Pfeil rechts

Ihr Lieben, mir geht es nach langer Zeit wieder richtig richtig schlecht. Leider auch zum Teil begründet. Jch hatte ja Anfang des Jahres einen Gefäßverschluss in der Netzhaut und seitdem ist alles anders. Schlimm ist vor allem, dass mein Augeninnendruck seither ausser kontrolle ist. Zum Teil liegt sas sicher am Rest-Kortison, das ich noch nehme, aber zum Teil kommt es auch von meiner Panik. Ich kann damit, wie auch meinen Blutdruck, meinen Augeninnendruck scheinbar steuern. Nun bin ich an einem Punkt, wo der Druck trotz Höchstmedikation so hoch ist, dass ich vermutlich morgen in die Uniklinik wandere und irgendwie operiert werde im schlechtesten Fall.

Schlimm ist, dass ich mir die ganze Zeit einrede, dass das eine andere Ursache haben muss. Also einen Tumor oder einen Blutstau oder so. Dabei war ich dieses Jahr erst beim Halsschlagaderdoppler und beim Kardiologen, MRT vom Schädel kriege ich jetzt auf eigenen Wunsch. was ich jetzt seit ein paar Tagen habe finde ich auch noch wirklich schlimm. Und zwar pulsiert mein linkes oberes Augenlid, also so unter der Augenbraue. Und zwar so, dass ich denke, es ist pulssynchron oder deshalb denke ich, da wäre ein Blutgefäß wo viel zu viel Druck drauf ist. Mein Augenarzt hat gesagt das ist ein Nerv und mein ganzer Stress, aber das ist irgendwie anders wenn das ein Nerv ist. ich hab so mega Angst dass da was schlimmes ist und es einfach keiner findet! Hab auch noch andere Symptome die ich schlimm finde ,zum Beispiel dass auf der Seite mit dem schlimmeren Auge meine Wange und mein Ohr zwischendurch rot werden (das ist nicht die Seite mit dem Pulsieren). Hautarzt und HNO sagen es ist Stress.

Ich kann einfach nicht mehr. Ich komme aus dem Teufelskreis nicht raus und darf aufgrund des Glaukoms keine Psychopharmaka mehr nehmen .

Kann mich jemand beruhigen?

18.05.2021 19:19 • 19.05.2021 #1


6 Antworten ↓


PiaK
@püppi123 Hallo Püppi,

pulsiert es eher oder zuckt es? Ich hatte mal so ein zuckendes Oberlid über mehrere Tage, das war richtig lästig und auch störend. Ich kann zwar keine Ferndiagnose stellen, aber ich glaube nicht, dass das von einem Tumor herrührt, ich denke auch, dass es nervlich ist. Du hast ja viel durchgemacht, da ist das kein Wunder. Wie geht es Dir aktuell?

Liebe Grüße, fühl Dich gedrückt, Pia

18.05.2021 22:52 • #2



Puls am Auge? Arterie verstopft?

x 3


lisamarie93
Hallo zusammen ich habe das auch seid ein paar Tagen das mein linkes Augenlid immerzu zuckt es nervt.Mache mirauch langsam sorgen was es sein könnte weil es wie gesagt schon seid TAGEN so geht es nervt mich auch echt langsam.lg

18.05.2021 23:00 • #3


Es geht. Nein Druck war gestern und vorgestern so schlecht, dass mein Arzt sagte, wenn er heute immernoch so ist, schickt er mich in die Uniklinik... heute fühle ich mich allerdings deutlich besser. Mal sehen, was der Arzt gleich sagt, mein Termin ist um zehn

19.05.2021 06:53 • #4


PiaK
Zitat von püppi123:
Es geht. Nein Druck war gestern und vorgestern so schlecht, dass mein Arzt sagte, wenn er heute immernoch so ist, schickt er mich in die Uniklinik... heute fühle ich mich allerdings deutlich besser. Mal sehen, was der Arzt gleich sagt, mein Termin ist um zehn

Hallo Püppi,

was hat der Arzt heute gesagt? Ich wünsche Dir, dass Deine Beschwerden kontinuierlich besser werden und Du Deine Lebensqualität zurückgewinnst. Ich kenne mich in der Materie nicht so aus, wie ist die Prognose für Deinen Augeninnendruck und für Dein Augenlicht? Gibt es da Einschränkungen?

Liebe Grüße und alles, alles Gut, Pia

19.05.2021 20:28 • #5


PiaK
Zitat von lisamarie93:
Hallo zusammen ich habe das auch seid ein paar Tagen das mein linkes Augenlid immerzu zuckt es nervt.Mache mirauch langsam sorgen was es sein könnte weil es wie gesagt schon seid TAGEN so geht es nervt mich auch echt langsam.lg

Hallo Lisamarie,

bei mir war es damals nervlich bedingt, es verschwand nach ein paar Tagen von selbst. Hast Du evtl. einen Vitamin-B-Mangel? Das könnte eine Ursache sein, ebenso Stress. Ich kann es Dir nachfühlen, ich war damals, als ich das hatte, auch nur noch genervt.

Liebe Grüße und alles Gute von Pia

19.05.2021 20:31 • #6


lisamarie93
@PiaK keine Ahnung ob ich einen Mangel habe hatte es schon öfters aber wie gesagt jetzt auch schon wieder seid fast einer Woche es nervt nur noch.Bin auch Brillen Träger evtl haut die Stärke der Brille nicht mehr hin.lg

19.05.2021 22:11 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel