Pfeil rechts
14

Hallo an alle Lesenden,

ich habe immer mal wieder Schmerzen, heute z.B. Diese Schmerzen treten immer mal wieder auf. Mal für einen Tag, manchmal auch ein paar Tage hintereinander. Es ist immer im Unterbauch. Zyklusabhängigkeit oder sonstige Gemeinsamkeiten habe ich bisher nicht festgestellt. Es ist auf jeden Fall so, dass es zum einen ein Druckgefühl im Unterbauch ist ich aber an bestimmten Stellen auch berührungsempfindlich bin und es bei Bewegung mehr schmerzt. Ich hatte zwischen 2009 und 2014 insgesamt 6 Operationen in diesem Bereich. Ich frag mich deshalb immer, ob das Narbenschmerzen, Verwachsungen oder ähnliches sein könnten? Beim Ultraschall konnte nichts entdeckt werden.
Kennt das zufällig jemand, dass Op Bereiche, Narben noch so lange Probleme machen können?Man liest überall nur von frischen Narben.

03.01.2019 17:35 • 26.01.2020 #1


22 Antworten ↓


la2la2
Zitat von Finya:
Ich hatte zwischen 2009 und 2014 insgesamt 6 Operationen in diesem Bereich.

Das ist echt oft...... Was wurde denn so oft operiert?
Also vielleicht, dass die Schmerzen den gleichen Grund haben wie die 6 OPs?

03.01.2019 17:52 • x 1 #2



Narbenschmerzen-gibts das wirklich?

x 3


petrus57
Zitat von Finya:
Ich frag mich deshalb immer, ob das Narbenschmerzen, Verwachsungen oder ähnliches sein könnten? Beim Ultraschall konnte nichts entdeckt werden.


Bei meiner Frau wurden die Verwachsungen erst gefunden, nachdem man sie wieder aufgeschnitten hatte.

03.01.2019 17:54 • x 1 #3


Zitat von la2la2:
Das ist echt oft...... Was wurde denn so oft operiert?
Also vielleicht, dass die Schmerzen den gleichen Grund haben wie die 6 OPs?


Hab dir genaueres per PN geschrieben.

03.01.2019 18:00 • #4


Zitat von petrus57:

Bei meiner Frau wurden die Verwachsungen erst gefunden, nachdem man sie wieder aufgeschnitten hatte.


Ja, sowas befürchte ich leider auch. Hab aber mittlerweile echt Panik vor OPs.
Kamen diese Verwachsungen denn auch durch mehrfache Ops?

03.01.2019 18:01 • #5


petrus57
Zitat von Finya:
Kamen diese Verwachsungen denn auch durch mehrfache Ops?


Ich glaube es kam von einer einzigen OP.

03.01.2019 18:03 • #6


Zitat von petrus57:

Ich glaube es kam von einer einzigen OP.


Wow, okay, da bräuchte ich mich bei 6x nicht wundern.
Och habe zwar jetzt den Arzt gewechselt und bald einen Termin, um das nochmals genauer abklären zu lassen, aber gerade wenn man eh schon ängstlich ist, dann lässt das einem keine Ruhe.

03.01.2019 18:09 • x 1 #7


NIEaufgeben
Habe eine ziemlich grosse lange Narbe über den ganzen Unterbauch....seit fast 8 Jahren und ja sie schmerzt immernoch und ich bin da sehr berührungsempfindlich....

03.01.2019 18:43 • x 1 #8


BellaM85
Das haben viele, gerade die Verwachsungen. Das kommt denke ich auch auf die Person an. Ich hab zB nach 3 Kaiserschnitten keine Probleme, eine Freundin die nur einen hatte dagegen hat oft Schmerzen. Rede da wirklich nochmal mit dem Arzt drüber!

03.01.2019 18:55 • x 1 #9


Danke für eure Antworten.
Dann ist es doch nicht so unüblich.
Gefühlsmäßig ist es etwa vergleichbar mit Muskelkater.
Hatte auch schon mal gehört, dass Endometriose in Narben möglich ist. Werde das auch mal noch abklären lassen. Es macht jetzt keine Höllenschmerzen, aber es nervt und wenn man dann noch gern Geschichten weiterspinnt und bestimmte Erfahrungen durch hat, ist die Angst grösser als das nervende geziehe....

03.01.2019 19:46 • x 1 #10


la2la2
Merkwürdig ist, dass die Schmerzen seit der letzten OP in den letzten 4 Jahren zunehmend stärker werden......

03.01.2019 20:36 • x 1 #11


BellaM85
Das hast du aber oft das Verwachsungen erst später schmerzen verursachen. Und gerade wenn man dazu neigt und eben auch je öfter operiert wurde!

03.01.2019 21:23 • #12


Zitat von la2la2:
Merkwürdig ist, dass die Schmerzen seit der letzten OP in den letzten 4 Jahren zunehmend stärker werden......

Definier mal das merkwürdig.

03.01.2019 21:32 • x 1 #13


la2la2
Also normal ist nach einigen Monaten alles verheilt von der OP. Und jetzt wirs es über die Jahre zunehmend stärker.......
Noch dazu immer nur kurzzeitig. Kann Sport (egal ob draußen oder im Bett), oder ähnliches die Schmerzen auslösen oder verändern?

03.01.2019 21:38 • #14


Zitat von la2la2:
Also normal ist nach einigen Monaten alles verheilt von der OP. Und jetzt wirs es über die Jahre zunehmend stärker.......
Noch dazu immer nur kurzzeitig. Kann Sport (egal ob draußen oder im Bett), oder ähnliches die Schmerzen auslösen?


Nein. Zumindest nicht dass es mir aufgefallen wäre. Ich treibe allerdings auch keinerlei Sport, ausser ab und zu Rad fahren.
Als es ganz schlimm mal war, da dachte ich des ist der Blinddarm. Aber da waren beim Arzt die Entzündungswerte in Ordnung. Ansonsten ists eher son Schmerz nebenbei. Links ist es dort wo 3 Narben sich treffen, und rechts tatsächlich da wo der Blinddarm sitzt. Aber da es beidseitig ist oder die Seiten sich auch mal nur abwechseln......es ist aber sitzend besser als beim Laufen

03.01.2019 21:44 • #15


Ich war heute beim Arzt. Ich werde jetzt doch nochmal operiert. Meine neue Ärztin denkt, dass die endometriose zurück ist und dadurch die Beschwerden kommen. Es kann sein, dass auch die Narben der vorherigen Ops befallen sind. Dann auf ein Neues.

24.01.2019 21:18 • x 1 #16


Miami
Oh Mann!

Weißt Du schon wann?

Von meinen inneren Narben habe ich nach dem Heilprozess gar nichts mehr gespürt.
Ist als wäre nie was gewesen.

Ich wünsche Dir das Du auch da hin kommst.

24.01.2019 21:25 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Miami:
Oh Mann!

Weißt Du schon wann?

Von meinen inneren Narben habe ich nach dem Heilprozess gar nichts mehr gespürt.
Ist als wäre nie was gewesen.

Ich wünsche Dir das Du auch da hin kommst.


Nein, hab jetzt erst Vorgespräch im Krankenhaus.
Scharf drauf bin ich nicht, aber ohne Abklärung wirds auch nicht besser

24.01.2019 21:34 • x 1 #18


Miami
Das versteh ich.
Aber wenn es dann endlich gut wird ist es das wert.

24.01.2019 22:31 • #19


Zitat von Miami:
Das versteh ich.
Aber wenn es dann endlich gut wird ist es das wert.


Wenn das der Grund ist. Klar ich hab ja Diagnose Endo seit 2013, da ist das einfach das naheliegenste. Der Ultraschall war in Ordnung. Auch wenn mir gerade echt nach heulen ist.....das wäre nummer 7 seit 2009.

24.01.2019 23:06 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel