Pfeil rechts
3

Clairdelune
Hallo ihr Lieben.
Ich habe eben eine Lockerungsübung gemacht bei der man den Oberkörper schnell nach rechts und links schwingt.
Bei der Übung kommt immer ein komisches Geräusch, es hat was mit der Luft zu tun. Es rauscht etwas, wenn ich die Luft anhalte ist es nicht da. Ich fühle dabei nicht wirklich was, aber es macht mir riesen Angst dass da innerlich was komisch ist oder gar kaputt.
Was könnte das sein?
Es ist so lächerlich dass ich damit nicht zum Arzt gehen würde, macht mit aber große Unruhe.

20.04.2024 10:47 • 20.04.2024 #1


3 Antworten ↓


U
Könnte das Geräusch sein, wenn die Luft aus der Lunge gepresst wird wenn du einen Teil der Lunge durch die Drehung drückst bzw. sich die Druckverhältnisse ändern. Wenn du die Luft anhältst kann Sie ja nicht raus...also kein Geräusch.

20.04.2024 11:01 • x 1 #2


A


Komisches Geräusch beim Oberkörper drehen

x 3


FredM
Guten Morgen,

das kenne ich, ist bei mir auch so wenn ich den Oberkörper nach rechts und links drehe.

Bei der Drehung werden die Lungenflügel leicht hin und her bewegt, dadurch drückt sich eine kleine Menge Luft durch den Mund heraus. Das ist das Geräusch was Du hört.

Wenn Du die Luft anhälst, kann natürlich auch keine Luft heraus, und darum hörst Du dann nichts.



lg

20.04.2024 11:02 • x 1 #3


Clairdelune
Puh, also harmlos. Dann bin ich wieder beruhigt.
Danke euch!

20.04.2024 11:04 • x 1 #4




Youtube Video

Dr. Matthias Nagel