Pfeil rechts

MeineKrankheit1
Also ich hab so ein komisches Magengefühl wie als würde luft drücken im magen obwohl ich gerade gegessen habe. Und so ein ekel/ würgegefühl mit leichter übelkeit.. ich hatte schon sämtliche Untersuchungen.. alles ok. Psychisch?:(

13.01.2018 13:51 • 14.01.2018 #1


3 Antworten ↓


la2la2
Seit wann bestehen die Symptome?

Auch Magenspiegelung etc.?

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Stärke der Symptome und äußeren Einflüssen, wie z.B. Stress, Entspannung, Erlebnisse, Was/wieviel/wann du isst oder trinkst?

13.01.2018 14:54 • #2



Magen/ psychisch?

x 3


Hallo!
Bei mir ist alles, das mit den Magen zusammenhängt zu 99 %psychisch bedingt.
Habe eine leichte chronische gastritis, die aber dank pantoloc nicht aktiv ist.
Sobald es mir psychisch nicht gut geht wird mir extrem schlecht, ich habe einen druck im magenbereich und darmprobleme.
Zum Glück geht es mir durch mein AD so gut, dass es kaum noch vor kommt.
Liebe grüße

13.01.2018 15:54 • #3


Zitat von nektarine:
Sobald es mir psychisch nicht gut geht wird mir extrem schlecht, ich habe einen druck im magenbereich und darmprobleme.


Genauso geht es mir auch.
Sobald ich bei Magenproblemen mein Bedarfsmedikament genommen habe,ist fast nichts mehr zu merken von Druckgefühl,Übelkeit,Sodbrennen,Kloss im Hals und all den netten Begleiterscheinungen...

14.01.2018 14:14 • #4




Dr. Matthias Nagel