Pfeil rechts
12

Sonnenblume216
Hallo liebes Forum,

hatte von euch schon mal jemand eine Pilzinfektion im Mund? Mich hat es leider erwischt und ich muss gleich mit Lutschtabletten anfangen. Die sollen im ganzen Körper wirken und ich muss sie nach dem Essen nehmen.
Nur steht da nicht wie viel Abstand man zur nächsten Mahlzeit lassen sollte z.B. und ob man danach gleich wieder trinken kann.

Falls jemand Erfahrung mit sowas hat darf er/sie mir gerne antworten

20.10.2020 06:48 • 30.10.2020 #1


44 Antworten ↓


Sonnenblume216
Nehme gerade die erste Tablette und hab Herzklopfen dabei
Kann das von der Aufregung kommen?

20.10.2020 07:06 • #2



Pilzinfektion im Mund

x 3


Angor
Zitat von Sonnenblume216:
Nehme gerade die erste Tablette und hab Herzklopfen dabei Kann das von der Aufregung kommen?

Bestimmt. An sich sind diese Lutschtabletten nicht schlimm, die bekommen ja auch Kinder.
Wichtig ist, dass Du die Behandlung konsequent durchführst, so ein Pilz kann hartnäckig sein.
Ich würde mit dem Trinken noch etwas warten, damit der Wirkstoff gut einwirkt.

Ich wünsche Dir eine gute Besserung

LG Angor

20.10.2020 07:29 • x 1 #3


Sonnenblume216
Zitat von Angor:
Bestimmt. An sich sind diese Lutschtabletten nicht schlimm, die bekommen ja auch Kinder.Wichtig ist, dass Du die Behandlung konsequent durchführst, so ein Pilz kann hartnäckig sein.Ich würde mit dem Trinken noch etwas warten, damit der Wirkstoff gut einwirkt.Ich wünsche Dir eine gute Besserung LG Angor


Dankeschön Angor
Nach einer halben Stunde sollte ich dann wieder trinken können oder?
Die hat ewig gebraucht beim Auflösen. Über 20 Minuten.
Normalerweise würde ich in ca einer dreiviertel Stunde eine Zwischenmahlzeit essen, meinst du das kann ich machen? Ist ja dann 1 Stunde her mit der Tablette.

20.10.2020 07:52 • x 1 #4


Angor
Ja ich denke nach einer Stunde ist es ok, bzw. jetzt, bin grad erst wieder on.

20.10.2020 09:39 • #5


Sonnenblume216
Zitat von Angor:
Ja ich denke nach einer Stunde ist es ok, bzw. jetzt, bin grad erst wieder on.


Ok, hab dann auch was gegessen.
Ich lag ja leider letzte Woche Donnerstag und Freitag komplett flach und konnte auch so gut wie nichts essen. Seit Samstag esse ich wieder mehr und seit Sonntag annähernd normal. Dadurch ist meine Verdauung noch nicht wieder im Gleichgewicht und diese Lutschtabletten können ja auch auf die Verdauung schlagen...im Moment hab ich ganz schön zu tun, hab glaube ich zu viel gegessen...liege gerade kraftlos auf der Couch und hab Angst...
Die Tabletten wirken ja systemisch...ich will nicht wieder tagelang flach liegen...

20.10.2020 10:06 • #6


Angor
Man bekommt einen Pilz nicht einfach so, soindern meist, wenn das Immunsystem nicht richtig funktioniert.
Vielleicht hast Du irgendeine Infektion im Körper, wogegen das Immunsystem kämpfen muss.

Dass Du dann schlapp bist verwundert nicht. Du musst ja nicht den ganzen Tag liegen, aber Schonung wäre schon gut.
Keine Angst, das wird schon wieder

20.10.2020 10:36 • #7


Sonnenblume216
Zitat von Angor:
Man bekommt einen Pilz nicht einfach so, soindern meist, wenn das Immunsystem nicht richtig funktioniert.Vielleicht hast Du irgendeine Infektion im Körper, wogegen das Immunsystem kämpfen muss.Dass Du dann schlapp bist verwundert nicht. Du musst ja nicht den ganzen Tag liegen, aber Schonung wäre schon gut.Keine Angst, das wird schon wieder


Kann vielleicht sein das mein Körper gegen eine Erkältung kämpft...mein Sohn war Ende September krank und hustet immer noch ein bisschen, Schnupfnase inklusive. Hat mich schon gewundert das ich mich nicht angesteckt hatte...
Ich hoffe mal das es nur sowas ist und nichts schlimmes. Weiß man ja nicht...

20.10.2020 10:39 • #8


Angor
Zitat von Sonnenblume216:
Ich hoffe mal das es nur sowas ist und nichts schlimmes. Weiß man ja nicht...

Möglich dass Dein Immunsystem sich gegen die Erkältung wehrt, und dann hat der Pilz leichtes Spiel gehabt.
Hast Du letzte Zeit mal ein AB genommen? Das kann Pilzinfektionen begünstigen.

Auch Stress kann sich auf das Immunsystem auswirken.

20.10.2020 10:44 • #9


Sonnenblume216
Zitat von Angor:
Möglich dass Dein Immunsystem sich gegen die Erkältung wehrt, und dann hat der Pilz leichtes Spiel gehabt.Hast Du letzte Zeit mal ein AB genommen? Das kann Pilzinfektionen begünstigen.Auch Stress kann sich auf das Immunsystem auswirken.


Nee mein letztes Antibiotikum ist schon eine Weile her. Naja dieser kleine Zusammenbruch wegen der Periode letzte Woche war schon doll stressig. Nehme auch ein Asthmaspray was so einen Pilz leider auch begünstigen kann.

Ich hoffe nur das ich mich nach den nächsten Tabletten nicht noch schlechter fühle. Muss ja 4 davon am Tag nehmen.

20.10.2020 10:49 • #10


Angor
Wenn Du die Tabletten nicht vertragen solltest, solltest Du mit dem Arzt sprechen. Aber nehmen musst Du ja was, sonst wirst Du den Pilz nicht los.

Du nimmst Asthmaspray, das kann natürlich auch der Auslöser sein, Asthmaspray hat ja eine immunsuppressive Wirkung.

20.10.2020 10:55 • #11


Sonnenblume216
Zitat von Angor:
Asthmaspray hat ja eine immunsuppressive Wirkung.


Das wusste ich bis jetzt gar nicht

20.10.2020 11:21 • #12


Sonnenblume216
Muss man vor diesen Tabletten was essen? Hab um 10 das letzte gegessen und würde dann gleich die nächste Tablette nehmen. Oder sollte ich noch eine Kleinigkeit essen?

20.10.2020 11:24 • #13


Schlaflose
Zitat von Sonnenblume216:
Muss man vor diesen Tabletten was essen? Hab um 10 das letzte gegessen und würde dann gleich die nächste Tablette nehmen. Oder sollte ich noch eine Kleinigkeit essen?


Das spielt wahrscheinlich überhaupt keine Rolle, sonst würde das im Beipackzettel stehen.

20.10.2020 11:33 • #14


Sonnenblume216
Zitat von Schlaflose:
Das spielt wahrscheinlich überhaupt keine Rolle, sonst würde das im Beipackzettel stehen.

Im Beipackzettel steht man soll eh nach einer Mahlzeit nehmen

20.10.2020 11:34 • #15


Sonnenblume216
So...hab gleich die letzte Tablette für heute weg. Bei der letzten stand vor dem Schlafengehen nehmen, normalerweise isst man davor ja nichts mehr. Aber ich denke morgen werde ich noch eine Kleinigkeit essen. Mir ist jetzt ein bisschen schlecht davon geworden, obwohl ich um kurz vor 7 noch was gegessen hatte. War offenbar trotzdem schon zu lange her.

20.10.2020 20:19 • #16


Sonnenblume216
Also ich merke das meine Verdauung mit den Tabletten zu tun hat. Hab irgendwie keinen Hunger und mir ist ein bisschen schlecht.

21.10.2020 14:00 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Normal, die Tabletten werden weiter im Magen zersetzt und falls du noch einen Darmpilz hast, dann könntest Du auch eine leichte Herxheimer Reaktion haben. Ich nehme jedes Jahr Infectosoor wegen Asthmaspray und Pilz und meine Verdauung spielt dann verrückt. Ich selber habe nun die Marke gewechselt (kein grobkörniges Spray mehr).

21.10.2020 14:22 • x 1 #18


Sonnenblume216
Zitat von blue1979:
Normal, die Tabletten werden weiter im Magen zersetzt und falls du noch einen Darmpilz hast, dann könntest Du auch eine leichte Herxheimer Reaktion haben. Ich nehme jedes Jahr Infectosoor wegen Asthmaspray und Pilz und meine Verdauung spielt dann verrückt. Ich selber habe nun die Marke gewechselt (kein grobkörniges Spray mehr).


Na ob ich im Darm auch einen Pilz habe weiß ich nicht, ich hoffe eigentlich nicht. Wie kann man das denn herausfinden?

Jedes Jahr ist aber auch heftig...ich hab es jetzt das erste Mal und nehme seit 2015 ein Asthmaspray...

21.10.2020 14:27 • #19


Stuhltest aber das würde ich erstmal nicht machen. Nur im Hinterkopf behalten, dass es eine Reaktion mit dem Verdauungssystem geben kann. Ich bekomme nur Mundpilz, wenn ich Asthmaspray plus starken Atemwegsinfekt plus Heuschnupfen habe---immer im Frühjahr. Mach dir keine Sorgen, in paar Tagen ist der Pilz weg =)

21.10.2020 14:34 • x 2 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel