Pfeil rechts

Pingponguin
Hallo,

heute morgen so gegen 5 Uhr 30 musste ich auf die Toilette. Ich habe ziemlich lange Wasser gelassen und da wurde es mir schon irgendwie komisch. Dann plötzlich ganz übel und als ich versuchte zurück zum Bett zu gehen, habe ich es nicht mehr aus dem Bett geschafft und habe mich im Bad auf den Boden gelegt. Ich hatte wahnsinnige Angst zu sterben. Meine Freundin hat mir dann Promethazin Tropfen gegeben. Mit der Zeit wurde es besser und ich konnte wieder aufstehen. Da ich permanente Angst habe, etwas am Herzen zu haben, wurde ich schon x-mal durchgecheckt inklusive Herz-Katheter vor 1,5 Jahren. Vor ein paar Wochen war ich erst 4 Tage im Krankenhaus zum Durchchecken. Aber so was wie heute Morgen hatte ich noch nie. War das nur der Kreislauf, oder hab ich doch was am Herz oder im Hirn?

Danke und Gruß, Pingponguin

26.05.2014 20:31 • 27.05.2014 #1


8 Antworten ↓


MrsAngst
Hört sich danach an das es wirklich nur der Kreislauf war!
Wann hast du denn am Vorabend zuletzt gegessen? Vllt lag es mitunter daran?

26.05.2014 21:17 • #2



Morgens während der Toilette plötzlich Schwindel

x 3


chip88
Denke auch, dass es nur der Kreislauf war!

Morgens wenn ich das erste mal zur Toilette muss ist mir auch mitunter manchmal schwindlig und komisch, liegt wohl daran, dass die Nerven dann auch wach werden nach dem schlafen.

Unterbewusst denkst Du wahrscheinlich auch immer an die Herzgeschichte, aber hättest Du da was, hätte es schon längst jemand rausgefunden, wenn Du dich schon so oft checken hast lassen. Denke auch, dass wenn man was mit dem Herzen hat, man es auf jeden Fall noch anders merken würde.

26.05.2014 21:34 • #3


kyra96
Vielleicht hattest Du auch nur zu wenig getrunken, dann geht der Kreislauf auch runter. Hatte ich auch mal.
Immer viel Flüssigkeit zu sich nehmen.

26.05.2014 22:18 • #4


Pingponguin
Zitat von MrsAngst:
Hört sich danach an das es wirklich nur der Kreislauf war!
Wann hast du denn am Vorabend zuletzt gegessen? Vllt lag es mitunter daran?


So gegen 20:00 und hatte 3 B. getrunken. Als ich dann im Bad lag war mein Puls auch recht langsam. Hätte eher erwartet, dass er schnell geht.

26.05.2014 23:01 • #5


MrsAngst
Alk. entzieht einem Wasser, kann sein das deswegen dein Kreislauf so platt war.
Zudem braucht der Körper Energie um das anzubauen und du hattest da eine weile nicht gegessen.
Dazu das komische Wetter... denk das war ne doofe Mischung!
Wenn der Kreislauf runter geht ist das meistens ein Zeichen für solche Ursachen.

26.05.2014 23:24 • #6


Klingt für mich auch nach Kreislauf. Vor allem wenn man schon geschlafen hat und dann plötzlich aufsteht kann das leicht passieren. Ich kenne eigentlich keinen, der das nicht kennt. Vielleicht hast du dich dann dadurch zusätzlich noch irre gemacht und es dadurch verschlimmert. Was Ernstes wird es aber nicht sein

27.05.2014 01:57 • #7


Mir ist auch sehr oft schwindelig, wenn ich früh morgens auf Toilette gehe. Macht mir auch häufig Angst. Ich denke auch, dass es durch den Alk. verschlimmert wurde und du dann nochmehr Angst bekommen hast. Das es was schlimmes ist, denke ich aber auch nicht.

27.05.2014 14:24 • #8


Pingponguin
Vielen lieben Dank für Eure Antworten. Ich hoffe mal, dass es halt nur der Kreislauf war, auch wenn ich das vorher noch nie hatte.

Ich bin echt froh, dass es dieses Forum gibt mit soviel netten hilfsbereiten Menschen.

Liebe Grüße, Pinponguin

27.05.2014 15:46 • #9





Dr. Matthias Nagel