Pfeil rechts

I
weiol ich dachte ich sterbe gleich,mir wurde auch richtig komisch,habe hier gesungen und bin rumgelaufen habe die ganze zeit wasser getrunken hatte keine luft mehr bekommen,wollte mich net hinsetzen weil ich angst hatte das ich dann nie mehr aufstehen kann und net an die tür komme wenn der notdienst kommt! Mir gings richtig schei.



die haben mich dann mitenommen konnten nix feststellen,wieso ich keine luft mehr bekam,mein sauerstoff war auf 100 und meine blutwerte waren auch super gut,sie meinten war ein typischer auslöser von der Physche stimmt das kann sowas so schlimm sein,wo man denkt das wars jetzt ein kribbeln im ganzen körper,ich kann mir das net vorstellen,aber eins habe ich gelernt ich bin nun eine nichtraucherin


so genung gejammert^^ euch noch einen schöne sonnige woche

25.05.2011 15:39 • 27.05.2011 #1


5 Antworten ↓


P
Hey, mit dem Nichtrauchen, bemerkenswert. Hast du danach einfach keine mehr angerührt?
Wie geht es dir jetzt?
lg psydo

25.05.2011 19:21 • #2


A


Ich war am sonntag im KH

x 3


jadi
das war eine typische panikattacke....genau so war meine erst 2006 da kam auch der notarzt ich hatte mich aber schon verkrampft weil ich überventiliert hatte.....die haben mich dann beruhigt und ich bin net mitgefahren habe mich dann aber gleich über PAs erkundigt und bin schnell dahinter gekommen das ich darunter leide...natürlich hab ich mich körperlich untersuchen lassen.....lg jadi

25.05.2011 19:34 • #3


I
Hi Psydo,also ich hatte dort 3 std zeit um nachzudenken,genau ich habe danach keine einzigste mehr angerüht bis jetzt,mir ist ab und zu nach rauchen,aber ich rede mir dann immer ein nee lass mal das stinkt und ist voll ungesund! das problem war ja bei mir das einatmen,das tiefe als ob da was ist das es zudrückt!! ja doch bin mitgefahren hatte angst ich überlebe die nacht net zu hause

ich habs immer noch aber beim Pyschologen habe ich erst im oktober einen termin bekommen Naja mir gehst besser denke ich mal ab ab und zu kann ich net tief einatmen was mich ganz verrückt macht :-/ vom rauchen kams aber schjon mal net sonst wärs ja nun auch weg und blut werde waren so gut das ich angeblich eine leistungs spörtlerin wäre *lach*

mein mann raucht noch also küssen kann ich den gerade net,gut etwas zickig aber merkt man mir net so wirklich an

gut gebs zu ich habe eine unterfunktion der schildddrüse mit tapletten bin ich auch eingestellt schon seid 6 monaten aber seid dem ich das habe ist es auch richtig schlimm mit meiner luft!! aber habe nun auch mehr ausdauer schei. kippen sage ich euch man spart viel mehr geld und kann genissen und zu meinen mann sage ich auch immer wie die kids immer sagten ey du stinkst xDD

25.05.2011 23:35 • #4


P
Wieviel hast du geraucht? Wie alt bist du? Ich denke immer, jetzt kann ich an dem, was ich meiner Lunge angetan habe, eh nichts mehr ändern. Vielleicht wäre es besser, wenn ich vor einer anderen Art Krebs mehr Angst hätte, als vor Lungenkrebs, echt vertrackt...
lg

26.05.2011 18:16 • #5


I
Zitat von psydo:
Wieviel hast du geraucht? Wie alt bist du? Ich denke immer, jetzt kann ich an dem, was ich meiner Lunge angetan habe, eh nichts mehr ändern. Vielleicht wäre es besser, wenn ich vor einer anderen Art Krebs mehr Angst hätte, als vor Lungenkrebs, echt vertrackt...
lg

falsche einstellung


ich bin 36 jahre alt^^ habe ca 10 kippen verqualmt

27.05.2011 16:17 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier