Pfeil rechts
1

Hallo, ich habe mal wieder ein Problem. Ich habe in der Schwangerschaft immer mal wieder Herzrasen gehabt. Nach der Schwangerschaft habe ich bemerkt, dass mein Puls langsam ist. Daraufhin habe ich das Obsidan abgesetzt, aber der langsame Puls bleibt. Jetzt habe ich beim Googlen gelesen, dass man es langsam absetzen soll, weil man sonst herzkrank oder Herzinfarkt bekommen kann. Habe es 80 Tage genommen. Also etwas über zweieinhalb Monate. Vor ca. vier Wochen habe ich es abgesetzt. Kann da jetzt noch was passieren und woher kommt der niedrige Puls? Ich habe schon wieder solche angst dass mein Herz nicht in Ordnung ist. War im Frühjahr zum LZ-EKG und mehrmals zum normalen EKG und es war alles in Ordnung. Hatte gestern und vorgestern wieder kurze Panikattacken. Vielleicht war es in letzterZeit zuviel. Die Geburt, zweijährige Tochter mitten in der trotzphase, elfjähriger Sohn mitten in der Pubertät. Letzte Woche musste mein acht Wochen alter Sohn am Leistenbruch operiert werden.

02.09.2013 20:13 • 13.10.2013 #1


3 Antworten ↓


erdtmal Glückwunsch zum Sohn

aber so wie du schreibst ist schon viel auf einmal gekommen! wie hoch ist den dein Puls? warst du schon beim Kardio? Normaler weise sollte man nicht ohne Ärztlichen Rat ein Mefi absetzen! Aber nach 4 Wichen dürfte nux mehr passieren! Es heißt ja kann pasdieren muss aber nicht.

Mach dich nicht fertig gehe vll. mal zum.kardio mach ein Herz echo und danach ist gut
lg

03.09.2013 05:55 • x 1 #2



Langsamer Puls nach der Schwangerschaft

x 3


Jenamel
Hallo,
dein Beitrag ist zwar schon ein paar Wochen alt, aber ich kann dir sagen das ich seit der SS auch einen niedrigen Puls habe. Vorher so um die 75 bei Ruhe, in der SS so um die 105 und jetzt habe ich teilweise nen Puls von 58.
Ich denke es ist normal da der Körper ja nicht mehr soviel Leisten muss. Es gibt leider auch nicht viele Erfahrungsberichte da kaum jemand darauf achtet.
Lg Jenamel

11.10.2013 20:50 • #3


58 ist doch kein langsamer puls. Ganz im Gegenteil dass ist sogar echten gesund
Ich selbst bin Sportlerin und habe nen puls um die 50. Das hat mir zum Anfang auch Angst gemacht wie das funktioniert mit so eine. Langsamen herzschlag. Aber wie du schon sagst dein herz muss jetzt nur noch für eine Person schlagen.


Ich bin übrigens schon gestresst wenn mein puls mal bei 65 ist
Also mach dir kein Stress, lz-EKG war ja alles okay. Du kannst höchstens deinen
Arzt mal um ein Blutbild mit Werten wie CK, Ck-Mb, troponin und ntProBnp (herzschwächewert)

13.10.2013 21:51 • #4




Dr. Matthias Nagel