Pfeil rechts

Heute nach dem aufstehen habe ich gemerkt das ich richtigen Muskelkater im Oberbauch(wie nach bauchübungen) habe und auch leichte im unteren Bauch. Nach dem ich die letzten Tage starke herzangst und auch ständig das Gefühl habe mein Magen würde sich verkrampfen. Kann der Muskelkater von Anspannung und angst kommen

17.11.2013 12:30 • 17.11.2013 #1


2 Antworten ↓


Wenn du bauchübungen machst, dann tust du ja dabei auch nichts anderes außer deine Bauchmuskeln anzuspannen. Also bin ich mir ziemlich sicher, dass du durch das ständige anspannen muskelkater hast. Das hab ich selbst auch schon unzählige male gehabt das Gefühl, dass sich dein magen verkrampft kommt genauso von den verspannungen. Weil du ja auch wirklich verkranpft bist. Aber nicht am magen sondern an den bauchmuskeln

17.11.2013 13:07 • #2


frher haben sich bei meinen panikattacken auch immer die oberen bauchmuskeln verhärtet, war total verspannt und hat alles noch schlimmer gemacht. den muskelkater kenn ich auch und nach den ersten monaten hatte ich spürbar trainierte oberbauchmuskulatur fühl doch mal ganz bewußt in der nächsten attacke die muskelpartie ab, die betroffen ist. lg abra

17.11.2013 13:30 • #3




Dr. Matthias Nagel