Pfeil rechts

Hallo in die Runde,

mal wieder macht mir eine Angst zu schaffen. Ich habe in letzter Zeit ständig Schluckauf, unabhängig vom essen oder trinken, einfach so. Nun habe ich einen aetikel dazu gelesen, das länger als 2 Tage anhaltender Schluckauf auf eine Tumorerkrankung hinweist, gerade Magenkrebs oder Gehirntumor. Beides sowieso schon meine größten Ängste. Mach mich schon wieder verrückt... sollte ich zum Arzt gehen oder kann mich jemand beruhigen? Liebe Grüße Wenke

21.05.2016 23:16 • 24.05.2016 #1


2 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hallo Wenke,

es ist Gift sowas zu lesen. Würde einfach noch ne Weile abwarten und dann mal den Hausarzt fragen. Einen Tumor in dem Zusammenhang kann ich mir Null vorstellen, bin aber kein Arzt. Geht´s mittlerweile etwas besser?

22.05.2016 17:44 • #2


Ja, es geht wieder. Wären inzwischen nicht wieder andere Sorgen. (Durchfall...) Liebe Grüße

24.05.2016 15:48 • #3




Dr. Matthias Nagel