Pfeil rechts
8

Ich bin schon wieder richtig panisch. Heute morgen beim Sport habe ich im stehen Übungen mit dem Oberkörper gemacht. Hab den Oberkörper nach links und rechts gedreht und die arme abwechslungweise nach oben gestreckt. Meine lunge machte dabei ein seltsames Röcheln und es hat sich so angefühlt als würde man die Lunge kurz zusammendrücken. Bekomme aber luft und sobald ich aufhöre mit der Übung hört es auf . Auch wenn ich die Schulter nach hinten oder vorne kreise passiert es . Ist das normal ? Übertreibe ich nur schon wieder ? Wollte vorhin am liebsten schon zum Lungenarzt stürmen.

17.01.2020 17:39 • 21.01.2020 #1


10 Antworten ↓


Ich hab das auch, seid Jahren. Weiß aber nicht was es ist. Denke es ist normal.

17.01.2020 17:44 • #2



Meine Lunge macht komische Geräusche

x 3


Gleichklang
Rauchst du?

17.01.2020 19:06 • #3


Lottaluft
Ich hab das auch und manchmal macht es sogar einen komischen Pfeif Ton
Das ist ganz normal weil die Luft dann raus strömt
Hab das vor Jahren mal beim Arzt angesprochen und er hat garnicht verstanden was ich daran komisch finde

17.01.2020 19:08 • #4


Ich rauche seit 8 Monaten nicht mehr. Habe das auch nur bei Oberkörper Übungen und es fühlt sich einfach so an als würde meine Lunge zusammengedrückt werden und das macht mir extrem Angst.

17.01.2020 19:17 • #5


Gleichklang
Ich überlege jetzt nur mal laut.
Könnten es Verspannungen sein?

Ich hoffe andere User können dir hier noch wertvolle Tipps geben.

17.01.2020 19:26 • #6


Das ist völlig normal. Hab' das auch.

17.01.2020 19:27 • x 2 #7


Wenn es normal ist wisst ihr auch was genau dabei passiert ?

17.01.2020 19:29 • #8


Lottaluft
Zitat von Mimiiii:
Wenn es normal ist wisst ihr auch was genau dabei passiert ?



Bei bestimmten Bewegungen entweicht halt Luft aus der Lunge

17.01.2020 21:30 • x 3 #9


Angor
Beinm Ein-und Ausatmen ist auch das Zwerchfell unmittelbar beteiligt, dass ist auch der größte Muskel im Körper und ist kuppelförmig an Brustbein, Rippenbögen und Lendenwirbel befestigt.

Wenn Du das G3efühl hast, es würde die Lungen zusammendrücken ist es nicht ganz richtig, dann beim ausatmen
dehnt sich dass Zwerchfell nach oben, während die Lungen durch die ausgeatmete Luft an Volumen abnehmen.

Es drückt nichts zusammen, Du merkst nur die Funktion des Zwerchfells.
Es ist alles im grünen Bereich, Du kannst ruhig weiter Deine Übungen machen.

LG Angor

17.01.2020 21:38 • x 3 #10


Ich habe das auch und mir hat das auch immer echt Angst gemacht.
Vor allem wenn ich zb den Oberkörper schräg nach links bewege und zb dabei den rechten Ellenbogen auf das linke Knie bewege oder andersrum, höre ich das seltsame Geräusch in der Lunge und teils fühle ich auch das etwas entweicht.

21.01.2020 14:48 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel