Pfeil rechts
13

Hallo ihr lieben ..
Ich muss mein Herz mal hier ausschütten. Da ich jeden Tag mit meinem Freund sehr großen Streit habe geht's mir nicht grade sehr gut , wohl körperlich nicht und psychisch erst recht nicht .. Jeden Tag extrem Verspannungen , Herzstolpern aufs übelste , Kopfschmerzen , und natürlich weine ich jeden Tag da ich auch irgendwann nicht mehr kann , ich bin mit meinen Nerven am Ende , ihn scheint es nicht zu interessieren er fängt leider immer Streit an . Ich weiß langsam nicht mehr weiter , er weiß wie es mir geht und provoziert es trotzdem jeden tag raus mich zum weinen zu bringen .. Ich tu alles für diese Beziehung doch bekomm nichts zurück. Jeden Tag geht es mir wirklich schlecht , ich wache auf mit Angst und schlafe ein mit Angst . Mir ist richtig kalt und das wenn es draußen über 26 Grad sind .. Ständig Schüttelfrost und zittern . Wie geht es euch so ? Und habt ihr einen Rat für mich ? Ich danke ich im Voraus schon mal ..

18.06.2017 14:32 • 11.10.2017 #1


21 Antworten ↓


Icefalki
Dann frag ich dich mal ganz direkt, warum lässt du dir das gefallen?

18.06.2017 14:43 • x 2 #2


A


Jeden Tag dasselbe

x 3


E
Trennung?

18.06.2017 15:05 • x 2 #3


Ich liebe ihn wirklich sehr , und ich habe oft über eine Trennung nachgedacht aber ich kann es irgendwie nicht , er macht mich zwar wirklich kaputt aber ich bringe das nicht übers Herz ..

18.06.2017 15:32 • x 1 #4


E
Auch wenn du es vermutlich nicht lesen willst. Es gibt immer einen der macht und einen der mit sich machen lässt. Welchen Grund sollte er haben auch nur irgendwas an seinem Verhalten zu ändern? Für ihn läuft es doch prima.

18.06.2017 15:43 • x 1 #5


Solaria
Wenn es dich Körperlich und Psychisch mit nimmt,dann solltest du für eine grenze ziehen.
Ich meine jetzt direkt eine Trennung aber vielleicht eine Auszeit,ein paar Tage mal wegkommen.
Wenn er das nicht versteht,dann muss er es eben schlucken.
So kannst du versuchen für dich,ganz in ruhe kraft zu sammeln und deine Beziehung zu ihm genau überdenken.
Am besten mit abstand von emotionen,schließlich geht aus um deine gesundheit.
In einer Beziehung geht es nicht immer um einen einzelnen.Die Zeit solltest du dir nehmen und dir nicht reinquetschen lassen.

18.06.2017 15:46 • x 1 #6


P
Gude! Nimm dein Leben in die Hand und setze dem üblen Teufelskreis ein Ende! Bist du denn nicht mehr Wert? Okay bis dann!

18.06.2017 15:59 • #7


Icefalki
Zitat von 060117_:
Ich liebe ihn wirklich sehr , und ich habe oft über eine Trennung nachgedacht aber ich kann es irgendwie nicht , er macht mich zwar wirklich kaputt aber ich bringe das nicht übers Herz ..


Dann wirst du leider weiter leiden müssen.. ist wirklich traurig das lesen zu müssen, wenn Liebe zur Qual wird.

18.06.2017 16:10 • #8


A
Ich kann es nicht verstehen, dass du dich so kaputt machst. Es gibt nur 2 Möglichkeiten: entweder du leidest weiterhin, bis er dich dann am Ende vielleicht sogar verlässt oder du zeigst ihm, dass er es nicht weiter so mit dir machen kann und trennst dich.

18.06.2017 16:16 • #9


P
Ich frage mich halt nur warum bei dir steht, das du in einer glücklichen Beziehung bist? Weißt du, auch ich kann meine wahren Gefühle oft nicht zeigen und ich glaube das ist unser Problem. Kann das vielleicht sein?

18.06.2017 16:26 • #10


Ich hatte vor ihm eine 3 jährige Beziehung in der ich beleidigt geschlagen und schlecht behandelt worde . . Ich hab ihn vorhin gesagt entweder er ändert sich und nimmt mich und meine Probleme ernst , und behandelt mich in Zukunft besser oder er kann gehen .. Es war sehr sehr schwere aber ihr habt recht . Nochmal mache ich das nicht mit , und wenn er mich so sehr liebt wie er immer sagt dann wird er sich ändern und wenn nicht dann sehe ich keine Zukunft . Danke für eure Antworten

18.06.2017 16:41 • x 1 #11


Solaria
Schön zu lesen das du es so konsequent durch gezogen hast
Jetzt musst du bei der klaren Ansage bleiben.

18.06.2017 16:43 • x 1 #12


Das musste einfach sein , ich will ja auch endlich glücklich sein und er muss auch merken das er mit mir nicht machen kann was er will . Vielen Dank

18.06.2017 16:45 • x 1 #13


ichbinMel
Meine Frage an dich wäre was du an ihm liebst ?

18.06.2017 16:48 • #14


Solaria
Das stimmt,eine Beziehung soll ja keine einbahnstraße sein.

18.06.2017 16:49 • x 2 #15


Er hat mir aus einer sehr schweren Zeit geholfen und er ist der erste nach meinem Ex-Freund den ich wieder liebe schenken kann , aber daher ich sehr Besitzergreifend bin ist es für ihn denk ich eine Herausforderung . Er ist wirklich lieb und hat ein großes Herz , er würde alles tun für mich und akzeptiert auch sehr meine Tochter was ich mit 19 Jahren sehr bewundernswert finde . Aber er hat halt auch seine Macken leider .. Und wo wir jetzt soviel streiten ist viel komisch geworden . Ich hoffe sehr es legt sich wieder ..

18.06.2017 16:54 • #16


ichbinMel
Warum streitet ihr denn dauern ,womit povoziert er dich das du drauf eingehst ?( du musst nicht antworten wenns zu privat ist ) Lass dich nicht darauf ein .Du beschreibst ja durchaus positive Eigenschaften,und das mit deiner Tochter das er sie auch akzeptiert finde ich auch gut ( wenn er das nicht tun würde wärst du ja auch nicht mit ihm zusammen ) Hast du mal in aller Ruhe mit ihm gesprochen ? Ihm müsste doch auch was daran liegen das eure Beziehung gut läuft.Wer mag schon gerne streiten ?

18.06.2017 17:11 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

neiwaudie
Zitat von 060117_:
ihn scheint es nicht zu interessieren er fängt leider immer Streit an .

..muss wohl die große Liebe sein

20.06.2017 16:32 • #18


Timbreezy
ich liebe diese Psychopathen die meinen sie hätten die Weisheit mit dem Löffel gefressen, viel Spaß noch beim rumheulen ihr Affen

11.10.2017 11:04 • #19


Icefalki
Zitat von Timbreezy:
ich liebe diese Psychopathen die meinen sie hätten die Weisheit mit dem Löffel gefressen, viel Spaß noch beim rumheulen ihr Affen


Was ist denn mit dir los?

11.10.2017 11:48 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel