2

inna7

inna7

163
16
50
Also, ich weiß nicht genau wie ich meine Angst gut erkläre ohne über geschnappt zu klingen.
Ich habe mir hier auch schon den ein oder anderen Text durchgelesen wo ich dachte: das meint der doch nicht ernst.
Jetzt dürfte ihr das auch mal sagen.
Und zwar..
Ich hatte heute ein paar Fruchtfliegen hier. Habe mir dann einen halben Apfel auf einen Teller gelegt und gewartet bis sich dort alle versammelt hatten.
Dann habe ich mit Meister Propper drauf gespritzt. (Die Tierchen leben dann nicht mehr lange. Ich weiß nicht genau wie das funktioniert.)
Auf jeden Fall sah ich kurz darauf das sich schon einige über meinen Mülleimer her gemacht hatten. ( Die Dinger vermehren sich auch im Sekunden Takt )
Den hab ich dann auch angesprüht.
Danach musste ich natürlich lüften und wollte erstmal eine rauchen.
Und jetzt kommts.
Im Nachhinein bin ich mir nicht sicher ob davon was auf meinem Tbk oder auf die Hülsen gefallen ist..
Die Zig. hat am Ende sehr scharf und stark geschmeckt.
Jetzt brennt mein Hals auf der rechten Seite. Ich weiß leider nicht ob sich da die Speiseröhre oder die Luftröhre befindet. Es fühlt sich an als würde das wegätzen. Richtig eklig.
Und umso mehr ich davon erzähle umso überzeugter bin ich grade, dass ich mich grade wirklich mit dem Badreiniger vergiftet habe..
Ohje

01.09.2015 01:12 • 01.09.2015 #1


6 Antworten ↓


60438


24
5
Bleib entspannt. Mund und Rachen erst mal gründlich mit Wasser ausspülen. Und kaltes Wasser trinken, besonders falls es die Speiseröhre ist. Das sollte reichen.

01.09.2015 02:25 • x 1 #2


inna7

inna7


163
16
50
Lieb das Du noch geantwortet hast.
Ich habe meinen Mund ausgespült und viel Wasser getrunken. Dachte das ich das so vielleicht noch verdünnen könnte.
Dan habe ich hier im Forum noch ein bisschen gegoogelt.. so wie's aussieht war das wohl SODBRENNEN! Ich hab mich weggeschmissen als ich das gelesen habe. Dachte das kann ja wohl nicht wahr sein, dass du so ein Aufstand wegen ein bisschen Magensäure machst.
Nun ja, jetzt wo ich drüber schreibe, ist es direkt wieder da. Überraschung.

01.09.2015 14:16 • #3


60438


24
5
Lustig Nun denn, Sodbrennen ist eine ganz andere (ernährungs- oder stressseitige) Liga, allerdings sehr lästig. Aber da hilft auch Wasster trinken oder Tee oder die üblichen Apothekenmittel. Muss man positiv sehen: Ist doch aber besser als eine Vergiftung, oder ? So oder so, gute Besserung!

01.09.2015 15:12 • #4


MaedchenNr1


Schön, wenn einem die Angst ab und an mal die Gelegenheit gibt, über sie zu lachen Das hat sie nämlich eigentlich immer verdient.

Ich bin froh, dass ich nicht die einzige "Verrückte" auf der Welt bin und wenn ich Beiträge wie diese hier lese, kann ich den ganzen Mist auch mal weniger schwer nehmen Danke dafür!

01.09.2015 17:23 • #5


inna7

inna7


163
16
50
Im Nachhinein ist es immer total witzig finde ich.
Einmal dachte ich jetzt ist es zu Ende. Dabei hatte ich nur Muskelkater der bis in die Brust ausstrahlte. Ist schon fast peinlich wie man sich manchmal anstellt.

01.09.2015 17:51 • x 1 #6


60438


24
5
Ja, ein bisschen hypochondrische Ansätze hast du offensichtlich
Aber es ist wie an der Börse: nur Ergebnisse zählen. Und solange die immer harmlos sind und Du gesund bist, ist alles ok.

01.09.2015 18:46 • #7



Dr. Matthias Nagel


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag