Pfeil rechts
32

Herzlichen Glückwunsch! Aber das mit dem Schwindel hast du doch länger als sechs Wochen, oder?

24.09.2017 16:26 • #41


kopfloseshuhn
Hey Glückwunsch!
Bleib cool dem Baby zu liebe bitte. Wenn man in der Gebärmutter die Fruchthöhle sieht ist es schon mal keine eileiterss.
Und Hey krampadern haben soiooo viele Menschen. sich darum zu sorgen ist unnötig.

24.09.2017 16:40 • #42



Passiert was schlimmes ?!

x 3


Verena87
Herzlichen Glückwunsch!

24.09.2017 16:45 • #43


Ich hatte am Anfang Schwindel den ich in Therapie ja gelernt hatte es war physisch danach ging es mir ja viel besser und es lief alles und dann wenig später wurde es ja wieder so schlimm ungefähr vor 5-6 Wochen . Und damit fing die Angst an bis ich erfuhr das ich schwanger war und es ergab alles Sinn . Man hat deutliche fruchthöhle gesehen und muss am 5.10 wieder hin .
Geplant war es definitiv nicht . Natürlich habe ich Panik vor einer Ohnmacht weil Kreislauf so niedrig wie nie ist .. und Gco und warum weil ich gelesen habe das das Baby angeblich nicht versorgt wird . Oder Fehlgeburt aber ich habe mir jetzt gesagt bleib locker

25.09.2017 12:48 • #44


Also die Zeit wo es dir besser ging habe ich verpasst....ich hätte mir für dich gewünscht, dass du deine Ängste in den Griff bekommst, bevor du für ein weiteres Leben verantwortlich bist....

Och drücke die Dauemn, vielleicht machen die Hormone ja einen positiven Unterschied.

25.09.2017 12:58 • x 2 #45


ich habe es zum Glück nicht verpasst es ging alles wieder , Schwindel war weg
Ich hoffe auch das es positiven Einfluss nimmt .

26.09.2017 06:14 • #46


waage
Herzlichen Glückwunsch Emise,

hoffe du kannst die Schwangerschaft genießen. und dich freuen..versuche positiv zu denken ( vll helfen die (Glücks) Hormone dabei)

Sorge gut für Dich/euch ...


L.G. Waage

26.09.2017 06:21 • #47


Ich hätte ja die natürliche Geburt daheim .. körperlich gut überstanden und physisch auch soweit glaub ich .. nur habe ich wieder so sodbrennen .. und Stechen in Brust .. denke direkt Herz .. oder Blutung ..

Aber ich brauch auch Schokolade viel zur Zeit ne Tafel in einer Woche

So angst

23.11.2017 19:58 • #48


Ich verstehe leider nicht, was Du da schreibst...Überhaupt nicht. Vielleicht kannst du das nochmal verständlich schreiben?

24.11.2017 08:02 • x 1 #49


Ich hatte eine natürliche Fehlgeburt 10+ssw auf dem Klo daheim .. körperlich gehts mir gut , was das betrifft .
Aber ich habe wieder so schlimm Sodbrennen (Brust brennt weg ) und habe dadurch Angst ne Blutung oder sowas zu bekommen.

Ich bin in Behandlung und mein Fehler ist ich habe kein Selbstvertrauen in meinem Körper und selbstzweifel .. alles was passiert ist , was jemand gemacht hat beziehe ich auf mich . Als Versagen .

24.11.2017 12:11 • #50


Dazu gähne ich die ganze Zeit fällt schon vielen auf ..

24.11.2017 13:21 • #51


Schlaflose
Zitat von Emise24:
Aber ich brauch auch Schokolade viel zur Zeit ne Tafel in einer Woche


Häh? Es gab Zeiten, wo ich täglich 1-2 Tafeln Schokolade aß.

24.11.2017 15:21 • x 1 #52


Ok jetzt hab ichs verstanden. Gut, dass du in Therapie bist!

24.11.2017 15:32 • #53


Ja ich habe jetzt begriffen das es daran liegt das i h kein Vertrauen habe in mich und passiert was wie Fehlgeburt , Versagen meiner Mama , Freunde verlieren etc . Mache ich mich alleine dafür verantwortlich

24.11.2017 17:56 • #54


Gerade stechen Brust /zwischen Brust Herz Stiche ungefähr 5-20 Sekunden taten richtig weh
Herzinfarkt oder sowas Angst

24.11.2017 18:57 • #55


Bei Herzinfarkt wurdest Du vor Schmerzen schreien..nix für ungut, aber ein paar Stiche in der Brust haben noch keinen umgebracht.

24.11.2017 18:59 • #56


Danke schön . Ich habe so Angst das es was mit dem Herzen ist .. die Stiche taten wirklich weh .. aber waren 10-20 Sekunden wieder weg

24.11.2017 19:14 • x 1 #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Dein Herz ist gut untersucht. Wie alles an dir.

24.11.2017 23:04 • #58


Danke:) ich war heute beim Arzt Blut abnehmen . Er möchte gucken ob durch die Fehlgeburt und die Blutung eine blutarmut oder Eisenmangel vorliegt das ich deswegen so starke Probleme habe ..
ich habe so ersticken Angst so schlecht alleine wenn ich Treppe hoch will .. sterbe Angst kommt wieder
Und wen ich lese blutsrmut .. lebensbedrohlich .. drehe ich durch .. Ergebnisse erst Mittwoch / Donnerstag

27.11.2017 20:18 • #59


Du musst zwei Dinge tun:
1) Kondition aufbauen. Wunder mich jetzt nicht so unbedingt dass du schnaufst beim Treppenlaufen. Also Ausdauersport. Selbst wenn Du dir nen Stepper kaufst oder ein Ergometer und das vor dem Fernseher machst.
2) Aufhören verdammt noch mal zu googlen! Und sich selbst irgendwelche Sachen zusammenzudenken! Wüsste mal gern wo du gelesen haben willst dass man an Blutarmut stirbt...Nimmst Du ausserdem Eisen gegen deinen Eisenmangel?

28.11.2017 07:22 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel