Pfeil rechts

Hallo zusammen,

ich steigere mich gerade wieder wo rein. In letzter Zeit merke ich sehr oft Mundtrockenheit, extrem festen Stuhl und wenig Wasserlassen und wenn dunkel.. Seit 2 Tagen habe ich nun auch feste, verspannte Waden und Oberschenkel. Kann auch vom Laufen oder arbeiten kommen. Keine Ahnung. Jedenfalls war mein Puls auch erhöht. Kann auch am schlecht schlafen liegen die letzten 2 Tage. Trotzdem glaube ich dass ich irgendwie dehydrieren werde oder so. Ich trinke eigentlich genu über 1,5 l am Tag sicher! Ich zähle es nicht, aber sehe es an leeren Flaschen. Irgendwie steigere ich mich da jetzt rein und schiebe Panik. Wie lange braucht der Körper um sowas wieder auszugleichen?

26.04.2013 20:11 • 26.04.2013 #1


4 Antworten ↓


Hallo

Öhmm, glaub der Titel wurde geändert.
Jemand da, der auch mag zu antworten? LG

26.04.2013 21:26 • #2



Mundtrockenheit / fester Stuhl - Angst vor Dehydration

x 3


Das ist keine dehydrierung,sondern eine PA!
Ich trinke seit langem nur etwa 1,5 Liter am Tag und habe such immer festen Stuhl!Aber so lange du kein Durchfall hast und genug trinkt kann das nicht passieren!

26.04.2013 21:45 • #3


Hallo und danke für Antwort.
Was ist eine PA? Habe in letzter Zeit sehr salzig gegessen und etwas plötzlich abgenommen. Nach mir sorgen

26.04.2013 21:53 • #4


Christl2000
PA = Panikattake...
lg
christl

26.04.2013 21:59 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier