Pfeil rechts

Huhu,

morgen muss ich ins Herzzentrum, weil ich immer so starkes Herzstolbern und Herzrasen habe. Echo, 24 std EGK, Eventrecorder alles ok.
Hatte immer mal Herzstolbern als Teenie das dann mit einem leichten Hustenreiz verbunden war und dann wieder weg war.
Ich gooogle und google mich halb tot wegen dem HK und ich bekomme immer mehr Panik, von wegen Herzinfarkt während der Untersuchung.

Mein kardiologe meinte ganz cool, da wird dann ne Ablation gemacht und dann hab ich mein Lebenlang ruhe.
Mir ist dauerschlecht und ich hab megaschwindel und wieder Herzstolpern wie verrückt.
Ich mess dauernd mein Blutdruck, da sind auch megaschwankungen 106/66 P 51 dann 135/85 P 80 innerhalb weniger min.
Ich weiss ich nerve mit sowas aber kann nicht mehr....

LG

20.06.2011 17:20 • 21.06.2011 #1


5 Antworten ↓


Hatten wir doch schon...

http://www.psychic.de/forum/angst-vor-krankheiten/herzrasen-herstolpern-und-panische-angst-vor-herzkatheder-t36563.html

Dein Blutdruck schwankt so, weil Du Angst hast. Ansonsten sind die Werte völlig normal. Selbst Leute ohne Angststörung, wenn die sich mal total aufregen, Stress haben und so, da sind Blutdruckwerte kurzzeitig von 220/120 normal. Wissen die wenigsten Leute, ist aber wirklich so.

20.06.2011 17:29 • #2



Morgen herzkatheder.ich sterbe vor panik

x 3


Hey,


jaaaa ich weiss aber der Tag rückt halt immer näher
und das macht mich halt "ETWAS" fertig

20.06.2011 17:37 • #3


Hallo
das mit dem Herzstolpern kenne ich, das habe ich auch öfters.
War auch schon im Krankenhaus...
Habe auch schon diverse Voruntersuchungen hinter mir-war alles ok !
ich wünsche dir von ganzem herzen, das morgen alles gut geht und nix bei raus kommt
werde dir die daumen drücken

20.06.2011 17:43 • #4


Hallo,

ich danke Dir
Ich hoffe das es einfach nur harmloses Herzstolpern ist.

LG

20.06.2011 17:53 • #5


Sieh es mal positiv - du bist in guter Behandlung, morgen wird sogar ein Langzeit EKG gemacht, Echo (sowas würde ich auch gern machen).. wenn etwas wäre, würde man es dort definitiv erkennen! Du hast dann Gewissheit, und wenn alles i.O. ist, kannst du dich freuen ^^

Ich hätte Freitag MRT gehabt vom Schädel, habe mich nicht getraut reinzugehen wegen Platzangst. Ich ärgere mich so, da ich jetzt Gewissheit gehabt hätte dass alles i.O. ist... und was ist? Ich habe mich nicht getraut, und nun grübele ich weil ich nicht weiß ob alles i.O. ist oder nicht. Hätte ich es mal gemacht!

PS: ich kenne genau deine Symptome.. aber bei mir war es nach der Gewissheit und dem 24h EKG vorbei! Einfach weil ich wusste, dass alles i.O. ist. Seitdem ist es nie wieder aufgetreten! (Nur 1x, wo ich dolle Stress hatte). Mein Thera sagt die Unregelmäßigkeiten kommen vom Adrenalin und Kortisol. Bei weniger Stress merke ich, dass es weggeht.

21.06.2011 11:13 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier