Pfeil rechts

Ich habe seit einiger Zeit einen langsamen Puls. Das erste mal ist mir das vor sechs Wochen festgestellt, als ich im Bett lag. Da war der Puls so um die 55. Jetzt liegt er ständig zwischen 50 und 60. Ich habe solche Angst, dass ich herzkrank bin. War im Frühjahr zum LZ-EKG und es wurden bestimmt 2 - 3 EKG´s gemacht.

Da war alles in Ordnung. Habe vor zwei Monaten entbunden und denke jetzt, dass durch die Entbindung was schlimmes mit meinem Herz ist. Ich treibe keinen Sport und mein bisheriger Puls lag immer um die 70 - 75.

Ich habe auch Angst zum Arzt zu gehen, da ich denke, die stellen was fest.

03.09.2013 15:40 • 05.09.2013 #1


6 Antworten ↓


nimmst du medis? ich habe auch einen niedrigen puls was doch erstmal sehr gut ist.

03.09.2013 15:48 • #2



Langsamer Puls nach Schwangerschaft / kein Sport

x 3


Ich nehme L-Thyroxin 50 gegen meine Unterfunktion der Schilddrüse. In der SS hatte ich Obsidan genommen,
aber das habe ich vor vier Wochen abgesetzt.

03.09.2013 15:59 • #3


anni91
Huhu!:) ich kann aus aktuellem Anlass berichten, da ich seit ein paar Wochen auch solche Werte habe. Im Bett vor dem Schlafen gehtver meist runter auf 46! Ich bin etwas übergewichtig und treibe aktuell keinen ! ! Sport. Habe mit meinem Psychologen gesprochen, dieser meinte das es schon vorkommen kann ich es aber zur Sicherheit abklären soll. War deshalb am Freitag beim Kardiologen...drei Stunden! Es wurde alles abgeklärt und wie soll es anders sein, alles tippi toppi Werte! Mein Kardiologe meinte auch das es sein kann und man dem ganzen Nicht viel Beachrltung schenken soll. Es würde im Prinzip garkeinen Wert geben der als zu niedriggilt. Wenn man nicht massiven Schwindel oder Kreislaufprobleme hat wäre das unbedenklich bzw. Sollte der Puls nicht unter 40 gehen.
Ach und Medis nehm ich nicht
Alles gut dir!;))

03.09.2013 16:13 • #4


anni91
Ps:er meinte auch, lieber einen niedrigen Wert als Ruhepuls ständig bei 80 oder höher, da das Herz Abends runter kommen möchte umd das ja auch so sein soll

03.09.2013 16:16 • #5


Schlaflose
Zitat von Schnucki977:
Ich habe seit einiger Zeit einen langsamen Puls. Das erste mal ist mir das vor sechs Wochen festgestellt, als ich im Bett lag. Da war der Puls so um die 55. Jetzt liegt er ständig zwischen 50 und 60.


Im Liegen sind solche Werte doch völlig OK. Ich habe gerade eben bei mir gemessen, hier im Sitzen vor dem Computer habe ich 60.

03.09.2013 16:17 • #6


Wenn das langzeit-EKG gut war dann das schon mal viel Wert. Ich mache sehr viel Sport und habe dadurch erst den niedrigen puls bekommen. Nun war ich letzte Woche im Krankenhaus und als dank wurde eine herzschwäche (mit 26) diagnostiziert. Nun sind mein Hausarzt und ich dran der Diagnose auf den Grund zu gehen.
Muss jetzt auch durch ein langzeit-EKG.
Daher mach dich jetzt nicht verrückt. Wenn das gut ist und vielleicht du deine blutwerte kennst, dann ist alles Schick

05.09.2013 07:00 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel