Pfeil rechts
1

Seid gegrüßt,

meine Beine fühlen sich heut wie Gummi an,dau kommt,dass mein ganzer Körper zu zittern scheint aber nicht nach außen.Ist ein ganz ekliges Gefühl und mir ist übel...Kennt ihr das mit dem Zittern?Hab jetzt bissel Tavor genommen

11.02.2011 14:03 • 04.05.2018 #1


57 Antworten ↓


jadi
ja das ist ein typisches angstsymptom.....unruhe.....ich habe das fast jeden morgen wenn ich wach werde...aber weiss ja woher es kommt.weil wahrscheinlich gleich wieder irgentwelche negativen gedanken unbewusst in meinen hirn rumschwirren........es ist auch immer nur kurz...und früher hat ich es auch ganz oft lange tagsüber........also typisches angstsymptom

11.02.2011 14:24 • #2



Kennt ihr so inneres Zittern?

x 3


das is so unangenehm.hab au gemerkt,wenn i ne zeitung halte,dann zittere ich dabei.geht heut schon den ganzen tag-

11.02.2011 14:33 • #3


jadi
ja das kommt vor...bitte versuche dich net drauf zukonzentrieren...dadurch wirds nur schlimmer...du phobiene...deine angst sucht sich immer wieder ein neues ventil womit sie dich ärgern kann...bitte lass dich nicht ärgern.lg jadi

11.02.2011 15:37 • #4


Mit 25 hat man doch eher selten sowas wie Parkinson?

11.02.2011 15:47 • #5


jadi
oh nein phobiene...höre auf bitte.du verrennst dich schon wieder....ich sag doch das zittern ist normal..........

11.02.2011 15:49 • #6


Phobiene wie kommst denn jetzt auf Parkinson?
Ich hab auch ab und an mal ein zittern ....da zittern voll meine Finger...ich mach mir einfach keinen Kopp drum ...
Jetzt lenke dich mal ab.....und steigere dich nicht in die nächste Krankheit rein....die du nicht hast....

Lg.eva

11.02.2011 15:51 • #7


Hallo Phobiene,
gebe meine Vorrednerinnen recht, steigere Dich nicht rein. Als kleiner Tipp, manchmal esse ich einfach zu wenig, und dann habe ich auch so ein komisches Gefühl in den Beinen. Meist esse ich dann Schoki oder anderes Süsse um den Zuckerhaushalt auf Trapp zu bringen. Diabetis ist bei mir ausgeschlossen, doch bei zu wenig essen bekommt man auch schon mal eine Art Unterzuckerung.

11.02.2011 15:55 • #8


ich versuche es ihr Lieben!
Also eher unwahrwahrscheinlich?

11.02.2011 15:57 • #9


Total unwahrscheinlich.....

11.02.2011 15:58 • #10


völlig unwahrscheinlich

11.02.2011 16:02 • #11


Hallo
Ich kenne diese Unruhe auch ,hatte ich direkt nach der Panikatacke dann aber für ein paar Tage ...Ich konnte nichts Essen und nicht Schlafen ...Mir war übel ....
Ich habe die Unruhe weitgehends in den Griff bekommen mit Baldrian und opipramol ,Baldrian hochdosiert und opipramol 50mg jeden Tag...
Also sehr unwarscheinlich das es parkinson ist,bei Parkinson fängt man nicht von einem Tag auf den anderen an zu zittern ,das kommt eher schleichend ...
LG
sandra

11.02.2011 16:11 • #12


Is ja au ne das erste mal mit diesem inneren Zittern...
Hatte das schon paar Mal in Abständen-

11.02.2011 18:35 • #13


schei.,stecke wieder voll drin.hab mich schon im parkinson forum angemeldet.hab angst zu sterben

11.02.2011 19:16 • #14


Googel- und Krankheitsforenverbot, aber sofort !

Ich bin auch oft zitterig obwohl ich früher die Ruhe selbst war.

Es ist ein Mix aus Angst und Bewegungsmangel.
Habe mich erst heute wie eine Zitterspinne an der Wand zur
Bushaltestelle geschleppt. Aber ist nix körperliche Krankheit.

11.02.2011 19:46 • #15


Ich kann es auch ein inenres beben nennen.
weiß ne ob ihr mit der beschreibung was anfangen könnt.
es fühlt sich jedenfalls sehr seltsam an.
und ständig übelkeit,müdigkeit,krämpfe,schwitzen....

12.02.2011 11:32 • #16


Das ist deine Angst....wenn ich vor irgendwas Angst habe habe ich auch diese Gefühle.

12.02.2011 11:44 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

jadi
genau phobiene...nun lass dir doch mal was von uns sagen....

12.02.2011 12:21 • #18


wer kennt sie nicht, diese unruhe. bei mir ist es auch dieses zittern, meist mit kurzem schrecken. besonders aufällig ist bei mir, dass meine zähne klappern, wenn ich ober und unterkiefer dicht aneinander halte.

habe ich allerdings schon gut 2 jahre und hab mich dran gewöhnt.

gruß

12.02.2011 12:30 • #19


Dann les doch mal wie lange Parkinson dauert bis es sich entwickelt hat Du Knallerbse.grins und vor allem in welchem Alter es auftritt meistens. Das is nix. !!!

Wann haste denn das letze mal Tavor genommen ?? Und wie oft ? Das würde mich eher mal interessieren . Da bekommste wenn de zu schnell absetzt nämlich so ein zittern.

12.02.2011 12:34 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier