Pfeil rechts
9

Hallo. Ich mache mir so viel Kopf um meine Zähne. Ich bin 36 Jahre alt und habe Zahnfleischrückgang. Ich Pflege meine Zähne gründlich aber mein Mund ist immer so trocken weil ich öfters angespannt bin und Angst habe, das führt zu Speichelverlust so viel ich weiss. Ich habe so Angst meine Zähne zu verlieren. Hat jemand noch derart Ängste? Lg

02.06.2021 21:30 • 02.06.2021 #1


7 Antworten ↓


Lottaluft
Zitat von Jade-22:
Hallo. Ich mache mir so viel Kopf um meine Zähne. Ich bin 36 Jahre alt und habe Zahnfleischrückgang. Ich Pflege meine Zähne gründlich aber mein ...

Hat dein Zahnarzt denn einen Verdacht woher dein Zahnfleisch Rückgang kommen könnte ?
Weil wenn zu wenig Speichel der Auslöser ist frage ich mich warum ich noch welches habe

02.06.2021 21:34 • x 2 #2



Probleme mit Zahnfleisch

x 3


Es gibt künstlichen Speichel...

02.06.2021 21:40 • #3


Angor
Salzlakritze lutschen, die regen den Speichelfluß an, mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur dran denke.
Kaugummi wäre aber auch gut.

Atmest Du viel mit offenem Mund? Auch ständiger Stress und Angst kann den Speichelfluß vermindern.

Trinkst Du denn genug? Wenn ich zu wenig trinke, ist bei mir auch alles trocken im Mund und Hals.

02.06.2021 21:47 • x 2 #4


Die Psyche auch....Lakritze sind gut....die holländischen hmm

02.06.2021 21:48 • x 2 #5


Zitat von Lottaluft:
Hat dein Zahnarzt denn einen Verdacht woher dein Zahnfleisch Rückgang kommen könnte ? Weil wenn zu wenig Speichel der Auslöser ist frage ich mich ...

Die haben sich gar nicht richtig drum gekümmert haben mir die Zähne gereinigt und das wars und nachhause geschickt.

02.06.2021 21:54 • #6


Lottaluft
Zitat von Jade-22:
Die haben sich gar nicht richtig drum gekümmert haben mir die Zähne gereinigt und das wars und nachhause geschickt.

Dann würde ich zu einem anderen Arzt gehen

02.06.2021 21:55 • x 1 #7


Das darf normalerweise nicht sein..er muss dir zumindest sagen was du machen solltest....merkwürdig

02.06.2021 21:56 • x 2 #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel