Pfeil rechts

efy
hey habe seit einiger zeit ständig juckende finger, aber das sind nicht alle finger sondern nur manche... die beiden mittelfinger, und ein kleiner finger....


was kann das sein? das juckt/kribbelt nervig und wenn man dort draufdrückt tut es sogar weh... optisch sieht man nichts. ist das das anzeichen einer schlimmen krankheit? :O

nehme keine medikamente außer citalopram 20mg und vitamintabletten...

kennt das jemand? hatte erst den verdacht das ich auf etwas allergisch sein muss, aber kann ja net sein auf dauer!

weiß jemand rat?

mfg

14.07.2013 09:50 • 14.07.2013 #1


8 Antworten ↓


Schlaflose
Wenn an der Haut nichts zu sehen ist, z.B. Schuppung oder sonstige Veränderung, kann es schon mal kein Ekzem, Pilz oder Allergie sein. Wahrscheinlich ist es einfach eine nervliche Missempfindung. Ich wüsste von keiner Kranheit, schon gar nicht einer schlimmen, die so etwas verusacht.

14.07.2013 12:18 • #2



Juckende finger?

x 3


Hast du Rückenverspannungen -oder Rückenschmerzen efy?
Ich hatte mal vorübergehend drei taube Finger wegen einem üblen Bürostuhl und den daraus resultierenden Rückenschmerzen.

14.07.2013 12:24 • #3


Princezz
Jana, ich auch und bei mir lag es ebenfalls an einer Nackenverspannung, aber durch die Angst, ich hab dadurch auch Kopfschmerzen -.- war dann beim Neurologen und Orthopäden, der mich eingerenkt und 3 Blockaden gelöst hat - angenehm ist anders aber die Kopfschmerzen lindert es.
Wärme im Genick hilft mir auch super.
Bei mir liegt es, laut Neurologe, an einer Nervenkompression des Ellenbogens, wenn ich den Arm anwinkle werden Ringfinger und kleiner Finger taub.

14.07.2013 12:33 • #4


efy
ja hab rückenschmerzen oft :O

14.07.2013 17:00 • #5


Efy kommen die Rückenschmerzen von einer sitzenden Tätigkeit, einer Überlastung des Rückens durch körperliche Arbeit, durch psychische Belastung? Hast du eine Ahnung wovon?

14.07.2013 19:36 • #6


Ich habe so ein Gefühl als ob leicht Strom bitzelt in den Fingerkuppen. Mein Arzt meint auch das könnte der Rücken und / oder vom vielen am PC sitzen kommen also falsche oder einseitige Körperhaltung.

14.07.2013 19:47 • #7


Ja, Castro, könnte gut sein, da würde z.B. Yoga, Schwimmen, Mass. helfen..
auf die Haltung achten, jedenfalls die Rückenmuskulatur stärken oder auch einen ergonomischeren Bürostuhl

Bei mir ging es damals wieder weg nachdem ich die Weiterbildung beendet hatte und den bescheuerten Stuhl los war.

14.07.2013 20:41 • #8


efy
ja mein stuhl is auch net so toll.

dazu noch durch die psyche denk ich

14.07.2013 20:46 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel