Pfeil rechts
3

TheNiceLife

03.04.2018 17:48 • 27.01.2021 #1


39 Antworten ↓


squashplayer
Doch kannst du. Was glaubst du, wo ich den Blutdruck überall gemessen habe. Ich hatte das Gerät sogar in der Innenstadt mit und habe vor und in Saturn gemessen.

Mein Tipp: Mach es ein oder zwei mal, und zwar bei den Sachen, die dich stressen. Das Gerät kannst du geschickt in eine Umhängetasche stecken, die Manschette hast du immer an und der Schlauch führt zum Gerät in deine Tasche. Wenn du messen willst, bleib ruhig stehen und drücke den Knopf in der Tasche. Messung abwarten.

Auf diese Weise kannst du dir beweisen, dass deine Blutdruckwerte im Rahmen sind.

Dann solltest du aber auch beruhigt sein und daran glauben.

Alternativ empfehle ich 24 h Blutdruckmessung vom Arzt. Allerdings haben mich die Ergebnisse nicht überzeugt, teilweise hatte ich draußen im Stehen einen Blutdruck von 195 zu 90, während mein anderes Gerät nur 160 zu 90 zeigte. Ich habe mir jetzt ein von Stiftung Warentest ausgezeichnetes Gerät, das Boso Medicus X, bestellt, welches sehr genau sein soll. Hiermit werde ich meine "Beruhigungsmessungen" nochmal durchführen.

03.04.2018 19:35 • #2



Rotes Gesicht - Bluthochdruck ?

x 3


Ja, ich kann nur bestätigen, dass ein rotes Gesicht nicht zwangsweise auf einen hohen Blutdruck schließen lässt. Ich hab das total oft - besonders, wenn ich spazieren war und es windig und kalt war, hab ich abends ne richtige "Bombe". Mein Gesicht fühlt sich dann auch richtig heiß an und ich bin richtig rot, als hätte ich einen Sonnenbrand. Das Gesicht ist dann einfach extrem gut durchblutet - kein Grund zur Sorge.

Super finde ich, dass du es geschafft hast, auf einmal alle drei Tage zu reduzieren! Das ist ein riesiger Fortschritt, wenn du vorher mehrfach täglich gemessen hast - Daumen hoch!

03.04.2018 20:24 • x 1 #3


kirasa
An was denkst du denn, wenn dein Kopf rot wird?Hast du schon vorher schlechte Gefühle oder Panik?

03.04.2018 21:53 • #4


TheNiceLife
Ich hab ungefähr den ganzen Tag schlechte Gedanken oder Gefühle.

03.04.2018 21:54 • #5


TheNiceLife
Zitat von squashplayer:
Doch kannst du. Was glaubst du, wo ich den Blutdruck überall gemessen habe. Ich hatte das Gerät sogar in der Innenstadt mit und habe vor und in Saturn gemessen.

Mein Tipp: Mach es ein oder zwei mal, und zwar bei den Sachen, die dich stressen. Das Gerät kannst du geschickt in eine Umhängetasche stecken, die Manschette hast du immer an und der Schlauch führt zum Gerät in deine Tasche. Wenn du messen willst, bleib ruhig stehen und drücke den Knopf in der Tasche. Messung abwarten.

Auf diese Weise kannst du dir beweisen, dass deine Blutdruckwerte im Rahmen sind.

Dann solltest du aber auch beruhigt sein und daran glauben.

Alternativ empfehle ich 24 h Blutdruckmessung vom Arzt. Allerdings haben mich die Ergebnisse nicht überzeugt, teilweise hatte ich draußen im Stehen einen Blutdruck von 195 zu 90, während mein anderes Gerät nur 160 zu 90 zeigte. Ich habe mir jetzt ein von Stiftung Warentest ausgezeichnetes Gerät, das Boso Medicus X, bestellt, welches sehr genau sein soll. Hiermit werde ich meine "Beruhigungsmessungen" nochmal durchführen.


Nimmst du denn Blutdruckmedikamente ?

03.04.2018 21:55 • #6


TheNiceLife
Zitat von MaedchenNr1:
Ja, ich kann nur bestätigen, dass ein rotes Gesicht nicht zwangsweise auf einen hohen Blutdruck schließen lässt. Ich hab das total oft - besonders, wenn ich spazieren war und es windig und kalt war, hab ich abends ne richtige "Bombe". Mein Gesicht fühlt sich dann auch richtig heiß an und ich bin richtig rot, als hätte ich einen Sonnenbrand. Das Gesicht ist dann einfach extrem gut durchblutet - kein Grund zur Sorge.

Super finde ich, dass du es geschafft hast, auf einmal alle drei Tage zu reduzieren! Das ist ein riesiger Fortschritt, wenn du vorher mehrfach täglich gemessen hast - Daumen hoch!



Ja ich hab halt einfach nur Angst, dass es bei mir am Blutdruck liegt. Ich weis auch nicht was der so macht. Gerade am Schreibtisch hockend, hab ich gemessen -.- Dann war er 153/93. Dann war die Angst vor dem Messen vorbei. Paar Minuten danach nochmal, dann war er 138/87. Nur sehe ich gerade mein Gesicht nicht.

03.04.2018 21:58 • #7


kirasa
Zitat von TheNiceLife:
Ich hab ungefähr den ganzen Tag schlechte Gedanken oder Gefühle.


Aber dann hast du schon eine Erklärung, dass es keine Krankheit ist. Das beruhigt für den ersten Moment.
Wenn ich verlegen bin oder scham bekomme, dann sehe ich auch aus wie eine Tomate.

03.04.2018 21:58 • #8


TheNiceLife
Ja jetzt gerade nochmal gemessen. Alles gut, aber mein Gesicht ist nicht mehr so rot oder heiß. Aber ich denke mir natürlich jetzt, wenn ich unterwegs bin und mein Gesicht dann plötzlich so ist, dass dann mein Blutdruck voll hoch ist

03.04.2018 22:00 • #9


Dann mach es doch wirklich mal so, dass du das Gerät mitnimmst, wartest, bis so eine Situation wieder auftritt und dann direkt misst. Bei einer 24 Std Messung weiß man ja nicht, ob es da wirklich auftritt, also kannst du am besten einfach selbst messen.

Hast du denn einfach Angst vor hohem Blutdruck wegen der langfristigen Folgen oder was genau macht dir Angst?

03.04.2018 22:08 • #10


Wenn du ein rotes Gesicht hast und dann denkst bestimmt Blutdruck zu hoch und du dann misst dann garantiere ich dir das er hoch ist. Das nennt man dann Erwartungsangst.

03.04.2018 22:12 • #11


Zitat von *beep*:
Wenn du ein rotes Gesicht hast und dann denkst bestimmt Blutdruck zu hoch und du dann misst dann garantiere ich dir das er hoch ist. Das nennt man dann Erwartungsangst.


Hast'e auch wieder recht, hab ich nicht so drüber nachgedacht. Dann vielleicht doch 24 Std Messung. Aber Fakt ist auch, dass zwischenzeitlich hoher Blutdruck kein großes Problem darstellt. Dauerhaft erhöhter Blutdruck ist doof und schädigt langfristig Herz und Gefäße, aber den hast du ja nun definitiv nicht - soviel weißt du ja durch deine Messungen bereits Also könntest du eigentlich direkt aufhören, dir Sorgen zu machen

03.04.2018 22:26 • #12


squashplayer
Ne nehme keine Blutdruckmedikamente, da ich "noch" im orangen Bereich bin.

03.04.2018 22:30 • #13


TheNiceLife
Zitat von squashplayer:
Ne nehme keine Blutdruckmedikamente, da ich "noch" im orangen Bereich bin.


Was heißt im orangenen Bereich ?

11.04.2018 12:16 • #14


squashplayer
Mein Durchschnitt derzeit ist 139 zu 86. Allerdings in sozialen Stresssituationen kann er auf 160 zu 90 ansteigen oder mehr.

11.04.2018 12:31 • #15


Zitat von squashplayer:
Doch kannst du. Was glaubst du, wo ich den Blutdruck überall gemessen habe. Ich hatte das Gerät sogar in der Innenstadt mit und habe vor und in Saturn gemessen.

Mein Tipp: Mach es ein oder zwei mal, und zwar bei den Sachen, die dich stressen. Das Gerät kannst du geschickt in eine Umhängetasche stecken, die Manschette hast du immer an und der Schlauch führt zum Gerät in deine Tasche. Wenn du messen willst, bleib ruhig stehen und drücke den Knopf in der Tasche. Messung abwarten.

Auf diese Weise kannst du dir beweisen, dass deine Blutdruckwerte im Rahmen sind.

Dann solltest du aber auch beruhigt sein und daran glauben.

Alternativ empfehle ich 24 h Blutdruckmessung vom Arzt. Allerdings haben mich die Ergebnisse nicht überzeugt, teilweise hatte ich draußen im Stehen einen Blutdruck von 195 zu 90, während mein anderes Gerät nur 160 zu 90 zeigte. Ich habe mir jetzt ein von Stiftung Warentest ausgezeichnetes Gerät, das Boso Medicus X, bestellt, welches sehr genau sein soll. Hiermit werde ich meine "Beruhigungsmessungen" nochmal durchführen.


Sorry, @squashplayer, aber ist das dein Ernst? Jemandem, der sich sch gesteigert hat auf nur noch alle paar Tage messen zu raten, unterwegs zu messen? Und was soll das bitte bringen? Blutdruckmessen ist dann aussagekräftig, wenn du mindestens 5 Minuten in Ruhe (!) irgendwo gesessen hast. Natürlich ist ein Blutdruck erhöht, wenn man Stress hat oder in stressigen Situationen ist. Das ist aber nicht krankhaft, sondern normal.

11.04.2018 13:22 • x 2 #16


Zitat von squashplayer:
Mein Durchschnitt derzeit ist 139 zu 86. Allerdings in sozialen Stresssituationen kann er auf 160 zu 90 ansteigen oder mehr.


Nanu Bisoprolol schon wieder abgesetzt? Das war ja dann entweder eine schnelle Heilung oder du leidest lieber weiter.

11.04.2018 14:41 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

TheNiceLife
Gerade hat mich ein Kumpel angesprochen warum ich so einen roten Kopf habe.
Bin gerade in Spanien mit der Schule.
Vielleicht von der Sonne ?
Oder doch der Blutdruck ?
Aber ich kann es nicht nachprüfen.
Hab Angst das was passiert

11.04.2018 20:52 • #18


NIEaufgeben
Also Squashplayer ich möchte dir nur sagen dass dein Blutdruck im grünen Bereich ist und nicht im orangen...glaub mir dass....ich war monatelang im orangen Bereich und verreinzelt auch im roten....muss seit Monaten jeden Tag 2 Mal messen und alles genau aufschreiben und dass wird auch noch sicher ein bis 2 Monate so weitergehen...und ich habe aus Angst mehrmals mit meinem Hausarzt und mehrmals mit meinem Kardiologen gesprochen und bis 135 zu 85 ist sehr gut....bis 140 zu 90 ist grün von 140 bis 159 zu 99 ist orange und ab da ist es dann roter Bereich...also ist dein Blutdruck völlig in ordnung

11.04.2018 21:04 • #19


squashplayer
Zitat von TheNiceLife:
Gerade hat mich ein Kumpel angesprochen warum ich so einen roten Kopf habe.
Bin gerade in Spanien mit der Schule.
Vielleicht von der Sonne ?
Oder doch der Blutdruck ?
Aber ich kann es nicht nachprüfen.
Hab Angst das was passiert


Erstmal keine Panik. Ob Sonne oder Stress, das müsste dir eigentlich dein Gefühl sagen?

11.04.2018 21:31 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel