Pfeil rechts
2

Teddyb
Habe seit längeren kleine rote punkte an meinen armen sieht aus wie kleine blutpunkte aber sind winzig klein kaum tz erkennen nur beim hinsehen
hab das mal gegoogelt kan raus das es leukämie sein kann
dann aufeinmal hatte ich an meinen linken arm kleine pinke punkte.
da ich zurzeit eine erklätung habe nehme ich schnerzmittel gegen rücken und gliederschmerzen und erkältungsmittel können die von den medikamenten kommen ?

ich war bei 100 ärzten zwar nicht wegen den pukten sondern wegen tausend anderen sachen bin von oben bis unten. durchgechenckt trotzdem geht es mir schlecht
blutuntersuchungen habe ich einige schon hinter mir alles i.o. also kann es dennoch Leukämie sein ?

27.11.2015 13:15 • 28.11.2015 #1


7 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Teddy,

nein, das bezweifeln ich zutiefst. Gerade bei einer Erkältung und bestimmten Medikamenten kann unsere Haut reagieren. Leukämie würde man am Blutbild sehen. Hey, komm schnell runter von dem Gedanken.

27.11.2015 13:18 • x 1 #2



Leukämie - kleine rote Punkte an meinen Armen?

x 3


Zitat:
blutuntersuchungen habe ich einige schon hinter mir alles i.o. also kann es dennoch Leukämie sein ?


Leukämie hat typische Veränderungen im Blutbild und kann deswegen auch nicht übersehen werden, also wenn das Labor in Ordnung war kann es keine Leukämie sein.

27.11.2015 13:30 • x 1 #3


Schlaflose
Zitat von Teddyb:
nehme ich schnerzmittel gegen rücken


Was sind das für Schmerzmittel? Als meine Mutter regelmäßig über einen längeren Zeitraum Diclos nahm, bekam sie auch ständig Einblutungen in Form von Pünktchen und auch größeren Flecken. Schon beim kleinsten Druck auf der Haut, oder auch bei Erschütterungen durch Husten oder Niesen bildeten sie sich.
Ich habe gerade mal in der packungsbeilage gelesen, dass das bei den Nebenwirkungen steht.

27.11.2015 15:43 • #4


Chelley
Ich habe sowas auch und hab keine Leukämie. .Bist du oft krank? Mach zu Not ein Blutbild, bei Leukämie sind die Leukozyten extrem hoch .

27.11.2015 19:54 • #5


Teddyb
hab schon viele blutbilder hinter mir
alles io

und nehme paractamol

27.11.2015 20:44 • #6


Paracetamol ist auch nicht ein Medikament, welches das Blut sehr verdünnt.
Das sollte damit nichts zu tun haben. Pass nur auf, dass du die Tagesdosis nicht überschreitest, denn Paracetamol ist bei Überdosierung bekannt, dass es auf die Leber massiv geht.

27.11.2015 22:34 • #7


Chelley
Siehste dann ist doch alles in Ordnung.Meine Mutter hatte CML . Sie hat sich immer schlapp gefühlt, bekam dann eine schwere Lungenentzüdung und bei der Untersuchung kam dann die Diagnose Leukämie , weil Sie krass hohe Leukozyten Werte hatte.
Ich habe auch so kleine Punkte am Arm und Beinen, dass sind kleine Einblutungen .
Dazu habe ich schwaches Bindegewebe, neige auch schnell zu blauen Flecken.Vielleicht wäscht du deine Haut mit zuviel Druck, so dass diese kleinen Einblutungen entstehen können.
Ich wünsche die alles Gute und weniger Panik

28.11.2015 11:12 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel