwas übersehen

18.03.2014 00:50 • #18


Ja das kann es sein oder was hast den heut gegessen ?daran kann es auch liegen, wie sieht es bei dir aus mit dem trinken, was trinkst's so a. Tag?

18.03.2014 00:52 • #19


Was wie kann am essen liegen?

18.03.2014 00:54 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel