Pfeil rechts

Huhu ihr lieben da bin ich wieder. Jetzt hatte ich fast einen monat lang keine richtige PA mehr. Was echt mal gut getan hat und sich auch meine nackenverspannungen ein wenig gelöst haben. Nun heute hats mich aber wieder gepackt. Habe ein wenih sport gemacht, und auf einmal hatte ich nen druck im kopf. Hab gedacht ich bilde mir das nur ein und dann hab ich die augen irgendwie fest zugepresst um zu schauen obs dann weg ist und dann ists aber schlimmer geworden und als ich nochmal die augen zugemacht hab war es auf einer seite plötzlich weg und ich hatte dort ein komisches gefühl. Hab dann die ganze zeit versucht den schläfenpuls zu messen (nicht fest gedrückt aber dennoch ein bissl druck ausgeübt) und das hald immer wieder mal innerhalb von 10 min. Habe aber nicht wirklich den puls gefühlt. Nur da bei dem knochen bei der stirn aber kann auch sein dass das nur der puls vom finger war...Jetzt habe ich panische angst das mir die schläfenarterie gerissen ist weil ich so ein komisches gefühl auf einer seite habe. Kann das evtl auch nur die haut sein? Ich habe keine kopfschmerzen oder ähnliches nur hald so ein komisches gefühl bei der schläfe. Wie würde man merken das was gerissen ist? Ich hoffe mich kann wer aufklären.
Lg

20.11.2016 13:50 • 20.11.2016 #1


4 Antworten ↓


Dann würdest du nicht mehr leben.

20.11.2016 13:52 • #2



Schläfenarterie geplatzt?

x 3


Schlaflose
Zitat von Neticia:
Jetzt habe ich panische angst das mir die schläfenarterie gerissen ist weil ich so ein komisches gefühl auf einer seite habe.


Wenn das passiert, ist man innerhalb von Sekunden ohnmächtig und stirbt und kann hier nicht so lange Texte schreiben

20.11.2016 13:53 • #3


Okay, dann hab ich mir gott sei dank um sonst sorgen gemacht. Hab mir nur gedacht es ist besser mal zu fragen, weil man ja oft im internet liest dass manche leute das übersehen oder nicht bemerken und das auch langsam gehen kann. :/ würde man wenn was bei ner ader wär eigentlich ein hämatom also bluterguss bekommen? Das ist etwas was mich ziemlich interessiert dann müsst ich mir nicht dauernd den kopf so unnötig zerbrechen

20.11.2016 13:59 • #4


Schlaflose
Zitat von Neticia:
würde man wenn was bei ner ader wär eigentlich ein hämatom also bluterguss bekommen?


Davon gehe ich aus, zumal das an der Schläfe direkt unter der Hautoberfläche ist und man es sofort sehen würde. Es braucht ja nur ein winziges Äderchen unter der Haut zu platzen und bekommt ein Hämatom.

20.11.2016 16:02 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel