Pfeil rechts

D
Seit 3 Tagen schläft mir immer mal Nachts der rechte Arm ein dadurch wecke ich auf er hängt wie ein Sack dran wenn ich mich aber dann hinsetzte geht es ganz schnell weg ,habe nun Angst das es Anzeichen für ein Schaganfall sind hatte aber vor 2 Wochen einen Autounfall es wurde zerrung der HWS festgestellt vieleicht kommt es davon

31.05.2009 21:37 • 02.06.2009 #1


3 Antworten ↓


O
Hallo delfin

Wenn das Taubheitsgefühl im Arm nach kurzer Zeit von selbst wieder weggeht, dann ist es auf keinen Fall ein Schlaganfall.
Es kann ein (im Schlaf) eingeklemmter Nerv sein, oder eventuell tatsächlich eine Nachwirkung deines Autounfalls.

LG, omega

01.06.2009 09:41 • #2


A


Rechter Arm schläft ein

x 3


S
Ich hab das oft mit beiden Armen. Liegt bei mir an der HWS, da hat sich ein Wirbel verschoben und nen Nerv eingeklemmt.

01.06.2009 17:02 • #3


M
Hallo Delfin du hast bestimmt auch Rückenprobleme die das einschlafen der Arme verursachen.Dir ist bestimmt früher schon mal der Arm eingeschlafen aber da warst du gesund und hast dem gar keine Bedeutung geschenkt. Ich weiß wovon ich rede habe die gleichen Probleme wenn meine Psyche mal wieder verrückt spielt. Lg Manowar

02.06.2009 11:20 • #4





Prof. Dr. Heuser-Collier