Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben,

schon wieder neue Beschwerden, die mir Angst machen.
Jeder kennt bestimmt, dass es mal an verschiedenen Stellen juckt und kribbelt wie so kleine Nadelstiche.
Das Problem habe ich heute Nachmittag mit einem Mal bekommen und es ist jetzt immer noch.
Mal juckt es an der Nase, Kopf oder anderen Körperstellen. Kennt jemand diese kuriosen Symtome? Habe schon gedacht, dass es von den Salzen oder Opipramol kommt oder vielleicht auch von Calcium und Magnesium(nehme immer morgens Calcium und abends Magnesium)
Ich hoffe, es hat jemand einen Rat für mich!

Liebe Grüsse
Annette

13.05.2010 22:42 • 14.05.2010 #1


2 Antworten ↓


Hallo Annette,

Während meiner Zeit mit Panikattacken hatte ich auch andauernd Jucken, oft im Gesicht oder am Kopf oder im Nackenbereich, auch so ein Bizzeln, also so ein Kribbeln mit Kälte- oder Wärme-Empfindung war fast an der Tagesordnung. Mein Therapeut meinte, das sind meistens überreizte Nerven, weil man sich aufgrund der Angst so sehr anspannt.
Versuch's mal mit Entspannungstechniken, gönn dir ne Mass., oder lass dir vom Hausarzt Wärme-Bestrahlungen verschreiben. Bei mir hat's geholfen.

Liebe Grüße und gute Besserung,
Bianca

14.05.2010 08:11 • #2


Hallo Bianca,

vielen lieben Dank für deine Antwort!
Momentan habe ich auch viel Stress mit der Arbeit und morgen haben wir eine
Party und die Vorbereitungen und die Angst vor den vielen Leuten bereitet mir
Unbehagen.
Das bizzeln mit dem Kälte und Wärmegefühl habe ich auch; heute morgen wurde ich wach und schwupps juckt es wieder an verschiedenen Stellen abwechselnd.

Liebe Grüsse
Annette

14.05.2010 09:24 • #3




Prof. Dr. Heuser-Collier