Pfeil rechts
1

Hallo ihr lieben,
Ich habe das öfter das mein linker oder auch mal rechter arm nachts taum wird wenn ich so verdreht schlafe odet mit einer hand unterm Kopfkissen oder wenn ich im bett liege und was schreibe dann liege ich aufm bsuch und dann sind die arme angewinkelt und dann wird oft einer taub, kennt ihr das? Is das normel? Was kann man da machen?

Lg

05.07.2013 03:11 • 20.08.2018 #1


10 Antworten ↓


Ja, kenn ich, glaub ich.
Ich denke mal, da hilft in erster Linie regelmäßig die Schlafposition zu wechseln.
Das macht man während des Schlafs ja automatisch.

05.07.2013 03:31 • #2



Linker arm und Gesicht taub panik

x 3


Kenne ich auch ,kommt bei mir von extremen Schulter nackenverspannungen, Versuch mal über den Tag regelmässig
Gymnastik dafür zu machen und zu warmen. BEI MIR ISTes besser geworden dafür hab ich im Moment starke rueckenschmerzen
Hab mich vorgestern irgendwie erhoben kann nicht schlafen.

05.07.2013 03:37 • #3


Ich bin wirklich verzweifelt. Seit gestern wird mein linker Arm und der untere Teil meines Gesichtes immer wieder mal taub oder fühlt sich an wie eine Gänsehaut.

Habe extreme Angst vor einem Schlaganfall

Bin w 24 nichtraucherin aber übergewichtig...


Jetzt kribbelt mein Kopf auch noch... bin am ende

19.08.2018 17:25 • #4


SoulFeather
Leidest du an Panikattacken oder Angsstörungen?

Ich habe exakt die gleichen Symptome (Kribbeln/Taubheit links im Gesicht und Arm) immer im Rahmen einer Panikattacke, schon seit Jahren.

Wenn du unsicher bist oder Angst hast, solltest du aber einen Arzt aufsuchen... Ferndiagnosen kann man ja hier nicht stellen und man möchte auch nicht leichtfertig irgendwas falsches schreiben... aber sowas kann auch psychosomatisch sein, dafür müsste man aber erstmal ein paar mehr Hintergrundinfos haben... da du hier in dieses Forum gefunden hast, scheinst du aber ja schon psychisch einige Schwierigkeiten zu haben...?

19.08.2018 17:30 • #5


Ich tippe auf Panik Angst . Halt die Psyche die dir nen streich spielt.mir schläft ab und zu mein ganzes gesicht ein.
Würde aber damit trotzdem ab zum Arzt damit . Ist halt auch nicht zum spaßen .

19.08.2018 17:32 • #6


Ich habe eine Angststörung und auch Verspannungen am rücken jedoch ist mir diese Taubheit neu. War gestern beim Arzt und der hat nur kurz abgetastet und gesagt verspannungen ohne irgendwas anderes zu untersuchen :/

19.08.2018 17:34 • x 1 #7


Luru
Der ganze linke Arm?

19.08.2018 22:13 • #8


Zitat von Luru:
Der ganze linke Arm?

Ne eher so links an der oberseite aber unter und oberarm.

Man konnte eben endlich einschlafen & nun wach ich auf mit Herzklopfen, Angst fange an zu zittern und musste mich übergeben. Kann einen die Panik nicht mal zur Ruhe kommen lassen.

20.08.2018 00:10 • #9


la2la2
Zitat von Angsthäsin:
der untere Teil meines Gesichtes immer wieder mal taub

Beide Seiten oder nur eine Seite?

Zitat von Angsthäsin:
Bin w 24 nichtraucherin aber übergewichtig...

Nimmst du die Pille?
Machst du Sport/ bewegst dich und trinkst ausreichend (mind. 1,5l täglich)?

Zitat von Angsthäsin:
Man konnte eben endlich einschlafen & nun wach ich auf mit Herzklopfen, Angst fange an zu zittern und musste mich übergeben. Kann einen die Panik nicht mal zur Ruhe kommen lassen.

Wenn es nicht schlimmer wird, ist es wahrscheinlich nichts, was zeitnah abgeklärt werden muss. Mit etwas Glück verschwindet es in den nächsten Tagen von selbst wieder komplett - ist nicht unwahrscheinlich, da die Symptome erst seit gestern bestehen.

20.08.2018 00:16 • #10


Tust Du was gegen die Verspannungen?

20.08.2018 08:30 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel