Pfeil rechts

S
Hallo,

ich habe ein Jucken im Hals. Was kann das sein?

LG

01.05.2009 20:53 • 29.08.2023 #1


11 Antworten ↓


C
Ja. (Immerhin merkst du dass es sich blöd anhört. )

01.05.2009 21:52 • #2


A


Jucken im Hals

x 3


W
Nun.der eine nimmt es ernst-Craven.dem anderen ist es egal.

Steffi-das ist nicht schlimm.Das haben wir alle oft

02.05.2009 01:58 • #3


P
kenn ich... mein hals hat gestern abend auch gejuckt, hatte auch schon wieder panik dass das ne gürtelrose ist oder so. hattest du vielleicht n tuch um oder neues shampoo benutzt...??
hmm... versteh dich gut, aber mach dir keine sorgen, ich habs auch

02.05.2009 03:31 • #4


K
hallo steffi,

ich denke du meinst jucken im hals innen drinnen und nicht aussen oder??das hab ich nämlich auch schon öfters gehabt und hatte da mal gar keine panik ich kann es kaum glauben.ich hab dann immer ganz oft hintereinander geschluckt oder viel getrunken dann ging es mit der zéit wieder weg ist zwar echt ätzend unangenehm aber wirklich nicht schlimm.und wenn ich das schon nicht als schlimm empfinde und nicht in panik verfalle dann kannst du das glauben denn mein 2.vorname heist oberangsthase

also alles gute
liebe grüsse kerstin

02.05.2009 09:09 • #5


S
danke erst mal fur euere antworten
ja meine im hals aber es wieder weg.
Mache mir einfach zu viele gedanken.
steffi

02.05.2009 21:17 • #6


P
Huhu,

Kenn ich auch. Hab ich immer, wenn ich etwas verschnupft bin
Aber schön, dass du jetzt shcon garn icht mehr dran denkst und es wieder weg ist

09.05.2009 08:24 • #7


M

28.08.2023 23:26 • #8


N
Hallo!
Wenn der Allergietest negativ war, sollte da nichts sein. Allergien können sich zwar entwickeln, aber nicht innerhalb eines Jahres von da ist gar nichts zu schwere allergische Reaktion.

Ich bin gegen alles mögliche allergisch, gegen Gräser zum Beispiel bin ich sehr stark allergisch, da juckt dann der Hals, ich bekomme Ausschläge und eventuell schlechter Luft, aber da ist nichts lebensbedrohliches.

Hast du Magenprobleme?

28.08.2023 23:57 • x 2 #9


M
Danke für deine Antwort.
Ich hatte letztes Jahr im September Helicobacter gehabt, wurde behandelt. Ab und an habe ich schonmal Sodbrennen oder übelkeit aber die letzte Zeit eigentlich nicht.

29.08.2023 00:09 • #10


N
Das Jucken im Hals könnte such von aufsteigender Magensäure kommen.

29.08.2023 04:41 • #11


Obstsalat
Morgen,

Wäre da ein Hautarzt nicht der bessere Ansprechpartner für?

Ich denke du musst dir nicht all zu große Sorgen machen. Ein Schock wird so schnell nicht entstehen. Nicht da dein Allergietest vor 1 Jahr negativ war. Bekommst du denn schlecht Luft? Vielleicht kratzt du nicht. Man kennt es ja von Mückenstichen. Da soll man auch nicht kratzen.

Und dann abwarten was der Arzt sagt. Ich habe das manchmal auch. Vermutlich durch irgendeine Baumart. Habe bisher keinen Test gemacht.

29.08.2023 05:41 • #12


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier