Pfeil rechts

Hallo Ihr lieben,

ich stehe eben in der Imbis Bude...bestelle zu essen...freue mich das es mir besser geht...
und da kommt da in deren Tv ein Bericht von einer Frau oder zwei Frauen die über Nacht einfach Blind geworden sind...und als wenn das nicht schon schlimm genug wäre sagte der Tv Reporter dann das es JEDEN MENSCHEN treffen kann!
Ich gebe zu ich habe die Pommes draußen weg geworfen denn ich hatte keinen Hunger mehr!
Ich versuche mich jetzt damit zu trösten das ich vor 2Jahren bei meinem Neurologen bedingt wegen einer Migräne mit Sehstörungen so eine Art Sehnnerv Untersuchung bekam!
Ich weiss nicht mehr genau wie die UNTERSUCHUNG hieß ich weiss nur das ich im Gesicht so ne Art Stromschläge in leichter Form bekam...und davor musste ich auf einem Fehrnseh Gerät einmal mit dem rechten dann wieder mit dem linken Auge irgendwelche Sachen erkennen!
Trotzdem---die Angst bleibt..ist denn sowas möglich?
Laut google ja!!
Die Frau in dem Bericht hatte angeblich KEINE SYMPTOME sonnst wäre sie zum Arzt gegangen!
Ich versthe das einfach alles nichT!!wieso bringen die solche Horror Meldungen !!

28.01.2011 15:13 • 29.01.2011 #1


6 Antworten ↓


Hallo Merain

Wenn einem alles, was so in den Medien berichtet wird, auch sofort selber
zustossen würde, dann wären alle Menschen auf unserer Welt sofort tot.

Hinter den Krankheitsbefürchtungen stehen andere Ängste, nicht aber die
zufällige Berichterstattung in den Medien.

Ansonsten kann ich nur GOOGELVERBOT empfehlen.

PS Denkmodell:
Überlege einmal, auf einem anderen TV-Kanal wäre eine Sendung über
plötzliche Taubheit gelaufen, die du aber nicht gesehen hättest?

Viele Grüsse, Der Beobachter

28.01.2011 17:50 • #2



Tv Bericht über Nacht blind?!?!?

x 3


hallo,
eine Kollegin von mir ist gestern morgen wach geworden und konnte kein Wort sprechen. Vor Panik spielte auch noch der Kreislauf verrückt und ihr Herz und Puls schlugen dem Schädeldach entgegen der erdüblichen Schwerkraft.

Rettungswagen, Notaufnahme...Verdacht auf Schlaganfall. Ihr fehlte in Wirklichkeit nichts schlimmes, nur daß sie sich einen Nerv eingeklemmt hatte und mit einigen Medis sowie Lösung von Blockierungen könnte zumindest erstmal eine Stabilität hergestellt werden, mit der sie sich wieder wohl gefühlt hat.

Das kam vorher aber nicht in den Nachrichten. Wieso eigentlich nicht? Wo hatte sie das denn nun bloß her, wenn nicht von den Medien??

Grüsse

28.01.2011 18:49 • #3


hm ja ihr habt Recht, aber was für Ängste können denn dahinter stehen?ß
Ich meine wenn ich Morgen aufwache und bin blind gerate ich ja trotz alle dem in Panik!
Verteht ihr was ich mein?
Klar frage ich mich auch wieso sollte mich sowas jetzt treffen?
was für ängste können denn dahinter stecken??

28.01.2011 18:58 • #4


Hallo Merain

Ich selber habe mit Krankheitsängsten eigentlich (noch?) keine Erfahrung,
hatte mich nur gerade mit dem Thema Medien und Ängste geistig befasst.

Es gibt aber hier sehr viele Betroffene, und ich denke, du wirst dazu auch
noch erfahrene Antworten bekommen.

Viele Grüsse, Der Beobachter

28.01.2011 19:07 • #5


moinsen leute,


ich selber hab keine erfahrung in sachen angst vor krankheiten, aber das ist ja auch bei jedem verschieden.
ich glaub man sollte die medien einfach nicht zu sehr überbewerten, weil da sind ständig irgendwleche horrormeldungen drinne die einem schnell ein mulmiges gefühl im magen verschaffen.
ich bin über nacht bild werden? solls ja geben, aber wenn man sich echt über alles gedanken macht was man in den medien aufschnappt und dann hinteher noch googelt tut man sich selbst keinen gefallen wenn man weiß das man für sowas anfällig ist.
ich glaub so legt man sich auch echt derbe steine in den weg und das leben verliert ganz schön an qualität.

28.01.2011 19:30 • #6


ja ich merke auch immer mehr wie sehr mein Leben durch diese Ängste eingeschrenkt ist:(
Es ist so als wenn mich jemand fest hält wenn ich laufen will:(
Als wenn da jemand ist der NICHT WILL das ich ENDLICH LEBE:(
WOHER KOMMEN DIESE ÄNGSTE und wieso nutzt mir die Therapie die ich seit Jahren mache nichts??Ich schaffe es einfach nicht diese Ängste in den Griff zu bekommen:( heul

29.01.2011 20:44 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier