Pfeil rechts

chip88
Ich mal wieder

Habe drei Tage lang Antibiotika nehmen müssen, wegen einer Rachenentzündung und eventueller Nebenhöhlenentzündung.

Nun ist es so, dass wenn ich mich schnäuze kommt absolut nichts daher, wenn ich es aber auf die nicht feine englische Art mache und es in den Rachen ziehe kommt immer etwas daher.

Auch muss ich mich öfters räuspern als normal und da kommt auch immer ein wenig Schleim daher, stimmt da was mit der Lunge nicht?

Habe weder Fieber, noch Kopfschmerzen, denke, dann kann es wohl nicht so schlimm sein?

Ich weiß leider schon nicht mehr, was sich normal anfühlt und ob ich das nicht schon immer hatte...

Über ne Antwort wäre ich sehr dankbar

28.10.2014 10:39 • 31.10.2014 #1


4 Antworten ↓


HomeGirl89
Der Schleim kommt auch aus den Nebenhöhlen. Ich habe dieses Nebenhöhlentheater leider schon länger an der Backe. Hast du mal Nasendusche probiert? Hört sich immer super ekelhaft an, aber es hilft bei dem Schnotter in den Nebenhöhlen.

Ich denke deine Lunge geht es gut

28.10.2014 13:08 • #2



Nebenhöhlen zu, ständiges Räuspern

x 3


chip88
Vielen Dank für Deine Antwort!

Hab das gestern ausprobiert, war wirklich nicht schlimm und hat gut funktioniert.

Hast Du auch irgendwelche Allergien? Versuche herauszufinden woran es denn liegen könnte.. Weil Schnupfen in dem Sinn hab ich eben nicht, die Höhlen sind nur zu

31.10.2014 09:01 • #3


HomeGirl89
Die Allergie Tests waren bisher immer negativ. Wenn da was ist haben die Docs es bisher mal nicht gefunden.

Ich hab das Problem oft mit den Nebenhöhlen. Bei mir war es ne ganze Zeit lang ne extrem schiefe Nasenscheidewand und dadurch wurde das abfließen des Schleims behindert. Das wurde dann behoben. Ich denke das jetzt einfach extrem hartnäckig ist. Ich versuche diesmal nicht nach dem Grund zu suchen. Hab es jetzt 6 Wochen und mit pflanzlichen Sachen, Nasendusche etc wird es jetzt langsam besser...

31.10.2014 09:06 • #4


chip88
Ich habe auch ne schiefe Nasenscheidewand, hab mir aber nie was dabei gedacht Zumindest sieht es so aus, ein Nasenloch ist viel kleiner und die Nase kommt mir schief vor.

Meine Mutter meinte das kommt daher weil ich als Kind wenn mir die Nase geronnen ist immer mit einer Hand in die selbe Richtung äh abgestreift habe.. Keine Ahnung wie ich das anders erklären kann gerade

Aber ist ein interessanter Ansatz, danke

31.10.2014 09:15 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel