Pfeil rechts
396

A
Hallo leute, irgendwie finde ich immer wieder was neues was mir große panik macht.

Ich habe vorhin beim liegen einen Verhärtung an meiner Brust gespürt als ich zufällig mit meiner hand rüber gegangen bin.
Zu mir: bin 26 jahre alt, sehr schlank, periode war am 02.05.
ich hasse jedes Wochenende, da ich mit meiner panik dann zuhause sitze und nichts daran ändern kann.
Jetzt hab ich meine brüste angeschaut, sah alles normal aus, bis auf dass die rechte Brust leicht größer ist was mir wieder Riesen panik gemacht hat.
Ich glaube mir kann jetzt keiner helfen aber vielleicht kann man mich irgendwie beruhigen mit eigenen Erfahrungen mit sowas
Danke euch!

11.05.2024 19:56 • 14.06.2024 x 1 #1


346 Antworten ↓


A
Fühlt sich an wie 2cm .. ich werd ganz verrückt
Hab schon eine Panikattacke wieder

11.05.2024 19:58 • #2


A


Knoten oberhalb der rechten Brust

x 3


kritisches_Auge
Wann warst du denn bei der letzten Vorsorge?

Deshalb hasse ich die Wochenenden, wenn irgendetwas ist, immer am We wenn kein Arzt erreichbar ist.

11.05.2024 20:04 • x 3 #3


A
Vor genau einem Jahr war ich bei der vorsorge .. letztes Jahr mitte Mai

Ja es ist wirklich immer wochenende wo man dann auch keine ruhe mehr findet bis es abgeklärt ist.. ich hab so eine panik und fasse die stelle die ganze zeit an

11.05.2024 20:05 • #4


A
Und da wurde auch nur getastet natürlich (leider)

11.05.2024 20:07 • #5


kritisches_Auge
Ich sehe gerade du bist noch sehr jung, kann sich jemand anders die Verhärtung ansehen?
Du hast eine massive Angst vor Krankheiten, bist du in Therapie?

11.05.2024 20:10 • x 1 #6


A
Meine Mama hat getastet, aber hat selbst kein plan oder will mir keine angst machen..
ne ich war mal in Therapie hat aber nichts gebracht leider.. ich wünschte der knoten wäre einfach einbildung und irgendwie drüsen oder so aber es ist echt hart und schon größer

11.05.2024 20:16 • #7


A
Ich hab so eine panik ich kann einfach nicht mehr

11.05.2024 20:37 • #8


A
Ich spüre die Verhärtung sogar wenn ich ganz leicht über die Brust gehe.. ich muss nichtmal drücken

11.05.2024 20:38 • #9


Lani
oh, du Arme
erstmal ganz ruhig. Was ist es denn für eine Verhärtung? Ein Knoten? Wie fühlt es sich an? extrem hart oder eher gummiartig?

11.05.2024 20:58 • x 1 #10


A
Ich hab keine ehrlich gesagt .. ich finde es schon ziemlich hart und mir wird ganz schwindlig, wenn ich es anfasse durch meine angst.. ich bin völlig am ende

11.05.2024 21:00 • #11


A
Es fühlt sich auch nicht an als würde es verschiebbar sein

11.05.2024 21:01 • #12


Lani
Drüsengewebe?

11.05.2024 21:02 • #13


A
@Lani ich wünschte ich wüsste das.. es ist halt etwas größer deshalb denke ich das eher nicht.. fühlt sich an wie 1-2 cm
Mir ist schon ganz schlecht

11.05.2024 21:05 • #14


V
Ich hatte vor Jahren auch einen Knoten ertasten, natürlich genau zwischen Weihnachten und Neujahr. Kein Arzr erreichbar. Ich konnte vor Panik nicht mehr klar denken. Mein Mann hat mich ins Krankenhaus ins Brustzentrum gebracht. Ich habe auch sofort gesagt, dass ich Angstpatientin bin und totale Panik habe, und auch gesagt, dass ich nicht bis Montag warten kann.
Vielleicht ist das für dich eine Option, ins Krankenhaus zu fahren. Ich kann mir total vorstellen wie du dich fühlst.

11.05.2024 21:08 • x 1 #15


Kermit
Zitat von Angsthase97:
Hallo leute, irgendwie finde ich immer wieder was neues was mir große panik macht. Ich habe vorhin beim liegen einen Verhärtung an meiner Brust ...

Lass eine Mammographie machen. Dann weißt Du mehr. Alles andere wäre Rätsel raten.

11.05.2024 21:14 • x 1 #16


Katitole
Du hast ja gerade meinen Beitrag gelesen. Mittlerweile hab ich etwas Erfahrung in dem Gebiet. Eine Verhärtung in der Brust kann sehr viele Ursachen haben. Ich habe zB viel Drüsengewebe und um meine Periode herum immer einige Zysten, die aber von alleine wieder weggehen. Und Brüsten sind meistens nicht symmetrisch. Es ist total normal, dass eine etwas größer ist, als die andere.
Da Du aber so schreckliche Angst hast, würde ich auch vorschlagen etwas zu unternehmen. Bereitschaftsärzte? Klinik mit Brustzentrum? Was würde sich machen lassen?

11.05.2024 21:16 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

kritisches_Auge
Eine Mammographie wird sie kaum schnell bekommen können, ein sehr erfahrener Arzt würde einen Ultraschall machen.
Für das erste würde sogar ein Arzt reichen, du könntest mit deiner Mama ins Krankenhaus fahren, deinen Zustand schildern.

11.05.2024 21:21 • x 5 #18


Kermit
Oder so.Denn im KH machen sie dann wohl eine Mammographie. Um sicher zu gehen.

11.05.2024 21:23 • #19


V
@kritisches_auge
Das denke ich auch, jetzt noch bis Montag warten, würde ich auch nicht. Die Panik wird immer größer.
Ich bin damals auch abends ins Krankenhaus gefahren. Dort wurde erstmal ein Ultraschall gemacht

11.05.2024 21:26 • x 1 #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel