Pfeil rechts
5

Hallo zusammen!

Ich habe ein ziemlich großes Problem, was mich total fertig macht, mir fallen plötzlich die Haare aus!
Bis vor wenigen Wochen hatte ich noch dicke, sehr lange und dichte Haare, nun sind sie total dünn, haben sicher die Hälfte an Volumen und Dichte verloren, an den Seiten sieht man meine Kopfhaut, einen Zopf kann ich überhaupt nicht mehr tragen, es sieht aus, als hätte ich mir teilweise die Haare abrasiert, es ist unmöglich.
Mehrmals am Tag muss ich haufenweise Haare in der Wohnung aufsammeln, überall fliegen sie herum.
Ich hätte so manches Mal echt schon heulen können, weil es mir Angst macht und ich mich total unwohl fühle.

Mir fällt auch auf, dass ich im Moment sehr am frieren bin, ganz egal, wie dick ich mich auch einpacke, wie hoch ich die Heizung stelle, vorallem meine Füße und Hände sind permanent eisig, was vorher nie so gewesen ist.

Leider habe ich erst für Mitte nächster Woche einen Termin beim Hausarzt bekommen, es sei überfüllt und ein Arzt sei ausgefallen, beim Hautarzt sogar erst für in 2 Wochen. Ich weiß gar nicht, wie ich es bis dahin aushalten soll, weil ich gefühlt jeden Tag mehr Haare verliere.

Ich bin am überlegen, was die Ursache sein könnte, ich nehme nun seit 4 Monaten die Pille, könnte diese vielleicht Schuld sein?
Ich bin total am verzweifeln, frage mich natürlich auch, ob das frieren mit dem Haarausfall zusammenhängt, ob meinem Körper irgendetwas fehlt.
Gleichzeitig natürlich die Angst, dass es etwas ernsteres ist.
Was könnten denn für Ursachen dahinter stecken, vielleicht hat hier jemand Ahnung oder Tipps, was ich auf jeden Fall ausprobieren und natürlich auch untersuchen lassen sollte?

21.10.2021 15:12 • 21.10.2021 #1


4 Antworten ↓


Vitamin Mangel, lass es beim Arzt abklären, welches Vitamin Dir genau fehlt o ob Du Eisenmangel hast

21.10.2021 15:15 • x 1 #2



Plötzlich fallen mir die Haare aus

x 3


Phaedra
Schilddrüse! Grad auch wegen des Frierens! Pille kann auch schuld sein.

21.10.2021 15:34 • x 2 #3


Jeje
Ich schließe mich der Schilddrüse an
Ich kenne diese Symptome selber da ich eine Unterfunktion habe und quasi dauer friere.
Die Haare fallen mir nur aus wenn meine Einstellung nicht stimmt, also ich zu wenig Hormone zuführen.

21.10.2021 16:13 • x 1 #4


TanjaDe
Vitamin Mangel, Schilddrüse oder die Pille.
Ich hatte das mal ganz stark einige Wochen war dann ein Vitamin D Mangel.

21.10.2021 16:15 • x 1 #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel