Pfeil rechts

Jaspi
Hallo

Ich glaub ähnliches Thema hatte ich schon mal. Mich macht mein Puls mamchmal nervös. Wenn ich entspannt bin ohne Ängste usw habe ich einen Ruhepuls von so 68. Oft mamchmal nur 75. Wenn ich meinen Eisprung habe oder meine Periode ost er komischerweise höher so um die 83.
Was ich merke das er enorm hoch geht. Gerade war ich zb Gassi. Bin in den Keller habe einen Wäschekorb mit nassen Sachen hochgetragen. Das war vor 20 Minuten. Und der Puls ist jetzt immer noch bei 87. Ist das normal? Wenn ich Treppen gehe ist er so auf 130 manchmal. Ist das nicht zu hoch? Kardiologisch wurde ich untersucht da war alles ok. Meine Ärztin sagte aber vor ein paar Monaten ich solle mein Herz mehr trainieren. Habt ihr das alles auch so?
Wenn ich das Bad putze bin ich bestimmt so bei 110. Es ist einfach so unangenehm wenn man das Herz so spürt

02.02.2017 19:12 • 18.05.2021 #1


8 Antworten ↓


LadyyyyX
Ich denke, das ist normal. Ruhepuls heißt ja direkt nach dem Aufwachen ohne aufzustehen den Puls zu messen. So generell tagsüber wenn ich nichts mache, ist mein Puls sogar bei 90. Bei mir kommt das glaube ich davon, dass ich kein Sport treibe.

02.02.2017 19:26 • #2



Ist mein Puls zu hoch oder ist das normal?

x 3


Schlaflose
Das ist alles perfekt Wenn du regelmäßig Sport treiben würdest, wäre der Ruhepuls etwas niedriger und würde bei alltäglicher Belastung weniger steigen, aber bei untrainierten Personen ist es so wie bei dir

02.02.2017 19:30 • #3


Jaspi
Ah ok meint ihr.....
Vielleicht würde Crosstrainer ja schon was bringen. Ich finde das nämlich super unangenehm wenn ich den Puls so stark spüre. Habt ihr bei das bei der Periode zufällig auch?

02.02.2017 19:38 • #4


LadyyyyX
Ich habe mir auch einen Crosstrainer bestellt, ist noch nicht da. Ich hoffe, dass ich so meinen Ruhepuls in den Griff bekomme

02.02.2017 19:57 • #5


MR1980

18.05.2021 08:19 • #6


Filou
Ich würde mal leichenhaft behaupten, weil dein genannter Shake viele Balaststoffe hat und schwerer verdaut werden kann. Ich gehe mal nicht davon aus, das du Unverträglichkeiten hast. Dein Magen braucht da mehr Energie. Ein Anstieg der Herzfrequenz ist nach der Nahrungsaufnahme normal. 80-90 ist ja auch nicht wirklich hoch. Viele haben das hier ja als normale Werte.

18.05.2021 08:56 • #7


MR1980
Aber es ist doch eher flüssig. Hat da der Magen nicht weniger zu tun?

18.05.2021 11:38 • #8


Filou
Aber die Balaststoffe bleiben ja drin und allgemein sind es auch blähende NAhrungsmittel.
Ich kenne das von mir nach dem Essen, das oft der Puls hoch geht. Bin aber auch kein Ernährungsexperte.

18.05.2021 16:23 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel