Pfeil rechts
2

C
Hey

Ich habe generell grosse Augen Paranoia, d.h. imemr Angst, dass irgendwas mit ihnen nicht stimmen könnte. Heute Nacht bin ich gegen 4 Uhr früh aufgewacht und habe plötzlich auf dem rechten Auge nur schwarz gesehen. Links war alles normal. Nach ca. 5 Sekunden war die Sicht wieder normal. Könnte ich eventuell darauf gelegen sein, bzw. habt ihr sowas bei euch auch schon feststellen können? Ich male mir die schlimmsten Szenarien aus (Hirntumor, Durchblutungsstörung etc.).

16.12.2021 11:15 • 22.12.2021 #1


12 Antworten ↓


H
Würde auch auf drauf gelegen oder ähnliches tippen. War die Sicht denn plötzlich wieder da oder wurde es allmählich besser?

Ich hatte mal sowas: bin mitten in der Nacht aufgewacht und habe sowas eie einen Ring aus Adern gesehen. So als würde ich aus dem Inneren meines Augapfels nach draußen schauen und könnte die feinen Äderchen dabei sehen.
Wenn ich die Augen zugemacht habe, war trotzdem alles hell (obwohl es im Zimmer dunkel war. Ich schätze, ich hab da im Schlaf massiv auf mein Auge gedrückt oder mir sogar aus versehen reingehauen.

Bin aber auch sehr empfindlich was die Augen angeht.

16.12.2021 12:43 • #2


A


Nachts blind auf einem Auge

x 3


C
die Sicht war dann plötzlich wieder da. Es hat sicher nicht länger als 3-5 Sekunden gedauert, mich aber in wahnsinnige Angst versetzt. Ich grüble schon den ganzen Vormittag, ob es was Schlimmes war, bzw., ob es wieder kommt. Meiner Meinung nach wäre es aber nicht so schnell wieder vorbei, wenn zB die Durchblutung nicht passen würde etc. Ich habe Nachts auch den Fernseher meist angeschalten, vielleicht hängt es damit zusammen.

16.12.2021 12:53 • #3


kosta
@Catlady085 wie hast du den gelegen? Seitlich mit dem Kopf im Kopfkissen?
Ich hätte da eine Theorie
Du bist wach geworden, hast die Augen aufgemacht und hast dann kurz nichts gesehen weil ein Auge verdeckt war. Hast dich aber so erschrocken und bewegt und die Sicht war wieder da .

16.12.2021 13:24 • #4


Freya_Noel
@Catlady085 Kenne das, ist aber nichts schlimmes.. das ist wenn man auf dem Auge gelegen hat… ganz normal

16.12.2021 13:43 • #5


C
also du meinst dass ich noch gelegen bin? Ich bin mit dem Kopf hoch und habe zum TV geschaut. Aber ich glaube dass das betroffene Auge auf dem Polster gelegen ist und das andere quasi frei war.

16.12.2021 13:45 • x 1 #6


C
@Freya_Noel das beruhigt mich etwas Einige Freunde von mir meinten nämlich, sowas hätten sie noch nie an sich selbst bemerkt und ich soll dringend zum Arzt

16.12.2021 13:46 • x 1 #7


Freya_Noel
@Catlady085 Alles gut, das habe ich so oft, wirklich.. weil man ja auf dem Auge gelegen hat (: da sehe ich auch für paar Sekunden nichts auf dem besagten Auge und dann geht es wieder merke das auch wenn ich abends noch am Handy bin und auf dem Auge liege.. danach wenn ich das Handy weglegen möchte, sehe ich kurz für paar Sekunden nichts und dann gehts wieder.

16.12.2021 14:04 • #8


C
@Freya_Noel danke mir ist es bis jetzt noch nie so aufgefallen wie gestern. Ich bin dann in voller Panik aufgestanden und dann war es wieder weg.

16.12.2021 17:54 • #9


C
Zitat von Catlady085:
@Freya_Noel danke mir ist es bis jetzt noch nie so aufgefallen wie gestern. Ich bin dann in voller Panik aufgestanden und dann war es wieder weg. Ich kenne es schon , dass ich etwas verschwommen sehe. Aber es war wirklich komplett schwarz.

16.12.2021 17:59 • #10


Acipulbiber
Du hattest doch wegen Deiner Augen seit 2020 bereits mehrere Threads eröffnet. Warst Du zwischenzeitlich mal beim Augenarzt?

16.12.2021 18:42 • #11


C
Einmal in der Notaufnahme.

16.12.2021 19:38 • #12


C
....Update: ich war heute beim Augenarzt und habe einen juvenilen grauen Star

22.12.2021 18:34 • #13


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel