Pfeil rechts

Hallo
bin neu hier und erhoffe mir hier etwas hilfe ,denn ich habe seit 1 jahr meinen Führerschein gemacht und und jetzt seid ein halbes jahr leide ich an ganz grossen angstgefühlen es geht sogar so weit das ich schon schweißausbrüche kriege wenn ich nur daran denken muss autozufahren ich fange an ganzen körper an zu zittern.ich wurde so gern Autofahren ohne das ich diese angstgefühle habe.könnt ihr mir hier etwas rat geben bitte

10.03.2011 20:37 • 14.05.2014 #1


4 Antworten ↓


Hallo

Vor was genau hast du Angst? Ist es die Geschwindigkeit, hast du Angst, jemanden zu übersehen und zu überfahren, macht dir der Verkehr Angst oder was ist es? Kannst du es sagen oder weisst du es selber nicht genau?
Ich habe eine Kollegin, der ging es auch so wie dir. Sie hatte Angst vor der Geschwindigkeit und war auch sehr unsicher im Strassenverkehr unterwegs. Ihr hat es sehr geholfen, nochmals ein paar Fahrstunden zu nehmen. Sie konnte so die nötige Sicherheit erlangen mit dem Wissen dass der Fahrlehrer nebenan jederzeit eingreifen kann. Sie hat so ihre Angst überwunden und fährt nun sicher und angstfrei Auto!
Das wünsche ich dir auf jeden Fall auch!!

14.03.2011 23:12 • #2



Grosse panik vorm Autofahren mit angstgefühlen Panik

x 3


Hey,

ich hab zwar keinen Führerschein aber wenn ich mir vorstelle Auto zu fahren..neee
ich zweifle auch daran jemals Führerschein machen zu wollen. Ich krieg ja schon Unfallsgedanken wenn ich nur Beifahrerin bin.
Ein Führerschein ist häufig im Job wichtig, deswegen frustriert mich das ein wenig..

16.03.2011 04:03 • #3


ja genau ich habe Angst das ich etwas falsch mach beim fahren mit den schalten und so,das ich jemanden übersehe oder ein unfall baue mir geht vieles durch den kopf wenn ich fahre ,ja und über fahr stunden bei einer fahrschule hab ich schon nachgedacht,aber irgenwie will ich es nicht denn ich denke oder hoffe es geht irgenwann mal weg gibts da nicht noch irgen etwas anderes oder hat jemand das gleiche problem gehabt .

26.03.2011 23:22 • #4


Hey

Mir geht es ähnlich ich habe seit 3 Jahren den Führerschein, bin aber seitdem keinen einzigen Meter mehr gefahren. Ich habe auch Angst dass ich jemanden übersehe und niederfahre. Auch wenn ich mich hinter Steuer setze dann bekomme ich schon Panik. Mitfahren klappt aber bei mir hervoragend, dass ist weil ich den Fahrer vertraue, wie er fährt.
Und das beste kommt noch, in meinem späteren Beruf, da muss ich sicher viel mit dem Auto fahren.

14.05.2014 13:53 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky