Pfeil rechts
6

Hallo Ihr

jetzt hab ich mich eben vor dem Ekg und meinem Jahrescheck so hochgepushed, das mein Blutdruck, bei der Arzthelferin 140/90 war und später beim Arzt nach dem Ultraschall zu 170/80.

Ekg war super Puls mit 63 auch. Rest ok nur Cholesterin auf 244. Und wohl eine Blasenentzündung von der ich nix merke

Nun sagte er ich soll ein 24 h Messgerät bekommen, das ist am 04.11. soweit.

Mein Blutdruck ist zuhause immer Super, und da war ich immer stolz drauf, nur bei Angst geht er eben hoch, nun weiss ich nicht was ich machen soll?! Fliege am 12.10 für 5 Tage in Urlaub, was ist wenn ich da einen Infarkt oder Schlaganfall bekomme? . und was ist wenn ich am Tag der MEssung auch Angst habe?

Ich habe für zu Hause zwei Braun Oberarm Messgeräte und die sind top, da messe ich regelmäßig und hab mich damit immer beruhigen können und dann das

Was soll ich denn jetzt machen, komme von meinem Angst Trip garnicht runter und wie lange muss man überhaupt hohen Blutdruck haben, bevor ich tot umfalle?

Drehe noch durch, was für ein beschissener Teufelskreis

06.10.2021 13:43 • 06.10.2021 #1


8 Antworten ↓


Icefalki
Wenn dein Blutdruck zuhause ok ist, dann ist er auch ok. Ich bin Hochdruckpatientin, 220/145 habe ich auch schon überlebt. Da hast du noch gut Luft bis dahin.
Wobei, ist Quatsch. Mein Blutdruck war zuhause auch nicht optimal, und Blutdruckkrisen bei mir auch immer mal ein Thema.

Was die 24Stunden Blutdruckmessung anbelangt, da wird man mit der Zeit eh relaxter und reagiert deutlich gelassener, wenn wieder gemessen wird.

Und ganz ehrlich, bist du echter Hochdruckpatient, dann bekommst du eben Medis dagegen. Bist du aber nicht und jung dazu.

Also, hör damit auf, dich da reinzusteigern, fahr in Urlaub und geniesse. Was besseres kann man gar nicht tun um mal auszuspannen .

06.10.2021 13:56 • x 3 #2



Panik-Blutdruck bei 170/80 noch mehr Panik

x 3


portugal
Du kriegst keinen Schlaganfall. Ich habe 180 sehr oft durch die Angst

Ich sag das beim Arzt auch immer u dann wissen sie Bescheid. Mir wurde auch noch nie gesagt, ich soll 24 Std messen.

Ich weiß ja, was es verursacht.

Freu Dich auf Deinen Urlaub anstatt ihn nun schlecht zureden

06.10.2021 14:00 • x 1 #3


petrus57
Ich hatte letztens auch einen Blutdruck von 220. Sonst geht er nur bis 180 -190.

Als ich im Krankenhaus im Überwachungszimmer lag, hatte ich über 10 Stunden einen Blutdruck von 187/115 gehabt. Der hohe Blutdruck wurde wohl durch den Stress ausgelöst Gemacht wurde dagegen nichts.

Also so schnell bekommt man keinen Schlaganfall etc.

06.10.2021 14:12 • x 1 #4


@petrus57 ....wäre ich jemand mit hohem Blutdruck, hätte ich dann jetzt in Ruhe und nach etwas Entspannung 121/74? ...kenne mich da garnicht aus, merke ich gerade

06.10.2021 14:14 • #5


petrus57
Ich habe manchmal in Ruhe Werte von 90/60.

Das macht mir dann aber auch wieder Angst.

06.10.2021 14:21 • #6


@petrus57 ....und was sagt Dein Arzt?

06.10.2021 14:23 • #7


petrus57
Zitat von Loredana2371:
@petrus57 ....und was sagt Dein Arzt?


Gehe ja krankheitsbedingt nicht mehr hin. Habe das mit dem hohen Blutdruck schon seit Jahrzehnten. Ich weiß ja, dass es bei mir psychisch bedingt ist.

06.10.2021 14:31 • #8


@petrus57 ...oha...hinzugehen macht mir höllische Angst, aber nicht hinzugehen ist ja noch schlimmer.

06.10.2021 14:40 • x 1 #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel