Pfeil rechts

Hallo zusammen,

ich möchte, bzw muss meinen Frust einfach mal niederschreiben, folgendes hat sich gestern Abend/heute Morgen ergeben....

Habe seit geraumer Zeit beim Gehen (max 10min) ein extremes schwitzen, mein Oberkörper und Rücken waren anschließend einfach nass...War nicht immer so, allerdings recht häufig.

War deshalb beim Hausarzt, dem ich meine Angst vor einer Herzmuskelentzündung oder anderen Krankheiten geschildert habe. Mein HA hat ein EKG gemacht, ein kleines Ultraschall (kein Echo) vom Herzen gemacht - wie immer OHNE BEFUND.

Nunja, bin momentan in der Vorbereitung für die neue Fußballsaison (verbringe momentan 4-5Tage die Woche auf dem Sportplatz), gestern dann - auf dem Weg zur Arbeit kam dieses Schwitzen wieder und ich habe meinen HA angerufen und nach einem Telefonat gebeten. Dieser hat mich dann auch zurückgerufen - ich habe ihm meine Angst vor einer Herzkrankheit geschildert - er sagte: DA IST NICHTS....Ich habe ihn nochmals auf das Schwitzen angesprochen, darauf sagte er, man muss das per Blutentnahme kontrollieren, evtl auf Zecken oder irgendeinem Virus prüfen. Ich solle dahergehend keinen Sport machen, vorher sagte er noch ich könne normal Fußballspielen, am Herz is nix.

Nunja, natürlich brachte das meine Angst wieder nach oben, ich habe beschlossen zum Fußballspiel zu gehen und aufzutreten, allerdings vorher schon mit dem Hintergrund, Abends nach dem Spiel direkt ins KH zu gehen - dort muss ich mir Blut abnehmen lassen (HA ist jetzt im Urlaub).

KH hat mich aufgenommen, Blut abgenommen, EKG gemacht. Ergebnis war, dass ein Muskelwert (CK Wert) zu hoch war, deshalb sollte ich heute morgehn nochmal zur Kontrolle kommen.

Heute morgen hab ich dann auch noch erfahren, dass ich Veränderungen im EKG hatte.......!!


EKG heute morgen machen lassen, alles OKAY, allerdings waren meine Werrte des Muskelwertes weiter gestiegen (steigt bei Herzinfarkt - allerdings sagte der Arzt mir, dass dieser wert durch körperliche Arbeit oder Sport ansteigt.....)....Herzecho zur sicherheit noch gemacht - alles okay...

TOLL, beruhigt bin ich immer noch nit wirklich....WAS IST MIT DEN VERÄNDERUNGEN IM EKG (KH sagt, dass es ein Fehler im Gerät war), was ist mit meinem Wert...Vor allem, habe ich evtl doch irgendeinen Virus, der übersehen wurde??

schei. LEUTE; HELFT MIR......

22.07.2011 12:44 • 22.07.2011 #1


2 Antworten ↓


Das Gefühl kenne ich. Irgendwo zwickt es oder etwas scheint nicht normal - und ich vermute den organischen Supergau. Aber nach Untersuchungen bin ich dann meist auch beruhigt und versuche "Wenn und Aber" auszuschalten. Die heutige Untersuchungsmethodik ist sehr weit ... und damit sicher. Eine zweite ärztliche Meinung hast Du Dir auch eingeholt. Und dein Hausarzt hat weitergehende Checks (Zecke usw.) vorgeschlagen. Das ist alles positiv.

Krankheitsangst ist auch eine psychische Diagnose. Wenn es sich weiter manifestiert und organisch alles gecheckt ist, solltest Du psychischen Rat suchen. Das ist nix Anrüchiges - deshalb sind die meisten hier.

22.07.2011 13:05 • #2


Erstmal ganz ruhig. Wenn der Arzt sagt dass mit dem Muskelwert kann.vom Sport kommen,dann ist das so.mit einer Herzmuskelentzündung hättest du den Sport nicht überstanden. Veränderungen im ekg sowie bei mir,sind Interpretationssache und es ist nun mal ein gerät. Ich habe auch einen inkompletten rechtsschenkelblock uns laut Ärztin ist das auch eine normale Darstellung vom gerät her. Beurteilen kann es nur der Arzt aber ich kenn das. Bloß nicht durchdrehen,bitte.

22.07.2011 13:07 • #3




Prof. Dr. Heuser-Collier