Pfeil rechts
16

G
hey, ich hab jetzt schon ein paar tage nichts mehr veröffentlicht und hab mir gedacht, komm, ich schreib nochmal was. nein spaß
ich werde balt in therapie gehen, aber bis dahin ist meine hypochondrie leider nicht weg. ich hoffe ihr könnt mir trd helfen und mir nicht wieder mit therapie ankommen, ich weiß das ich das brauche. aufjedenfall hatte ich grade schluckauf und hab halt versucht es auszublenden weil ich im packstress bin. dabei ist mir ausversehen meine zunge so gerutscht, das bei dem hicks meine zunge den kompletten hals versperrt hat. ich hoffe das ist irgendwie verständlich. jetzt habe ich die ganze zeit einen druck im kopf und an meinem gaumen. ich hab natürlich wieder angst, das es wie beim niesen mit nase zuhalten, vielleicht sein könnte das etwas im gehirn platzt. ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir die angst etwas nehmen.
lg )

07.10.2021 19:50 • 28.10.2021 #1


11 Antworten ↓


H
Ich musste nur die Überschrift lesen und wusste von wem das ist. Du hast selbst geschrieben, dass du unter Hypochondrie leidest....mehr Erklärung brauchst du nicht. All deine anderen Symptome waren auch plötzlich erledigt

07.10.2021 19:55 • x 2 #2


A


Bei Schluckauf Zunge am Gaumen

x 3


Acipulbiber
Sorry ich kann dich nicht ernst nehmen.
Meine Diagnose:
Du brauchst eine Menge Aufmerksamkeit, Dir ist langweilig.

Sei froh, dass Du gesund bist und denk mal drüber nach wie viele sehr kranke Menschen gerne mit Dir tauschen möchten

07.10.2021 20:07 • x 3 #3


G
Zitat von Acipulbiber:
Sorry ich kann dich nicht ernst nehmen. Meine Diagnose: Du brauchst eine Menge Aufmerksamkeit, Dir ist langweilig. Sei froh, dass Du gesund bist und ...

dann antworte mir erst gar nicht wenn du eh nur so ne schei*e zu sagen hast, aber vielleicht hast du ja recht, vielleicht brauche ich viel aufmerksamkeit aber meine ängste erfinde ich sicherlich nicht.

07.10.2021 20:14 • x 1 #4


S
Zitat von Mädchen:
dann antworte mir erst gar nicht wenn du eh nur so ne schei*e zu sagen hast, aber vielleicht hast du ja recht, vielleicht brauche ich viel ...

Ich kann dich verstehen, diese Frage könnte von mir kommen. Aber selbst, wenn als ich das von dir gerade gelesen habe musste ich schmunzeln

07.10.2021 20:16 • #5


R
Wissen deine Eltern von deiner Forenaktivität hier Bescheid?

07.10.2021 20:17 • x 1 #6


G
Zitat von 1RosaRot1:
Wissen deine Eltern von deiner Forenaktivität hier Bescheid?

ja also meine mum

07.10.2021 20:20 • #7


Acipulbiber
Zitat von Mädchen:
dann antworte mir erst gar nicht wenn du eh nur so ne schei*e zu sagen hast, aber vielleicht hast du ja recht, vielleicht brauche ich viel ...


Pass bisschen auf Deine Wortwahl auf

07.10.2021 20:21 • x 3 #8


H
Zitat von Mädchen:
ja also meine mum

Die soll sich lieber um eine vernünftige Therapie für dich kümmern.b

07.10.2021 20:29 • x 3 #9


Lizy
@Acipulbiber
@Acipulbiber boah das geht gar nicht. Das ist wirklich das schlimmste was du jemanden mit einer Angststörung sagen kannst. Das ist hier ein Forum genau für solche Menschen. Die Menschen schreiben und teilen ihre Sorgen und Ängste , WEIL sie eben sonst nie und mit niemanden darüber sprechen können. Wie kannst du nur so unsensibel und rücksichtslos sein?

22.10.2021 03:47 • x 1 #10


G
Zitat von Lizy:
@Acipulbiber @Acipulbiber boah das geht gar nicht. Das ist wirklich das schlimmste was du jemanden mit einer Angststörung sagen kannst. Das ist hier ...

danke das du das schreibst, ich weiß das das nur wenige nachvollziehen können :/

24.10.2021 13:09 • x 1 #11


Lizy

Dr. Matthias Nagel